Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Ventilator"

Drop-in-Ersatz von Lüftermotoren

/schlagworte/raumlufttechnik/luftfoerderung/ventilator/ /schlagworte/raumlufttechnik/luftfoerderung/ventilator/ventilatormotor/

Grundlagen und Anforderungen der Ökodesign-Verordnung EU 1253/2014 für zentrale Lüftungsgeräte

Wärmepumpe (Luft/Luft) zur Wärmegewinnung enthalten, die zum Heizen oder Kühlen über die Möglichkeiten des

Grundagen: Schwingungsprobleme beim Betrieb von Ventilatoren

Betrieb von Ventilatoren Schwingungsprobleme beim Betrieb von Ventilatoren Bei lufttechnischen Anlagen führt

Produktgeräuschqualität – Die Optimierung von Lüftergeräuschen

verschiedenen Lüftern dargestellt (Abbildung 5). Der erste Lüfter (links oben) ist leise und relativ unaufällig,

Ventilatoren in Rechenzentren

benötigen Ventilatoren, die die Luft durch die Anlage fördern. Ventilatoren aber tragen einen Hauptanteil

Die Ventilatoren-Verordnung funktioniert

Die Ventilatoren-Verordnung funktioniert Integrierte Ventilatoren aussen vor? (8.8.2018) Die Ökodesign-Verordnung

Grundlagen: So funktioniert ein Synchron-Reluktanzmotor

Transportbänder, Lüfter- und Pumpenantriebe. Die Effizienzsprünge sind mit dem SynRM-Antrieb besonders groß. Wie

Grundlagen: Wie wählt man den richtigen Ventilator aus?

richtigen Ventilator aus? Die Effizienzformeln (11.09.2019) Bei der Auswahl eines Ventilators sind neben

Anforderungen der Ökodesign-Verordnung an Ventilatoren

Ökodesign-Verordnung an Ventilatoren Effizienz von Ventilatoren und ihrer Antriebstechnik Die EU fordert mehr Effizienz

Systemwirkungsgradoptimierung bei Ventilatorantriebssystemen

unterworfen. Ventilator Bei den Ventilatoren kommen heute meist freilaufende, direktgetriebene Ventilatoren

Grundlagen: Vergleich von Außenläufer- und Innenläufermotoren in Ventilatoren

Innenläufermotoren in Ventilatoren Ein Vergleich von Außenläufer- und Innenläufermotoren in Ventilatoren Das Entscheidungskriterium

Auswirkungen der Ökodesign-Richtlinie auf Ventilatoren in der Gebäudetechnik

/schlagworte/raumlufttechnik/luftfoerderung/ventilator/axialventilator/ /schlagworte/raumlufttechnik/luftfoerderung/ventilator/kunststoffventilator/

Dezentrale Ventilatoren in Lüftungssystemen: Innovative Lüftung spart Energie

dezentralen Ventilatoren gering sind. Für kleine Ventilatoren unter 250 m³/h ist der Wirkungsgrad merklich

Forschung: Dezentrale Ventilatoren in zentralen raumlufttechnischen Anlagen

Dezentrale Ventilatoren in zentralen raumlufttechnischen Anlagen Forschung: Dezentrale Ventilatoren in zentralen

Ganzheitliche Regelungstechnik für Heizen, Kühlen und Lüften mit Systemintegration

Kühlen und Lüften mit Systemintegration Vernetzte Regelungstechnik (12.03.2020) Durch eine Regelungstechnik,

Luftfilter für RLT-Systeme: Messung, Effizienz und Wirtschaftlichkeit

aus der Luft abscheiden, rückt die energetische Beurteilung in diesem Beitrag in den Fokus. Mehr dazu

Steigerung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit von berippten Luft-Flüssigkeits-Lamellenwärmeübertragern zur Luftkühlung

berippten Luft-Flüssigkeits-Lamellenwärmeübertragern zur Luftkühlung Mehr Effizienz für Wärmeübertrager

Studie: Energieeffizienz von Ventilatorsystemen

der den Ventilator umschließenden Wandflächen des Gerätegehäuses auf die Ventilator- und Energieeffizienzkennlinie

Grundlagen: Luft-Erdwärmeübertrager

Grundlagen: Luft-Erdwärmeübertrager Grundlagen: Luft-Erdwärmeübertrager Luft-Erdwärmeübertrager (L-EWT) reduzieren

Grundlagen Lüftungsgeräte: Dezentral vs. zentral

temperierte Luft dann in die Wohn- und Schlafräume. Zeitgleich wird die Luft aus Küche, Bad und WC zum Lüftungsgerät

Messung von Luftschleieranlagen gemäß ISO 27327 Teil 1 und Teil 2

Teil 1 "Industrieventilatoren - Labormessmethoden zur Prüfung der aerodynamischen Leistung von Luftschleieranlagen"

Kompakte Luft-Wärme-Zentrale: Wie revolutionär ist diese Heiztechnik tatsächlich?

