Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Ventilator"

Ökodesign-Verordnung für Ventilatoren

Ökodesign-Verordnung für Ventilatoren Ökodesign-Richtlinie für Ventilatoren Auf Basis der Ökodesign-Richtlinie der Europäischen

DIN EN 12599 - Prüf- und Messverfahren bei RLT-Anlagen

elektrische (Ventilatoren) und thermische Leistungen (Wärmeübertrager, Wärmerückgewinnung) zu prüfen und zu

DIN EN 17291 (Entwurf 2018): Ein-Richtung-Lüftungsgeräte im Nichtwohnbereich

Nichtwohnbereich Ventilatoren - Verfahren und Methoden zur Ermittlung und Beurteilung der Energieeffizienz von

Ventilatoren in der RLT-Ökodesign-Verordnung

Ventilatoren in der RLT-Ökodesign-Verordnung Mindesteffizienzwerte für Ventilatoren Frage: Gibt die

Berechnung des SVL-Werts (Spezifische Ventilator-Leistung) gemäß der neuen Ökodesign-Richtlinie für RLT-Geräte

40 Pa Ventilatoren: Der Wirkungsgrad der Ventilator-Motor-Einheit beträgt auf der Zuluft- und auf der

Positionspapier des VMDA zur VDI-Richtlinie 6022 Blatt 1 (2018)

angesaugte Luft (Vergleichsluft). Dazu definiert die VDI 6022 die drei Zuluftqualitäten ZUL1 (beste) bis

Was verstehen wir unter einer Klimaanlage?

RLT-Anlage zum Lüften, Heizen, Kühlen, Be- und Entfeuchten Zentrales Raumlufttechnisches Gerät mit einem

Küchenabluft mit Leitungsführung an der Fassade und Zentrale im Dachraum

Pflege des Lüfters erscheint dies sogar sinnvoller als ein Dachlüfter auf einer Luftleitung über der schrägen

Die neue DIN 1946 Teil 6 „Wohnungslüftung“

Lüftung mit Ventilatoren) • Klare Unterscheidung zwischen Planung nach Nennlüftung und variablen Betriebszuständen

Bedeutung der Ökodesign-Verordnung beim Austausch eines RLT-Geräts

Luftfiltern und Ventilatoren. Hier kann man prinzipiell so lange bei den genauen Konstellationen des RLT-Geräts

Wohnungslüftung nach der DIN 1946 Teil 6

auch mit Luft/Wasser- oder Luft/Luft-Wärmepumpen eingesetzt, die als Komplettgeräte die Funktionen Heizung,

DIN EN 13053 (2020)

Leistungskriterien von Luft/Luft- und Luft/Abgas-Wärmerückgewinnungsanlagen DIN EN 1751: Lüftung von Gebäuden. Geräte

Neue WHO-Grenzwerte zur Außenluftqualität ODA und deren Auswirkungen auf Luftfilter in zentralen RLT-Geräten

einem Ventilator-Gesamtwirkungsgrad ηv = 0,6 und dem Luftvolumenstrom q = 3 m³/s eine vom Ventilator

VDI 3803 Blatt 1 - Anforderungen an zentrale RLT-Anlagen (2020)

6.2.1 Ventilatoren Der Betrieb des Ventilators bewirkt eine Temperaturerhöhung der Luft um etwa 1 K

Die Ökodesign-Verordnung für RLT-Geräte unter der Lupe: Regeln, Mängel und Ausnahmen

bestehend aus Ventilatoren, Luftfiltern und einer Wärmerückgewinnung, maximale SFP-Werte (Specific Fan Power

RLT-Ökodesign: Das sollten Bauherren, Betreiber und Architekten über die neue Ökodesign-Verordnung für Lüftungs- und Klimageräte wissen

verbrauchter Luft durch Außenluft“ sinngemäß: Sobald ein RLT-Gerät betrieben wird, um verbrauchte Luft aus

Modernisierung von RLT-Geräten – gilt hier die Ökodesign-Verordnung?

