Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Klimatechnik"

Projektierung von Komfortklimaanlagen für den Sommerzustand: Feuchte ist wichtiger als Temperatur

Lüftungs- und Klimatechnik. Er ist Verfasser des Fachbuchs "Kompendium der Lüftungs- und Klimatechnik", erschienen

Grundlagen: So funktioniert ein Kältekreislauf

oder Klimatechnik bis etwa 15 bis 20 °C - werden dafür jeweils entsprechend geeignete Kältemittel und

Grundlagen: Verdunstungskühlsysteme in zentralen Lüftungsgeräten

Lüftungs- und Klimatechnik ein, um warme Luft zu befeuchten und dadurch ökologisch zu kühlen. Die Umsetzung

Praxiswissen: Klimatisierung von Serverschränken

der IT-Klimatechnik als Kühlmedien sowohl Wasser als auch Kältemittel zum Einsatz. Üblich ist jedoch

Ist eine Raumklima-Katastrophe unaufhaltsam?

weltweiten Klimatechnik in Gebäuden: Wieviel Raumklima verträgt die Welt? - cci 13/2016, Seite 22 Autor Die

Untersuchungen des ILK Dresden zu Kälteleistungen und Effizienzen von Deckenkühlgeräten in Kühlzellen

Luft- und Klimatechnik (ILK Dresden) ein Prüfszenario konzipiert. Die Methodik basiert auf den Prüfnormen

Angewandte Technik: PCM-Luftkühldecken im Energieversorgungskonzerns EnBW

oder VRF-Klimatechnik, aber ein akzeptabler Wert. Als Problem wurde beim Projekt die zu geringe Effizienz

Kühlung von Rechenzentren: Warmwasserkühlung für Server in Hochleistungsrechenzentren

WissensportalTechnikwissen/Klimatechnik Einleitung Besonders für die Ansprüche der Spitzenforschung ist ein kontinuierlicher

Angewandte Technik: Nachrüstung eines VRF-Klimasystems bei laufendem Betrieb

neue Klimatechnik im ECCN In der Klimatechnik lassen sich durch den Einsatz neuer Technologien hohe

Das Ka2O-System zur indirekten Verdunstungskühlung

In der Klimatechnik gewinnt die indirekte Verdunstungskühlung als Alternative zur herkömmlichen Kälteerzeugung

Systemvergleich: Graphit in Kühldecken erhöht die Leistung

aus der Klimatechnik haben leistungsfähige Kühldeckensysteme entwickelt und auf den Markt gebracht, in

Prüfung eines Deckenventilatorkonvektors mit motorisch verstellbarer Luftführung im Hinblick auf Behaglichkeit und Zugerscheinungen (DR-Wert)

Tests von klimatechnischen Komponenten, wie Luftdurchlässen und Ventilatorkonvektoren, unter Realbedingungen.

Grundlagen: Kühldecken

Wissensportal/Technikwissen/Klimatechnik. Technischer Aufbau Abbildung 1: Die Wirkung einer Kühldecke basiert auf Strahlungs-

Dezentrale und zentrale Heizsysteme in Hallengebäuden. Vergleich von Energieeffizienz und Investitionskosten

Heizungs- und Klimatechnikausführungen bei Nichtwohngebäuden für die Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen zur EnEV

Gebäudesanierung mit Induktionsgeräten

Komfort-Klimatechnik. Kühlbalken sind kleine Deckenkühlflächen. Sie haben eine Weiterentwicklung erfahren

Grundlagen: Luftbefeuchtungssysteme

Heizung + Klimatechnik (Link) Achim Keune: Gesunde Luft zwischen Anspruch und Mysterium, CCI.Print 07/2003

Grundlagen: Leistung temperierter Flächen – die Fußbodenkühlung

überprüft. Klimatechnik: Leistung temperierter Flächen – Die Fußbodenkühlung Wenn man viel Geld für eine

Vergleich von VRF- und Wasserklimasystemen zur Heizung und Kühlung eines Bürogebäudes – Technik, Wirtschaftlichkeit und Umwelt

für VRF Klimatechnik und Vergleich mit Kaltwassersystemen unter Beachtung wirtschaftlicher, rechtlicher

Die doppelte freie Kühlung im Rechenzentrum

Energiebedarfs der Klimatechnik zur IT-Einrichtung reduziert sich bei dem betrachteten Bauvorhaben von 0,9 auf 0,12.