Kompakte Luft-Wärme-Zentrale: Wie revolutionär ist diese Heiztechnik tatsächlich? Revolution oder Evolution?

Teilstrombildung bei RLT-Geräten

auf den Ventilator wirkt, wird damit reduziert und so muss der Ventilator weniger Pressung aufwenden.

Grundlagen: Kreuzstrom-Plattenwärmeübertrager

Strömen (Luft) gleicher Massenstrom bei beiden Luftvolumenströmen (Außenluft und Abluft) Nach einigen Umstellungen

Raumklimauntersuchungen im neuen Carmen-Würth-Forum in Künzelsau

verbauten Ventilatoren, welche Luftauslässe, Klappen usw. wurden verwendet und warum? Wie spielen diese

Grundlagen: Wie groß darf der Druckverlust eines WRG-Systems sein, um die Vorgaben der Ökodesign-Verordnung für RLT-Geräte zu erfüllen?

Spezifische Ventilator-Leistung). Die SVLint,limit-Werte kennzeichnen die maximal erlaubte elektrische Leistungsaufnahme

Kontrollierte natürliche Lüftung in der Grund- und Mittelschule Dorfen

in der Luft reduziert werden. CO2 unter Kontrolle Die Ursache schlechter und ungesunder Raumluft liegt

Grundlagen: Raumluft-Hygiene als zentrale Aufgabe der Lüftungstechnik

sein. Ventilatoren Befindet sich der Riemenantrieb eines Ventilators im Zuluftstrom, sind solche Riementriebe

Druckverlust in Luftfiltern messen

788.800 m³ Luft bei einem Druckverlust von 240 Pa. Bei einem Wirkungsgrad der eingesetzten Ventilatoren von

Ventilatortausch im Bürogebäude spart 50 % Energiekosten

riemengetriebene Ventilator aus dem Jahr 1971 Veraltete Ventilatoren gehören zu den Hauptursachen für einen zu

Grundlagen: Zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen in Nichtwohngebäuden (2019)

(2019) Die Luft ist rein (10.05.2019) Schlechte Luft raus, gute Luft rein – so einfach ist es dann doch nicht.

Angewandte Technik: Die Blasabsaugung

integriertem Ventilator ist senkrecht stehend neben einem Schweißtisch montiert. Sobald der Ventilator in Betrieb

Grundlagen: Grundprinzipien der Luftbewegung

Geschwindigkeit der Luft zu messen, die sich durch den Ventilator bewegt. Ein Nachteil der Verwendung einer einseitigen

Grundlagen: Küchenablufttechnik auf UV-C/Ozonbasis

Lüftungsleitung und Ventilator versotten. Infolgedessen steigt die Brandgefahr in diesen Bereichen stark an. Außerdem

Hallenlüftung nach Anhaltswerten - die diskrete Art der Geldverbrennung

eines Ventilators ist das Verhältnis der erforderlichen Leistungen P1 und P2 gleich der 3. Potenz des

Luftführung in Industrieräumen

Dichte der Luft ändert, schwimmt, schwebt oder sinkt die eingeblasene Luft im Raum. Bei Berechnungen wird

Grundlagen: Strömungsoptimierte Dachhauben

muss vom Ventilator aufgebracht werden. Dabei verhält sich der Energiebedarf P des Ventilators proportional

Grundlagen: Dezentrale Lüftungsgeräte - die wichtigsten Auswahlkriterien

auch der Ventilator muss so auf höchster Stufe laufen, und das führt zu unerwünschter Geräuschbelastung.

Grundlagen: Luftfilter und Filterüberwachung

Filter die Luft in Beatmungsgeräten. In der Nahrungs- und Pharmaindustrie sterilisieren sie die Luft in aseptischen

Der Luftdurchlass – eine unterschätzte Systemkomponente

Dichte der Luft thermische Schichten bilden. Dadurch verlängert sich die Aufheizzeit des Raums, die höheren

Grundlagen: Wärmerückgewinnung in dezentralen Lüftungssystemen

paarweise Lüfter im umkehrenden Betrieb arbeiten. Sie besitzen meist einen regenerativen Wärmespeicher aus

Grundlagen: Belüftung und Konditionierung von Werkshallen

Beheizung der Luft Zum Kühlen der Luft ist es notwendig, sowohl die Luft als auch den enthaltenen Wasserdampf

Lufttechnik oder Lüftungstechnik?