Komponente Ventilator gilt. Aber andere Ventilatoren dürfen auch gar nicht mehr verkauft werden. Gleichzeitig

VDI 2053 Blatt 1: Raumlufttechnik. Garagen. Blatt 1: Entlüftung (2014)

/m³ Luft). An stark befahrenen Straßen liegt dieser Wert bei etwa 5 • 10-6 m³ CO pro m³ Luft (= 5 ppm),

Grundlagen: Die Ökodesign-Verordnung für "Nur-Zuluft- oder "Nur-Abluft"-RLT-Geräte

Gesamtwirkungsgrad der Ventilator-Motor-Steuerungs-Einheit (%) PV = Gesamtleistung der Ventilator-Motor-Steuerungs-Einheit

Eurovent 16/1-2016 "Luftschleier - Klassifikation, Prüfbedingungen und Energieperformance-Berechnung"

Dichte der Luft (kg/m³) cp = Wärmekapazität der Luft (J/kgK) tvor = mittlere Raumtemperatur vor Versuchsbeginn

VDI 3803 Blatt 2 - Dezentrale RLT-Gerät (2019)

einen Ventilator in das Gerät angesaugt, dort zunächst gefiltert, dann erwärmt oder gekühlt (je nach

Normen-Klartext: Bedarfslüftung gemäß Energieeinsparverordnung EnEV 2014

P des Ventilators zum Luftvolumenstrom V zu P ~ V³ verhält. Das bedeutet: Wenn der Luftvolumenstrom

Die VDI 6022 Blatt 6 (Entwurf 2017)

trockene Luft Die Richtlinie behandelt Geräte, die in Räumen als dezentrale Einheiten zur gezielten Befeuchtung

DIN EN 16798 Teil 3 - Lüftung von Nichtwohngebäuden (2015)

Effizienz des Ventilators inklusive dessen Leistungssteuerung. SFPext ist die vom Ventilator aufgenommene elektrische

VDI 6022 Blatt 6 (2018)

sein. Luft- und Wasserqualität werden in der Richtlinie ausführlich behandelt. Mehr dazu in cci WIssensportal.

Die neue AMEV-Richtlinie „RLT-Anlagenbau 2011“ (Version 12/2015)

eine Nur-Luft-RLT-Anlage oder auf ein kombiniertes Luft-Wasser-Klimasystem. Schritt 4: Prüfen, inwieweit

Die GEFMA 124-5 (2017)

Baujahr, Luft-/Kälteleistung, Art der Kälteerzeugung etc.) A2: Anlagensteckbriefe für RLT-Anlagen und Kälteerzeugungssysteme

DIN 1946 Teil 6 zur Wohnungslüftung (2019)

sollte der Ventilator ausreichend Zuluft bekommen, damit kein unangenehmer Unterdruck in der Wohnung entsteht.

Die DIN SPEC 15240 (2019)

Wirkleistung der Ventilatoren. Auf Basis dieser festgestellten Daten lassen sich Kennwerte für Ventilatoren (SFP-Werte

Die neuen Prüf- und Zertifizierungsrichtlinien des Herstellerverbands RLT-Geräte

Komponenten (Ventilatoren, Wärmerückgewinnung) überprüft, und es werden für deren Einbau in ein RLT-Gerät geeignete

VDI 3803 Blatt 3 - Luftbefeuchtungssysteme (2014)

trockener Luft) sowie in Produktions-, Fertigungsprozessen und Lagerhallen stark unterschiedlich sein -

VDI 2077 Blatt 4: Verbrauchskostenerfassung und -abrechnung in RLT-Anlagen (2019)

konditionierte Luft verursachungs- und kostengerecht auf verschiedene Nutzerparteien abgerechnet werden können.

VDI 3803 Blatt 5 - Wärmerückgewinnungssysteme

(Strommehrbedarf des Ventilators) einer Wärmerückgewinnung bilanziert (Wirtschaftlichkeitsbetrachtung). Verweise auf

VDI 2054 - Raumlufttechnik für Rechenzentren (2018)

Austrittstemperatur der Luft in und aus dem Serverrack (Differenz meist etwa 10 K) und die Ablufttemperatur (Umluft).

