Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Verdunstungskühlung"

LU-VE: Verdunstungskühlung

LU-VE: Verdunstungskühlung (Abb. LU-VE) Die „Emeritus“-Technik wurde für die Trockenkühler, Verflüssiger

Infranorm: Adiabate Hallenkühlung

indirekt/direkte adiabate Kühlung Arbeitsbedingungen ermöglicht, die sonst nur mittels Kompressionskälte erreicht

Michelbach: Kompakter adiabater Rückkühler

Kompakter adiabater Rückkühler Die Michelbach Gruppe bietet ein kompaktes adiabates Rückkühlsystem mit zwei

Menerga: Rechenzentrumskühlung mit R718

Art der Kühlung entwickelt. Das Zusammenspiel aus adiabater Verdunstungskühlung und einer patentierten

Condair: BAFA-Förderrechner

indirekten Verdunstungskühlung (Kühlung der Abluft durch Befeuchtung vor oder in der Wärmerückgewinnung)

Howatherm: Verdunstungskühlsystem

indirekten Verdunstungskühlung in vielen Fällen auf die mechanische Kühlung vollständig verzichtet werden

Swegon: Verdunstungskühlung

Swegon: Verdunstungskühlung Swegon: Verdunstungskühlung Swegon vertreibt unter der Marke "AirBlue" zwei

Condair: Simulations-App für Verdunstungskühlung

Simulations-App für Verdunstungskühlung Mit der App "myCoolblue" von Condair können Fachplaner, Anlagenbauer, Betreiber

Gohl: Dunstturm

(Wasserabkühlung von 35 auf 29,44 °C mit 25,56 °C Feuchttemperatur

Michelbach: "LUMI"-Multifunktionssystem

eine Verdunstungskühlung und ein Ein- und Auskoppeln von thermischer Leistung ergänzt werden kann.

BerlinerLuft: Rechenzentrumsklimatisierung

Variante zur Kühlung mittels indirekter Verdunstungskühlung. Dabei kommt das ETOS mit Verdunstungskühlung auf

Howatherm: Kühlung von Rechenzentren mit doppelter Verdunstungskühlung

mechanische Kühlung. Es nutzt Außenluft als Temperatursenke mit freier Kühlung zur Kühlung der aus dem Rechenzentrum

Condair: Verdunstungskühlung

Condair: Verdunstungskühlung Abbildung:Positionierung der Befeuchtungspumpen innerhalb (links) oder außerhalb

Howatherm: Wirtschaftlichkeitsberechnung von indirekter Verdunstungskühlung

indirekter Verdunstungskühlung (Abb. Howatherm) Howatherm bietet eine Software zur Wirtschaftlichkeitsberechnung

Michelbach: Kompakter adiabater Rückkühler

Kompakter adiabater Rückkühler (Abb. Michelbach) Die Michelbach AG hat ein kompaktes adiabates Rückkühlsystem

Refrion: Adiabatische Rückkühler

Refrion: Adiabatische Rückkühler (beide Abb. © Refrion) Um den Kühlbedarf im Bereich Rechenzentren zu decken,

RC Group: Kühlung von Rechenzentren

Group: Kühlung von Rechenzentren Im Rahmen ihrer Offensive "Go green solutions" hat die RC Group zur

Emco: Induktionslüftung -und kühlung

-und kühlung (Abb. © Emco) Die Emco Klima GmbH, Lingen/Ems, bietet mit dem Deckenkühlbalken "Dikal"

Swegon: Kombination aus Lüftung, Heizung und Kühlung

Heizung und Kühlung Swegon: Kombination aus Lüftung, Heizung und Kühlung "Gold RX" von Swegon ist ein Lüftungsgerät

Weiss Doppelbodensysteme: Doppelboden mit integrierter Heizung und Kühlung

Heizung und Kühlung (Abb. © Weiss Doppelbodensysteme) Weiss Doppelbodensysteme, Schwäbisch-Gmünd, bietet den

Kampmann: Kaltwassergeführte Systeme

indirekter Verdunstungskühlung ist ein modulares System. Die Anzahl der verbauten Module ist abhängig von

Howatherm: Wärmerückgewinung

(indirekte Verdunstungskühlung). Dadurch können hohe Kühlleistungen ohne eine mechanische Kühlung erreicht

Schneider Electric: Wasserkühlsätze für Rechenzentren

freie Kühlung, Mixed-Mode und mechanische Kälte. Alle Betriebsmodi können auf Wunsch auch mit adiabatischer