Antrieb (Ventilator, Pumpe) zum Transport des Mediums (Luft, Flüssigkeit) und der jeweilige Druckverlust

Wärmeübertrager in korrosiver Umgebung

eines Luft/Wasser-Wärmeübertragers erläutert. Der Wärmedurchgangskoeffizient k eines Luft/Wasser-Wärmeübertragers

Grundlagen: Systeme zur dezentralen Lüftung und Klimatisierung

hocheffizienter EC-Ventilator – saugt Außenluft in das Gerät ein. Dort wird die Außenluft gefiltert (Qualität mindestens

Prüfung eines Deckenventilatorkonvektors mit motorisch verstellbarer Luftführung im Hinblick auf Behaglichkeit und Zugerscheinungen (DR-Wert)

darin, die Luft drallförmig in den Raum einzubringen und die Strahlgeschwindigkeit der Zuluftströmung schnell

Grundlagen: Spezial-Lüftungsgeräte für chemisch belastete Abluft

Anforderungen an Ventilatoren In einem RLT-Gerät ist der Ventilator ein zentrales Bauteil. Hier bietet sich der

Grundlagen: Einregulierung von Lüftungsanlagen nach DIN 1946 Teil 6

eingebauten Ventilator automatisch kompensiert. Das "Wöhler CFM 600" bietet dafür einen Messmodus zur kontinuierlichen

Planung: Luftschleier in Gewerbeobjekten

einströmende Luft als unangenehm. Stehen dagegen im Eingangsbereich Verkaufswaren, wie häufig in Bekleidungsgeschäften,

Grundlagen: Lüftungsanlagen nach dem BaOpt-Prinzip

kühle Luft, siehe Abbildung 3). Bauer Optimierungstechnik wurde 2013 von Bosch Energy and Building Solutions

Grundlagen: Einsatz von Luftleitungen der Dichtheitsklasse C

BerlinerLuft) Auswirkungen von Leckverlusten Bei Einsatz von Luftleitungsteilen der Dichtheitsklasse C

Grundlagen: So funktioniert die Bedarfslüftung in der Raumlufttechnik

müssen die Ventilatoren in den Lüftungsgeräten weniger arbeiten und verbrauchen weniger Energie. Wie noch

Grundlagen: Argumente für die Wohnungslüftung

Dicke Luft? (06.11.2019) In vielen Wohnungen wird falsch oder unzureichend gelüftet. Die Folgen: Schimmel,

RLT-Geräte mit integrierten Wärmepumpen in der Ökodesign-Verordnung

einer Luft-Luft-Wärmepumpe ausgestattet ist, die Vorgaben der Ökodesign-Richtlinie 1253/2014 im Hinblick

Versuche vergleichen Prüfverfahren für dezentrale Pendellüfter zur Wohnungslüftung

beiden Lüfter zwischen den Messkammern. Die Ergebnisse von zwei Prüfstellen zeigten bei allen drei Messungen

Softwartetool zur Berechnung und Kompensation von Leckagen in RLT-Anlagen

vor dem Ventilator von 9.663 m³/h ergibt. Durch den nun nach dem Ventilator vorhandenen Überdruck strömen

Grundlagen: Luftführungssysteme für industrielle Fertigungsstätten

nachströmende Luft kommt hier in der Regel aus dem Aufenthaltsbereich der Halle. Die Summe der dezentralen Absaugungen

Richtlinien und Verordnungen zeigen: Schulräume ohne Lüftung sind nicht Stand der Technik

Fürsprecher der Luft in Innenräumen, da die Luft keine Lobby hat. - MeineRaumluft.ch setzt sich für das Bewusstsein

Grundlagen: Wärmerückgewinnung in zentralen RLT-Anlagen

Dichte der Luft (etwa 1,2 kg/m³) cp [J/kgK] = spezifische Wärmekapazität der Luft (etwa 1.000 J/kgK) Δt [J/kgK]

Feuchte Raumluft, automatisierte Fensterlüftung und mehr

trockener Luft, 28 % in zu feuchter Luft. Dies ergab eine im Dezember 2016 im Auftrag des Dachfensterherstellers