VDI 2054 "Raumlufttechnik - Datenverarbeitung" (2019)

einem luft- oder wassergekühlten Wasserkühlsatz erzeugt wird. Weitere Systeme zur Umluftkühlung, zum

VDI 6022 Blatt 1 (2018)

6.3.13 Ventilatoren Empfehlung zu freilaufenden Rädern. Bei Riemenantrieb: zweite Filterstufe nach dem

VDI 6022 Blatt 1.2 - Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und Geräte. Hinweise zu erdverlegten Komponenten (2014)

dass die Luft am Ausgang des Erdwärmeübertragers (also am Eingang ins RLT-Zentralgerät) "gegenüber der

VDI 2081 "Raumlufttechnik - Geräuscherzeugung und Lärmminderung"

Ermittlung der Ventilator- und Strömungsgeräusche von Luftdurchlässen überarbeitet und um frequenzspezifische

DIN EN 1886 - Zentrale RLT-Geräte. Mechanische Eigenschaften (2009)

dargestellt (Ventilatoren, Luftfilter, Wärmeübertrager etc.). Die folgende Zusammenfassung dient Fachplanern,

Zusammenfassung der Entwürfe der DIN EN 16798 Teile 5 bis 17

für die Ventilatoren, die Erwärmung, die Kühlung und die Befeuchtung erforderliche elektrische Energie

Die DIN EN ISO 16890: Luftfilter für die allgemeine Raumlufttechnik

aus der Luft spielen sie eine entscheidende Rolle. Mehr zu der Analyse in cci Wissensportal. Die nachfolgende

VDI 3810 Blatt 4 (2013) - Betreiben und Instandhalten von RLT-Anlagen

betrifft Ventilatoren, Wärmeübertrager (Lufterhitzer, Luftkühler, Verdampfer), Wärmerückgewinner (Rotoren,

Auswirkungen der Ökodesign-Verordnung auf die Kosten von RLT-Geräten

freilaufende Ventilatoren mit Frequenzumformern zur Leistungsregelung, Luftfilter F7 (Zuluft) und M5 (Abluft).

Die DIN EN 16798 Teil 3 (2017)

Überströmen von Luft von einer belasteten in eine unbelastete Zone zu vermeiden, enthält Tabelle 13 Vorgaben zu

Neue RLT-Zertifizierung des Herstellerverbands: Was bedeutet das „R-Label“

Befeuchter, Ventilator, Schalldämpfer) kurze Beschreibungen der Anforderungen und exakte Verweise auf die

Neue Kennzeichnung für Luftfilter in RLT-Geräten und RLT-Anlagen (Zertifizierung gemäß Eurovent)

eines Ventilators mit einem Wirkungsgrad von 50 % errechnet, wenn dieser 6.000 h/a einen Luftvolumenstrom

Ein neuer Ansatz für SFPlim-Werte von RLT-Geräten gemäß Ökodesign 1253/2014

Luftfördereinrichtung (Ventilator plus Regelung) und den Druckverlusten der Luftfilter ΔpFilter und der Wärmerückgewinnung

DIN EN 15780 - Sauberkeit von Lüftungsanlagen

und der Ventilator benötigt mehr elektrische Energie). Daher sind Lüftungsanlagen mit allen ihren Komponenten

VDI 2052 Blatt 1 "Raumlufttechnik - Küchen" (2017)

- die Luft durch Gerüche, Fettbestandteile und gasförmige Verbrennungsprodukte belastet wird, - die

Wenn die RLT-Ökodesign-Verordnung zum Energiefresser wird: Lüftungsanlagen für eine neue und eine bestehende Messehalle

Effizienz der Ventilatoren berechnet wird /1/. So sinnvoll die Forderungen der Verordnung bei den meisten Projekten

DIN EN 14518 - Passive Kühlbalken (2005)

Der vom Ventilator geförderte Sekundärluftstrom ist in Abhängigkeit von der Versorgungsspannung in der

Der nationale Anhang zur DIN EN 16798 Teil 17 "Inspektionen von Lüftungs- und Klimaanlagen" (Entwurf 2018)