Klimatechnik

Beiträge: Klimatechnik Klimatechnik 5 In diesem Themenbereich finden Sie grundlegendes Basiswissen und Informationen

Klimatechnik

Klimatechnik

Druckbegrenzer in der Kälte- und Klimatechnik

Kälte- und Klimatechnik Der optimale Betrieb von Kälte- und Klimaanlagen wird u.a. durch die Überwachung

Grundlagen: Wasserkühlsätze für Anwendungen in der Klimatechnik

in der Klimatechnik Nach dem aktuellen Stand der Technik und von Verordnungen (Ökodesign, F-Gase) überarbeitete

Grundlagen: Reinraumtechnik aus Sicht der Lüftungs- und Klimatechnik

Lüftungs- und Klimatechnik Von der Planung... (9.3.2018) ...über die geeigneten Komponenten bis hin zur Abnahme:

Arbeitsschutz: Der richtige Umgang mit Leitern und Tritten

Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Springe

Ist das die ideale Klimaanlage?

Art von Klimatechnik Zukunftweisend. Das Problem der Flurkühlung wurde hier nicht eindeutig beleuchtet.

Feuchte Raumluft, automatisierte Fensterlüftung und mehr

über die Klimatechnik wird gefühlt zu 90 % diskutiert; Alternativen sollten also nicht fehlen. Automatisierte

Einfluss von Transmissionswärme auf die Kühlleistung in einem Klimazentralgerät

Luft und Klimatechnik Vielen Dank, Herr Greiner-Mai und Herr Gosert, für Ihre kritischen Anmerkungen. Wir

Grundlagen: Kreuzstrom-Plattenwärmeübertrager

Für die Klimatechnik bedeutet das, dass der hohe Wärmerückgewinnungsgrad in einem begrenzten Bauvolumen

RLT-Geräte mit integrierten Wärmepumpen in der Ökodesign-Verordnung

Bopp klimatechn. Komponenten Bergisch Gladbach Die Aussage, dass mit der Wärmepumpe die Aussenluft

Grundlagen: Mehrfachfunktionale Nutzung eines KVS

Howatherm Klimatechnik GmbH und Vorstandsvorsitzender des Fachverbands Gebäude-Klima (FGK).

Fakten zur Museumsklimatisierung

Architektur und Klimatechnik – nur ein Bauwerk mit ausreichendem Speichervermögen kann die Ausstellungsbereiche

Teilstrombildung bei RLT-Geräten

bei der Klimatechnik", die zum Verlust einer an sich von den Nutzern eines Gebäudes gewollten guten Raumluftqualität

Wartung von Klima- und Lüftungsanlagen

Lüftungs- und Klimatechnik (siehe Navigator Wissensportal) hier

So wichtig ist die energetische Inspektion

Lüftungs- und Klimatechnik und Bundesfachbereichsleiter Technische Gebäudeausrüstung des Bundesverband öffentlich

Mehrfachfunktionaler Kältekreislauf

Howatherm Klimatechnik GmbH aus Brücken, in seinem Fachbeitrag „Wärmerückgewinnung mit Anbau“ über den

Anhang zu folgendem Artikel:

Grundlagen: Mehrfachfunktionale Nutzung eines KVS

Planung und Ausführung eines Klima-Sauberraums in einer bestehenden Werkhalle

inklusive der Klimatechnik für den Sauberraum über eine Stahlkonstruktion am Hallendach aufgehängt. Diese Methode

Lufttechnik oder Lüftungstechnik?