Dichtheitsprüfung an Ab- und Fortluftleitungen in Küchen

(Abb. Luft) Jürgen Luft: Sie sind vor über zehn Jahren der Erste gewesen, der ein Dichtheitsprüfgerät

Grundlagen: So funktioniert die thermische Behaglichkeit

0,6 m³ Luft pro Stunde. Durch das Einatmen von Luft mit Raumtemperatur und das Ausatmen der Luft mit

Grundlagen: Verdunstungskühlsysteme in zentralen Lüftungsgeräten

sich die Luft ab. Dieser Abkühleffekt beruht auf dem physikalischen Prinzip, dass Luft in der Lage ist,

Grundlagen: Luftfilter in raumlufttechnischen Geräten (2018)

für die Luft zum Durchströmen des Wärmeübertragers zur Verfügung steht. Dadurch sinkt die Leistung der

Wartung und Reinigung von RLT-Anlagen unter hygienischen und betrieblichen Aspekten

Vorbehandlung der Luft. Staub und Bakterien in der Luft – das muss nicht sein! Beispiel 2: Bei den Hygienearbeiten

Studie: Gute Raumluftqualität trägt erheblich zur Steigerung der Konzentration bei

reine Luft zu seiner schnellen Genesung beiträgt, wenn Niemand sich die Mühe gibt, ihm diese Wohlthat

Grundlagen: Luftfilter in Reinräumen

Reinheitsklassen der Luft mit der maximal zulässigen Partikelzahl je m³ aufgeführt. Ausnahmen bilden die Life-Science-Bereiche,

Grundlagen: Reinraumtechnik aus Sicht der Lüftungs- und Klimatechnik

Filter-Ventilator-Einheiten (FFU) MSR- und Automatisierungstechnik für Luftaufbereitung, Raumdruck- und

Das Ka2O-System zur indirekten Verdunstungskühlung

warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnehmen als kalte Luft. Beim Eintritt von warmer Außenluft wird infolge

Raumluftqualität: Luftionengehalt - eine Behaglichkeitskenngröße?

Ionengehalt der Luft sowie dem Verhältnis von negativen zu positiven Ionen gibt. Ionisierte Luft kann zu einem

Grundlagen Laborlüftung

separaten Ventilator gefördert. Der Zuluft- sollte gegenüber dem Abluftstrom vermindert sein, wodurch im

Wann erfüllt eine WRG die Ökodesign-Vorgaben?

Spezifische Ventilator-Leistung). Die SVLint,limit-Werte kennzeichnen die maximal erlaubte elektrische Leistungsaufnahme

Der Entwurf der DIN 1946 Teil 6 - Mini-Luftwechsel werden zur Gesundheitsgefahr

mehr Luft über Gebäudeundichtigkeiten als im regulären Wohnbetrieb. Dieser erhöhte Luftvolumenstrom

Fotolyseoxidation mit Einstrahlersystemen. Resultat: Ungenügend

bis zum Ventilator. Bei der UV-/Ozon-Behandlung oder Fotolyseoxidation soll die gesamte Abluft bestrahlt

Dämmung von Luftleitungen

zwischen der Luft in der Leitung und der Luft in direkter Umgebung der Luftleitung ab. Generell sollen Außen-,

Lüftungsanlagen mit Strahlpumpen

Abschalten der Ventilatoren, das Schließen der Luftklappen und das Öffnen der Strahlpumpe. Der Rücklauffühler,

Neue Eurovent-Energieeffizienzklassen für Luftfilter ab Januar 2019

die vom Ventilator kompensiert werden müssen, zum Energieverbrauch bei. So sind auch Luftfilter aufgrund

Grundlagen: Einregulierung und Leckagemessungen von Lüftungssystemen

Antriebsenergie des Ventilators und zur Konditionierung der erhöhten Luftmenge. Außerdem besteht bei einer hohen Leckagerate

Grundlagen: Minimierung von Schall und Geräuschen in Räumen und RLT-Anlagen

Strömungsgeschwindigkeit der Luft v (m/s) wird aus dem Quotienten Volumenstrom (m³/s) dividiert durch den geometrischen Strömungsquerschnitt

Grundlagen: Lüftung per qualifizierten Rauchabzug

warme Luft mit Hilfe des thermischen Auftriebs aus dem Gebäude abgeführt werden. Bei einer Entlüftungsfläche

Planung und Bau von Reinräumen

Filter-Ventilator-Einheiten (FFU) sowie die Beleuchtung montiert. Die Kühlwasserleitungen können anschließend