RLT-Gerät mit Ventilatoren, Wärmerückgewinnung, Luftleitungsnetz, Kälteerzeugung und -verteilung mit Rückkühlung)

VDI 6022 Blatt 4 - Qualifizierung von Personal für Hygienekontrollen, Hygieneinspektionen und die Beurteilung der Raumluftqualität (2012)

Wärmeübertrager und Ventilator) und wendet sich besonders an Betreiber von kleinen Lüftungsanlagen (Wohnungslüftungen,

VDI 3804 - Raumlufttechnik für Bürogebäude

mit Nur-Luft-Systemen und Strahlungssystemen Nur-Luft-Anlagen Hinweise zum generellen Aufbau von Nur-Luft-Anlagen

DIN EN 16282 „Einrichtungen in gewerblichen Küchen - Elemente zur Be- und Entlüftung"

bedenkliche Luft darf weder zugeführt werden noch nachströmen. Kommt die Abluft direkt mit dem Baukörper in

DIN EN 16798 Teil 1: Innenraumklima (2015)

(regelbarer Ventilator). Bezüglich der Raumluftfeuchte empfiehlt die Norm folgende Werte: Kategorie Raumluftfeuchte

Anmerkungen zur AMEV-Empfehlung RLT -Anlagenbau 2018

eines Luft-Wasser-Systems nicht nur eine sinnvolle und wirtschaftliche Alternative, sondern oft die

DIN EN ISO 10121 „Methode zur Leistungsermittlung von Medien und Vorrichtungen zur Reinigung der Gasphase für die allgemeine Lüftung"

aus der Luft für die allgemeine Lüftung vorgesehen sind. Mehr dazu in cci WIssnsportal DIN EN ISO 10121

DIN EN 15759 Teil 2 " Erhaltung des kulturellen Erbes – Raumklima" (2016)

in dem Luft durch natürliche Kräfte durch Spalten der Gebäudehülle (Infiltration) und Öffnungen (Lüftung)

VDI 4250 "Bioaerosole" (2015)

über die Luft verbreiten. Die VDI 4250 Blatt 2 gibt Hinweise zum Sachstand und zur Prävention. Mehr dazu

Raumklassen nach DIN 1946 Teil 4

Saubere Luft ist nicht die beste Medizin, aber eine wichtige Voraussetzung für die Genesung. Damit sich

DIN EN 16211 (2015) - Lüftung von Gebäuden. Luftvolumenstrommessung in Lüftungssystemen – Verfahren

mit der Luft vermischt. Dann ergibt sich an einer Messstelle (oder mehreren) im Luftleitungssystem der

DIN 1946 Teil 6: Lüftungsplanung in sieben Schritten

Push-Pull-Lüfter für jede Nutzungszone). Die zuvor berechneten Luftvolumenströme sind dann auf die einzelnen

FVLR-Richtlinie 10: Natürliche Lüftung großer Räume

Dichte der Luft (1,2 kg/m³), cp die spezifische Wärmekapazität der Luft (1.006 J/kgK) und ΔT die Temperaturdifferenz

DIN EN 15727 - Luftleitungen. Klassifizierung und Prüfung

Leitungsventilatoren. Bauteile wie Bögen, Reduzierstücke und T-Stücke, flexible Luftleitungen und RLT-Geräte

VDI 2164: PCM-Energiespeichersysteme in der Gebäudetechnik (2016)

Aufgabe, die Luft- und die Oberflächentemperaturen in Räumen zu beeinflussen (Aufnahme oder Abgabe von Wärme

Die Richtlinienreihe VDI 2083 „Reinraumtechnik“

Partikelreinheitsklassen der Luft (15 Seiten, Weißdruck 01/2013) Blatt 1 der Richtlinienreihe definiert auf Basis der Vorgaben

DIN EN 13779 - Normen-Klartext: Außenluft- und Fortluftdurchlässe

auf (Luft aus Toiletten, Waschräumen, Küchen, Kopierräumen, Raucherräumen), und EHA 4 ist Fortluft