Luft- und Klimatechnik, Ausgabe 6/7 2016, Hüthig-Verlag GmbH, Heidelberg Trogisch, A.: Definition des Begriffs

Grundlagen: Der Markt für Mietkälte

Kälte- und Klimatechnik erfasst. Viele Unternehmen streben ein überschaubares Investitionsvolumen bei der

Optimierung des Gebäudebetriebs per Wettervorhersage

Heizungs- und Klimatechnik zu optimieren. Mit Hilfe einer intelligenten Wettervorhersagesteuerung können die

Das natürliche Kältemittel Luft

Kälte- und Klimatechnik eine bedeutende Rolle spielte. GWP=0 Das Kältemittel Luft spielte schon in den frühen

Grundlagen: Primär-, Sekundär-, End-, und Nutzenergie

Kälte (klimatechnische Anlage), Trinkwarmwasser (sanitärtechnische Anlage), Licht (Beleuchtungsanlage),

So funktioniert die CoolWall zur Kühlung von Rechenzentren

Weiss Klimatechnik GmbH, Reiskirchen, vorgestellte Flächenkühlsystem „CoolWall“ (Kühlwand) nutzt als

Das neue ASERCOM-Zertifizierungsprogramm für Verflüssigungssätze (2018)

Kälte- und Klimatechnik (Asercom) hat im Juli 2018 eine überarbeitete Neufassung seines bereits 2012 eingeführten

Möglichkeit zur Optimierung der Raumlufttechnik in Laboratorien

Thermodynamik und Klimatechnik in Essen durchgeführt wurden, zeigten sehr gute Ergebnisse: Die Laminarströmung aus

Betreiberbefragung zum Thema Korrosion in hydraulischen Systemen

Kälte- und Klimatechnik“ des Steinbeis-Innovationszentrums (SIZ) energie+ an der TU Braunschweig und der

Systemvergleich: Auswahl von wassergekühlten Wasserkühlsätzen

Kälte- und Klimatechnik und als Verkaufsleiter bei der Kältetechnik aircool GmbH und aircool chiller rent

Grundlagen: Raumkühlung mit Phase Change Materialien (PCM)

Multisplit-Klimatechnik setzen - denn die Leistungs- und Arbeitszahlen moderner Geräte sind teils deutlich

Steuerung von Klimasystemen in Hotels

Stulz Klimatechnik GmbH, Hamburg

DGNB-Report zur Zukunftsfähigkeit von Kältemitteln und Kälteanlagen (2018)

eine Klimatechnik entscheidet, sollte sich deshalb für eine zukunftssichere Variante entscheiden."

Geschichte der Kältetechnik: Der AS-Rotor, die erste hermetische Kältemaschine

Kälte- und Klimatechnik (HKK) restauriert. Initiiert wurde das Projekt durch den langjährigen Dozenten und

Grundlagen: Die Brandfallsteuermatrix im technischen Brandschutz

Aufzugssteuerungen, die Klimatechnik oder die Energieversorgung, sinnvoll mit einbeziehen. Bei der Ansteuerung der Anlagen

Grundlagen: Minimierung von Schall und Geräuschen in Räumen und RLT-Anlagen

Lüftungs- und Klimatechnik – Geräuschminderung; Abschnitt 3.3.6 in: Recknagel Sprenger Schramek, Taschenbuch

Grundlagen: Luftfilter und Filterüberwachung

Lüftungs- und Klimatechnik gewährleisten Filter ein gutes Raumklima oder unterstützen einen sauberen Verbrennungsprozess

Grundlagen: Optimale Raumtemperaturen liegen zwischen 20 und 26 °C

raumluft- und klimatechnischen Anlagen für Komfortzonen in Büro- und Verwaltungsgebäuden – dazu gehören Nur-Luft-Anlagen

Die Legionellengefahr - ein Überblick

Autowaschanlagen - Klimatechnik -- Offene oder halboffene Kühltürme/Rückkühlwerke Während geschlossene Systeme keine