Sechs Fragen über Luftbefeuchtung von Hilde Kari Nylund

trockener Luft. Bei feuchterer Luft nehmen Exposition und Krankheitsrisiko ab. Dieser Zusammenhang ist professionellen

Grundlagen: Mehrfachfunktionale Nutzung eines KVS

dass die Luft im ersten und zweiten Register entfeuchtet wird. Die unterkühlte Luft wird danach durch das

Energieeffizienz von Gebäuden durch kontrollierte natürliche Lüftung

Forschungsprojekt "KonLuft" hat die Hochschule für Technik Stuttgart (HFT) unter Leitung von Prof. Ursula Eicker von

Grundlagen: So funktionieren Mischlüftung und Quelllüftung

kühle Luft schwerer ist als warme Luft, verteilt sich die Zuluft zunächst gleichmäßig über den Boden.

Grundlagen: Worauf es beim Kauf einer Wohnungslüftungsanlage ankommt

falsches Lüften kaum Zuluft ins Haus. Schadstoffe und Feuchtigkeit (durch Atmen, Schwitzen, Kochen oder

Lebenszykluskostenberechnungen für OP-Räume der Klassen 1a und 1b

Dampfluftbefeuchtung, Ventilator (Wirkungsgrad 55 %), Kühler/Erhitzer - dezentrale RLT-Anlagen zur Behandlung der Umluft

Luftfilter nach der neuen DIN EN ISO 16890: Wer es sich zu einfach macht verschenkt Potenzial

Systemwirkungsgrads des Ventilators und den Betriebsstunden ein Energieverbrauch in kWh für eine bestimmte Betriebszeit

Grundlagen: Dichtheit von Luftleitungen – Die Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Lebensmittel Luft: Die mit dem Aerosealbverfahren abgedichten Lüftungsanlagen ermöglichen eine Energieeinsparung

Grundlagen: Luftvolumenströme und damit erzielbare Kühlleistungen

Dichte der Luft (ca. 1,2 kg/m³) cp = Wärmekapazität der Luft (ca. 1.000 J/kgK) ΔT = Temperaturdifferenz zwischen

Grundlagen: Luftfeuchte und Gesundheit

in der Luft tatsächlich enthaltenen Feuchte x im Verhältnis zu der Luftfeuchte xs, die die Luft bei der

Grundlagen: Wärmerückgewinnung für Küchenlüftungssysteme

ist der Ventilator vollkommen außerhalb des Luftwegs angeordnet oder der Motor wird über eine Fremdbelüftung

Pendellüftungssysteme: Studien belegen Lüftungseffizienz

Effizient lüften (25.10.18) Zwei neue Studien belegen: Pendellüftungssysteme funktionieren. Dabei ist die

Umrechnung von Massenkonzentration und Stoffmengenbruch

Moleküle in Luft Beispiel für 300 ppm CO2: pro Million Moleküle Luft sind 300 Moleküle CO2 enthalten \(f\)

Grundlagen: Lüftungssysteme für Produktionsstätten

und TA-Luft-Werte Einhaltung der Behaglichkeitskriterien Sicherung der Produktqualität Reduzierung der

Das neues Merkblatt der EnergieSchweiz zur Komfort-Luftbefeuchtung (2017)

Befeuchtung der Luft notwendig sei. In den Normen werden für die Raumkategorien I (beste) bis III Mindestraumluftfeuchten

Hygienische Anforderungen an Rotationswärmeübertrager

verwendete Luft mit Schmutzstoffen beladen ist, können Rotationswärmeübertrager mit einer automatischen Reinigungseinrichtung

Dunstabzugshauben und Lüftungsdecken mit Induktionssystemen in Küchen

seinerseits Luft aus der Umgebung induziert.“ Abb. 1: Das VDI-2052-Modell Abbildung 1 zeigt das Modell aus

Grundlagen: So funktioniert die persönliche Lüftung

0,5 m³ Luft pro Stunde ein und aus. Wenn die qualitativ gute Zuluft nun in Kopfnähe ausströmt, kann der

Grundlagen: Lüftung von Aufzugschächten

(CO2-Gehalt der Luft). Reicht die Luft in Fahrkorb und Fahrstuhlschacht? Die DIN EN 81 Teil 20 geht grundsätzlich

1 2 last page
Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Dachlüfter
  • Dachlüfter
  • Radialventilatoren
  • Ventilator
  • Ventilator
  • Ventilator
  • Dachlüfter
  • Radialventilatoren
  • Radialventilatoren
  • Freiläufer
  • Axialventilator
  • Radialventilatoren