Vaisala: HMP1-Sonde für Feuchte- und Temperaturmessungen

HMP1-Sonde für Feuchte- und Temperaturmessungen (Abb. © Vaisala)

Die neue HMP1-Sonde von Vaisala (Vantaa/Finnlad) bietet Messleistung in Produktions- und Lageranlagen sowie an Standorten wie Rechenzentren, in denen Messgenauigkeit, einfache Wartung und Robustheit entscheidend sind. Die „HUMICAP“-Feuchte- und Temperatursonde HMP1 mit ihrer Genauigkeit und Sensorreinigungsfunktion, eignet sich für Feuchtemessungen in Umgebungen wie pharmazeutischen Einrichtungen, Rechenzentren, Reinräumen oder anderen Umgebungen, in denen strenge Anforderungen an die Feuchteüberwachung und -steuerung gestellt werden. Die HMP1 kann zudem über die serielle Modbus-RTU-Schnittstelle als eigenständiger wandmontierter Messwertgeber genutzt werden. Unabhängig davon, ob die Sonde HMP1 als eigenständige Einheit oder mit einem Indigo-Messwertgeber verwendet wird, kann sie zur einfachen Vor-Ort-Kalibrierung, Sondenkonfiguration und Geräteanalyse an die kostenlose PC-Software Vaisala Insight angeschlossen werden.

cci120571