Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Klimatechnik"

Grundlagen: So funktioniert ein Kältekreislauf

oder Klimatechnik bis etwa 15 bis 20 °C - werden dafür jeweils entsprechend geeignete Kältemittel und

Ist eine Raumklima-Katastrophe unaufhaltsam?

weltweiten Klimatechnik in Gebäuden: Wieviel Raumklima verträgt die Welt? - cci 13/2016, Seite 22 Autor Die

Untersuchungen des ILK Dresden zu Kälteleistungen und Effizienzen von Deckenkühlgeräten in Kühlzellen

Luft- und Klimatechnik (ILK Dresden) ein Prüfszenario konzipiert. Die Methodik basiert auf den Prüfnormen

Grundlagen: Der Markt für Mietkälte

Kälte- und Klimatechnik erfasst. Viele Unternehmen streben ein überschaubares Investitionsvolumen bei der

Das natürliche Kältemittel Luft

Kälte- und Klimatechnik eine bedeutende Rolle spielte. GWP=0 Das Kältemittel Luft spielte schon in den frühen

So funktioniert die CoolWall zur Kühlung von Rechenzentren

Weiss Klimatechnik GmbH, Reiskirchen, vorgestellte Flächenkühlsystem „CoolWall“ (Kühlwand) nutzt als

Das neue ASERCOM-Zertifizierungsprogramm für Verflüssigungssätze (2018)

Kälte- und Klimatechnik (Asercom) hat im Juli 2018 eine überarbeitete Neufassung seines bereits 2012 eingeführten

DGNB-Report zur Zukunftsfähigkeit von Kältemitteln und Kälteanlagen (2018)

eine Klimatechnik entscheidet, sollte sich deshalb für eine zukunftssichere Variante entscheiden."

Geschichte der Kältetechnik: Der AS-Rotor, die erste hermetische Kältemaschine

Kälte- und Klimatechnik (HKK) restauriert. Initiiert wurde das Projekt durch den langjährigen Dozenten und

Die Legionellengefahr - ein Überblick

Autowaschanlagen - Klimatechnik -- Offene oder halboffene Kühltürme/Rückkühlwerke Während geschlossene Systeme keine

Split-Klimalösungen zur Kühlung von kleinen und mittleren IT-Räumen

der IT-Klimatechnik setzen viele Hersteller als Kältemittel R410A oder R134a ein. Diese haben eine hohe

Grundlagen: Planung und Projektierung von Kühltürmen im kommerziellen Gebäudebereich

Bereich der Klimatechnik einzusetzen. Die Energiekosten für die Vorheizung sind in diesem Fall vernachlässigbar,

Grundlagen: Kältemittelverdichter – Bauarten und Funktionskomponenten

in der Klimatechnik und industriellen Kältetechnik realisiert werden. Das entspricht Kälteleistungen

Langfassung der Studie des ORNL

Bereich der Klimatechnik. R410A hat allerdings mit 2.088 kg CO2-Äquivalent pro kg Kältemittel ein recht hohes

Grundlagen: Der TEWI-Wert in der Kälte-Klima-Technik

Kälte- und Klimatechnik wird der TEWI-Wert zur Berechnung und zur Beurteilung der „umweltrelevanten Effizienz“

Grundlagen: Lecksuche und Dichtheitsprüfung an Kälteanlagen

Kälte-Klima-Technik in Maintal angeboten. In der nachstehenden Tabelle sind typische Verfahren zur

Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Verdunstungskühlung
  • VRF-Technik
  • Verdunstungskühlung
  • Freie Kühlung
  • Raumklimagerät
  • Kälteverteilung
  • Klimazentralgerät
  • VRF-Technik
  • Fußbodenkühlung
  • Klimagerät
  • Klimazentralgerät
  • Wasseraufbereitung
  • Verdunstungskühlung
  • Klimagerät
  • Verdunstungskühlung
  • Klimazentralgerät
  • Klimagerät
  • Kaltwassersystem
  • Pumpe
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung
  • Freie Kühlung
  • Klimatechnik
  • Induktionsgerät
  • Kühldecke
  • Deckenluftkühler
  • VRF-Technik
  • Raumklimagerät
  • Pumpe