USA: Neue Effizienzanforderungen an LüKK-Systeme

  • USA: Neue Effizienzanforderungen an LüKK-Systeme
  • Punkt 1: Aufteilung in Leistungsklassen
  • Punkt 2: Der Vergleich gemäß EER-Kriterien
  • Punkt 3: Der Vergleich gemäß IEER- und SEER-Kriterien
  • Punkt 4: Mindestanforderungen an IEER-Werte
  • Zusammenfassung
  • Ergänzung

Am 17. Dezember 2015 hat das amerikanische Energieministerium DOE (Department of Energy) das 418 Seiten umfassende „Energy Conservation Program for Small, Large, and Very Large Air-Cooled Commercial Package Air Conditioning and Heating Equipment and Commercial Warm Air Furnaces“ verkündet. Dieses definiert neue Mindesteffizienzstandards für luftgekühlte Klimageräte und -systeme, Wasserkühlsätze und Wärmepumpen mit Kälteleistungen über 19 kW (65.000 Btu/h). Die gemeinsam mit führenden Anbietern erarbeiteten Regularien starten mit Stufe eins am 1. Januar 2018 und fordern für die Geräte eine im Durchschnitt um 13 % bessere Mindesteffizienz als bislang. Ab 2023 folgt in Stufe zwei eine weitere Steigerung um 15 %.

(Abb. © stockdonkey/Fotolia.com) Bei den Vorgaben zur Mindesteffizienz der Geräte hat das DOE vom bisherigen Prinzip der Leistungszahlen (EER) auf Arbeitszahlen „Integrated Energy Efficiency Ratio“ (IEER) umgestellt. Diese IEER-Werte werden, ähnlich wie die SEER- und ESEER-Werte bei der Eurovent-Zertifizierung, aus den Leistungszahlen EER der Geräte bei verschiedenen Lastzuständen (100, 75, 50 und 25 % der Nennleistung) und zugehörigen Wichtungsfaktoren berechnet. Hochrechnungen des DOE zufolge („mit diesem Gesetz wird mehr Energie gespart als mit jedem Standard zuvor“) sollen durch den Betrieb der nun effizienteren Geräte über deren gesamte Betriebszeit betrachtet in den USA 167 Mrd. US-$ an Energiekosten und 885 Mio. t CO2 eingespart werden.

Vorbemerkung:
Als Ingenieur und Fachjournalist hat es mich interessiert, wie anspruchsvoll die neuen Effizienzvorgaben des DOE tatsächlich sind – also wie diese im Vergleich zu unseren heutigen europäischen EER- und SEER-Werten ausfallen. Dabei stieß ich auf viele Hürden, die ich aber (zumindest teilweise oder überschlägig) mit der Unterstützung von LüKK-Experten lösen konnte.

Artikelnummer: cci42572

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreiben Sie einen Kommentar