Hans Kaut: Warmwasser und Multisplit

Multisplit Kühlung, Heizung und Warmwasserbereitung in einem (Abb. © Kaut) Mit den speziell für den Anwendungsfall

S-Klima: Klimatisierung und Befeuchtung für Museen

Effekt der adiabaten Kühlung. Somit tragen die Befeuchter gleichzeitig zur Kühlung der Räume bei und reduzieren

Stulz: Präzisionsklimatiserung

Freikühlung, Adiabatik und mechanische Kälteerzeugung in einem Container. Als Kälteerzeuger stehen Kaltwasserregister,

Wolf Anlagentechnik: Leistungsregelsystem für KVS-Systeme

einer adiabatischen Abluftbefeuchtung, ausgestattet. Alle Varianten sind in mehreren Baugrößen und mit

HygroMatik: Luftbefeuchtungslösungen

Hygromatik) Die adiabate Luftbefeuchtung von Hygromatik mit der 4-Lasten-Schaltung des Hochdruckdüsensystems "HPS"

Rox: Indirekte Luftkühlung mit R290

Gesamtsystem zur Kühlung der Luft ist als indirekte Kühlung mit einem weiteren Wärmeträger, einem Wasser-Glykol-Gemisch,

Weiss Mediclean: Sekundärluftkühlgerät

vorhandene Kühlung und ist mit einer zweistufigen Filterung ausgestattet. Zusätzlich bietet das Gerät eine

Hottgenroth/ETU: Simulationsprogramm für Luftfeuchte

kann die Kühlung der Luft Feuchte entziehen, wenn diese an der Kälteabgabe kondensiert. Diese latente Kühlung

Schako: Bodenkonvektor

Ergänzungskühlung und -heizung in Verbindung mit trägen Systemen wie der Bauteilaktivierung. Über einen

Michelbach: Multifunktionsbefeuchter

Lufttemperatur adiabat statt. Andernfalls wird die Energie über den Wärmeübertrager zugeführt. Diese hybride

Systemair: Dachlüftungsgeräte

Beheizung/Kühlung von Ausstellungshallen, Messehallen, Industriehallen, Lagerhallen, Sporthallen, Mehrzweckhallen,

ebm-papst: Kompaktlüfter

und zur Kühlung von Leistungsmodulen in der Telekommunikation kommen die Kompaktlüfter zum Einsatz.

MTA: Kühlwasser-Rückkühler zur Prozesskühlung

freien Kühlung erhältlich. Außerdem können die Kühlregister durch ein spezielles Düsensystem mit Wasser

Weiss Klimatechnik: Sekundärluftkühler mit zwei Filterstufen

zusätzlichen Kühlung in hygienisch anspruchsvollen Umgebungen. Das zweistufig filternde Gerät mit Volumenstromleistungen

Stulz: Rackbasierte Kühlsysteme

ermöglicht die Kühlung von allen Serverschränken inklusive High-Density-Systemen direkt auf der Rechenzentrumsfläche.

Hyfra: Kühllösungen für kleine Flächen

Für die Kühlung von Laser- und Werkzeugmaschinen eignet sich der Rückkühler. Der Leistungsbereich reicht

Hansa: Klimageräte

(Außenluftkühlung, Kühlung durch Außenluft und Kälteanlage, Kühlen mit Umluft und Kälteanlage) und werden bevorzugt

Stulz: Überarbeitete DX-Modelle

freie Kühlung mit Leistungen über 100 kW erhältlich. Die "GES"-Klimageräte in sämtlichen Leistungsstufen

Epta: Umschaltbare Tiefkühlinsel

voneinander auf Kühlung und Tiefkühlung geschaltet werden können. Zwei Verdampfer – einer pro Wanne – ermöglichen

Stulz: Wasserkühlsätze

freie Kühlung auch im gleitenden Mischbetrieb nutzen. Baugrößenmaximierte EC-Ventilatoren und die Einbettung

Kaut: Rückkühler von LU-VE

für die Kühlung und Klimatisierung eingesetzt. Die Produkte der Baureihen "SAL/EAL/EHL/XAL" weisen Leistungen

Epta: Kühl- und Tiefkühlzelle mit R290

Misa zur Kühlung von Lebensmitteln an. Der luftgekühlte Verflüssigungssatz lässt sich in Kühl- und Tiefkühlzellen

Trane: luftgekühlte Wasserkühlsätze und Wärmepumpen

ganzjährige Kühlung bei Umgebungstemperaturen von -20 bis +52 °C bereit. Sie sind kompakter gebaut als die