Split-Klimalösungen zur Kühlung von kleinen und mittleren IT-Räumen

der IT-Klimatechnik setzen viele Hersteller als Kältemittel R410A oder R134a ein. Diese haben eine hohe

Grundlagen: So funktioniert die thermische Behaglichkeit

Kälte-/Klimatechnik.) Autor Der Beitrag wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt

FAQs zur Lüftung von gewerblichen Küchen

Lüftungs- und Klimatechnik. Kontakt zum Autor: tale-yazdi@cci-dialog.de Normenzusammenfassung

Grundlagen: So funktionieren Mischlüftung und Quelllüftung

und -klimatechnik aus energetischen Gründen meist mit „nur“ etwa ein- bis zweifachen Luftwechseln.

Hitzebeanspruchung und Leistungsfähigkeit in Büroräumen bei erhöhten Außentemperaturen

Welt der Klimatechnik. Doch die Studie scheint diese Klima-Grundmanifeste ins Wanken zu bringen. Dazu zwei

Grundlagen: Planung und Projektierung von Kühltürmen im kommerziellen Gebäudebereich

Bereich der Klimatechnik einzusetzen. Die Energiekosten für die Vorheizung sind in diesem Fall vernachlässigbar,

Grundlagen: Wärme- und Feuchteübertragung mit Sorptionsrotoren in RLT-Anlagen

Heizung und Klimatechnik, 76. Auflage (2013). Herausgeber Prof. Dr.-Ing. Ernst-Rudolf Schramek, Oldenbourg

Korrosion in hydraulischen Systemen

Kälte- und Klimatechnik“ ein. im Juli 2018 wurde die BTGA-Regel 3.002 überarbeitet. Sie soll dem Anwender

Grundlagen: Kältemittelverdichter – Bauarten und Funktionskomponenten

in der Klimatechnik und industriellen Kältetechnik realisiert werden. Das entspricht Kälteleistungen

Grundlagen und Anforderungen der Ökodesign-Verordnung EU 1253/2014 für zentrale Lüftungsgeräte

Vertriebsleiter Klimatechnik der Wolf Anlagen-Technik GmbH, Geisenfeld

Energieeffizienz im Rechenzentrum

Kälte und Klimatechnik GmbH) Stephan Lang (Weiss Klimatechnik GmbH) Achim Pfleiderer (Stulz GmbH)

Langfassung der Studie des ORNL

Bereich der Klimatechnik. R410A hat allerdings mit 2.088 kg CO2-Äquivalent pro kg Kältemittel ein recht hohes

Planung und Bau von Reinräumen

Lüftungs- und Klimatechnik" (Artikelnummer cci65303 erläutert. DIN EN ISO 14644 Teil 4 "Reinräume und zugehörige

Grundlagen: Der TEWI-Wert in der Kälte-Klima-Technik

Kälte- und Klimatechnik wird der TEWI-Wert zur Berechnung und zur Beurteilung der „umweltrelevanten Effizienz“

LON-Broschüre "Energieeffizienz automatisieren"

in der Klimatechnik Warmw. Beleuchtung Kühlung Heizung Bild 5: Jahresenergiebedarf eines Bürogebäudes

1 2 last page
Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Klimazentralgerät
  • Deckenluftkühler
  • VRF-Technik
  • Induktionsgerät
  • Verdunstungskühlung
  • VRF-Technik
  • Verdunstungskühlung
  • Klimazentralgerät
  • Kaltwassersystem
  • Verdunstungskühlung
  • Klimatechnik
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung
  • Klimazentralgerät
  • Fußbodenkühlung
  • Kühldecke
  • Freie Kühlung
  • Wasseraufbereitung
  • Raumklimagerät
  • Kälteverteilung
  • Raumklimagerät
  • Pumpe
  • Freie Kühlung
  • VRF-Technik
  • Klimagerät
  • Verdunstungskühlung
  • Pumpe
  • Klimagerät
  • Klimagerät