Der ASHRAE-Standard 62.1-2013: Innenraumlüftung

Beispiel die Luft in Bürogebäuden, Schulen, Hotels, Museen, Bibliotheken, Auditorien, Konferenzräumen und Lobbys

VDI 6022 Blatt 3 - Beurteilung der Raumlufttechnik (2011)

dieser Luft umzugehen ist (zum Beispiel Filterqualitäten) und welche Schadstoffe in der Außenluft und

VDI 2082 - Raumlufttechnik für Verkaufsstätten (2010)

Abluftventilatoren unterstützt werden. Maschinelle Lüftung Im Gegensatz zu den an vielen Gebäudestandorten

VDI 6034 - Raumkühlflächen. Planung, Bau, Betrieb (2017)

mit Nur-Luft-Klimaanlagen meist der Zuluftvolumenstrom verringert werden. Auch im Hinblick auf die thermische

DIN EN 14240 - Kühldecken. Prüfung und Bewertung

Alle Luft- und Wandtemperaturen müssen auf 0,1 K genau gemessen werden. Beim Wasserstrom durch die

DIN EN 15116 - Aktive Kühlbalken (2008)

(bei Luft: cp = ca. 1.006 J/kgK) ΔTp = Temperaturdifferenz zwischen Raumreferenztemperatur und Primärlufttemperatur

VDI 2089 Blatt 1 (2019): Hallenbäder

Dicke Luft im Schwimmbad? (08.10.2019) Der neue Entwurf der VDI 2089 regelt unter anderem die Temperatur

DIN EN ISO 11855: Flächenintegrierte Strahlheizungs- und -kühlsysteme, Teile 1 bis 6 (2015)

Teiltemperaturen (Luft- und Strahlungstemperatur). Zusätzlich werden die Kriterien der thermischen Behaglichkeit

VDI 3802 Blatt 1 - Raumlufttechnische Anlagen für Fertigungsstätten (2014)

nach TA Luft, und Tabelle 6 ergänzt diese Angaben um physikalische und toxikologische Daten dieser Stoffe.

Technische Regeln für Arbeitsstätten - Die ASR A3.6 "Lüftung"

Förderung der Luft, Luftreinigung (Filtern) und mindestens einer thermodynamischen Luftbehandlungsfunktion (Heizen,

DIN EN 16798 Teil 17 (2019)

spezifische Ventilatorleistungen (SFP-Werte) - Feuchte (Kondensation) - Qualität der Außenluft (gibt es dort

Die Eurovent-Energieeffizienzlabel für Lüftungszentralgeräte

Luftförderung (Ventilatoreinheit) im Betriebspunkt. Auch gibt es die Möglichkeit, zwischen einzelnen Anforderungen

DIN EN 16798 Teil 17 (2017)

spezifische Ventilatorleistungen (SFP-Werte) ■ Feuchte (Kondensation) ■ Qualität der Außenluft (gibt es dort

DIN EN 15726 - Luftverteilung in Gebäuden (2011)

einem Ventilatorkonvektor und Beispiele für Umlenkungen eines Luftstrahls an Hindernissen beschrieben.

Die VDI 2050 Blatt 4 (Entwurf 2019)

Mischkammern, Ventilatoreinheiten, Befeuchter und Schalldämpfer in Metern für drei Luftvolumenstromklassen (<

VDI 2050 Blatt 4 Anforderungen an Technikzentralen - RLT-, Kälte- und Rückkühlanlagen (11/2011)

Wärmerückgewinnungssysteme, Ventilatoreinheiten, Befeuchter und Schalldämpfer in Metern für drei Luftvolumenstromklassen (<

VDI 6040 Blatt 2 - Schullüftung. Ausführungshinweise (2015)

(Lüftungswärmeverluste, Ventilatorleistung, maximal mögliche Kühllast) Auslegung der Raumheizung und der Raumkühlung Luftkonditionierung

Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Freiläufer
  • Ventilator
  • Radialventilatoren
  • Axialventilator
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Dachlüfter
  • Ventilator
  • Radialventilatoren
  • Dachlüfter
  • Ventilator
  • Radialventilatoren