Trane: Wasserkühlsätze

freie Kühlung (direkt)

Swegon: Wasserkühlsätze

freien Kühlung. Mit diesem System ist es möglich, sehr präzise Vorlauftemperaturen zu den Verbrauchern

OJ Electronics: Steuerung für zonengeregelte VVS-Systeme

und die Kühlung und vermeidet, dass die Einheiten gegeneinander arbeiten. In herkömmlichen Anlagen ist

Trane: Dachklimageräte

freier Kühlung und Wärmerückgewinnung. Das Wärmerückgewinnungsmodul ist mit einem Wärmeübertragerrad

Mark: Wärmerückgewinnungseinheit

Nachventilation und Kühlung - EC-Ventilatoren - Plug & play - vollständige integrierte Steuerung, via Internet zum

Lindab: aktiver Kühlbalken

Funktionen Kühlung, Heizung und Lüftung hohe Flexibiliät beim Einsatz. Mit einer Bauhöhe von 120 mm ist er

L&R Kältetechnik: Kälteanlagen

regelbar. Die Kühlung der integrierten Frequenzumrichter erfolgt über das Kältemittel. Die Pumpen sind ebenfalls

Pichler: Wärmepumpenkombigeräte

Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung. Sie eignen sich für Einfamilienhäuser und den mehrgeschossigen

LTG: Industrieauslass

Beispiel bei Kühlung einer Halle mit geringen Untertemperaturen, wird über den Quellauslass zusätzlich Luft

Honeywell: Gebäudeautomation per Cloud-KI

Beleuchtung, Kühlung, Gebäudemanagement, Energie- und Effizienzsteuerung gilt, das entsprechend der Echtzeitbelegung

Schwank: Groß-Ventilatoren für Industrie und Gewerbe

HVLS-Ventilatoren zur Kühlung von Industrie und Gewerbe (Abb. © Schwank) Mit der Produkteinführung von "HVLS"-Ventilatoren

EP Ehrler: Funktionsprüfung von Luft-Wasser-Wärmepumpen

und -kühlung" ist laut EP Ehler genau und dynamisch. Ein optimiertes Sicherheitskonzept (ATEX Zone

Eberle Controls: Stellantriebe

Heizungs-, Kühlungs- oder Lüftungssysteme entwickelt. Sie regeln einzelne Heizkreise bei Fußboden- und Radiatorheizungen,

SPX Cooling Technologies: Glasfaser-Kühltürme

erlaubt die Kühlung unterscheidlichster Wasserqualitäten (sauber bis schmutzig). Der Kühlturm ist für Industrieanforderungen

Stulz: Präzisions-Wasserkühlsätze

mechanischen Kühlung deutlich verringern. Die Betriebsarten DX-Betrieb (Verdichter), Freikühlbetrieb und Mix-Betrieb

Rosenberg: Kompaktlüftungsgeräte

freie Kühlung während einer aktiven Lüftungsfunktion (z.B. kühlere Außentemperaturen in den Morgenstunden

Pfannenberg: Rückkühler

Zieltemperatur der Kühlung nicht nur mit einem Fix-Wert steuern, sondern auch über die Temperaturdifferenz in Abhängigkeit

Systemair: Wohnungslüftungsgeräte

freien Kühlung im Sommer genutzt. EC-Technik trägt zu einem niedrigen SFP-Wert (Specific Fan Power) bei.

Panasonic: CO2-Verflüssigungssatz

Gewerbekühlung hin zu kleinen Leistungen. Der SERP-Wert beträgt 1,92 bei Minuskühlung und 3,83 bei Pluskühlung

Viessmann: Transkritische CO2-Kälteanlage

Normalkühlung beträgt die Kälteleistung 345 kW, für die Tiefkühlung 93 kW Kälteleistung.

Fischer Kälte-Klima/Carel: CO2-Gaskühler

die Tiefkühlung von 2,2 bis 4,9 kW und vier Modellen für die Normalkühlung von 2,1 bis 6,4 kW decken die

MTA: Wasserkühlsätze

Prozesskühlung mit Glykol-Wassergemischen in niedrigen Temperaturbereichen entwickelt. Die Verdampfer-Installation

BKW: Kühltunnel beschleunigt die Produktion

schnellere Abkühlung zu erreichen, hat die BKW GmbH, Wolfschlugen, einen Kühltunnel in Modularbauweise entwickelt,

Jaeggi: Hybride Trockenkühler

Diese Vorkühlung wird durch Befeuchtungsmatten, die "HydroPads", erreicht, die vor dem Wärmeübertrager

Eckelmann: Verbundsteuerung für CO2-Boosteranlagen

Normalkühlungsverdichtern regeln. Zusätzlich lassen sich Gaskühlerlüfter und ein Wärmerückgewinnungssystem

KE Kelit: Deckenkühlsystem

Deckenkühlung an. Entwickelt wurde das System für den Einsatz in großen Verkaufsräumen, Lager- und Produktionshallen.

Trane: Wasserkühlsätze

sowie Fernkühlung und -heizung. Ein weitere Einsatzort sind Rechenzentren, kleinere Industrieprozesse wie

MTA: Luftgekühlte Wasserkühlsätze

Prozesskühlung und zur Verwendung in Klimasystemen bei mittleren und großen Gewerbeflächen.

Trane: Dachklimageräte

% Freikühlung · - EC Ventilatoren · - Wärmerückgewinnung

Thermo King: Transportkältemaschine

schneller Abkühlung und eine bis 30 % höhere Kraftstoffeffizienz als der Branchendurchschnitt. Zudem verfügen

Georg Fischer: Kühlmedien-Rohrleitungssystem

Sekundärkühlung, wie in Lebensmittellagern oder der Nahrungsmittelproduktion. Der mögliche Temperaturbereich

Teko: Schalldämmgehäuse für CO2-Kälteanlagen

Supermarktkühlung von Teko können in einem schalldämmenden Gehäuse von Kellner Engineering aufgestellt werden.

Skadec: Luftgekühlter R290-Wasserkühlsatz

gleitender Freikühlung in einem Leistungsbereich von 5 bis 1.200 kW lieferbar. Die Einsatzgrenzen bei der Umgebungstemperatur

Rittal und ZutaCore: Flüssigkeitskühlung für Serverracks

Flüssigkeitskühlung für Serverracks Mit dem Kühlsystem „Rittal HPC Cooled-by-ZutaCore“ von Rittal und ZutaCore

GEA: 6-Zylinder-Verdichter

und Tiefkühlung. Vier Baugrößen decken den Bereich 116,5 bis 180,0 m³/h Hubvolumen (bei 50 Hz) ab. Die

Trox: Rotierender Deckenzuluftdurchlass

die Raumkühlung. Produktmerkmale Nenngrößen 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Volumenstrombereich: 72 bis 2340 m³/h

Hygromatik: Dampfluftbefeuchter

Abwasserkühlung. Form und Material der Elektroden können auf die Anwendung und Wasserqualität abgestimmt

Kaut: Klimatisierungs-Sonderlösung

• Raumkühlung von 8 bis 24 °C • Einsatzbereich Kühlen: -15 bis 43 °C Außentemperatur • Einsatzbereich

Drexel und Weiss: Schullüftungsgerät mit PHI-Zertifikat

Nachtauskühlung. Ein Fassaden-Anschlusselement für die Wanddurchführung und ein Designelement für die

CP Kaut: Wassergekühlte VRF 2- und 3-Leitersysteme

zur Rückkühlung mit bereits vorhandenen Rückkühlern kombiniert werden. Typischer Anwendungsbereich: Shopping

MTA: Wasserkühlsatz mit Kältemittel R454B

Prozesskühlung und mittelgroße bis große Kaltwasser-Klimasysteme.

Weiss Klimatechnik: Luftgekühlte Kompaktkühlsysteme

Wasserkühlung plus Freikühler Hohe Redundanz durch eigenständige Kältekreise Ventilatorantriebsmotor

Stulz: Micro-Datacenter für Hochleistungs-IT-Anwendungen

direkte Chipkühlung lässt sich in bestehende Kaltwassernetze integrieren. Die Temperaturspreizung beträgt

Vacurant: Dezentrale Hallenlüftung

Nachtauskühlung: Der Rotationswärmeübertrager steht dann still, und es wird ein reiner Ventilationsbetrieb

Condair: Adsorptionstrockner

eine Nachkühlung erforderlich, die bereits in der Planungsphase berücksichtigt werden sollte. Über das

Kelvion: Plattenwärmeübertrager

Laserkühlung, Trinkwassererwärmung sowie beim Einsatz korrosiver Medien oder demineralisierten Wassers.

Fläkt Woods: Wärmepumpen

Die Nachkühlung der Außenluft auf die Zuluft-Solltemperatur von 18 °C (vor dem Ventilator) erfolgt im

Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung