Seite 1 2 next page last page
24. Mai 2012 Autor: Thomas Mietzker

Aus dem Inhalt

Bewertung (1) starstarstarstarempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Hintergrundwissen: Strömungsversuche an der Universitätsbibliothek Mannheim

An der Universität Mannheim wurde die Bibliothek für den Fachbereich Betriebswirtschaftslehre von Grund auf saniert. Für die Klimatisierung sämtlicher Räume wurde eine Nur-Luftanlage ohne statische Heizflächen umgesetzt. Die Lüftungstechnik basiert auf einer besonderen Druckregelung in den Räumen. Am 26. März 2012 wurde die Funktion der Lüftungsanlagentechnik in vier Räumen der Universitätsbibliothek mit einem Nebelversuch überprüft und abgenommen. Mit den Strömungsversuchen wurden die Lüftungseffektivität und die gleichmäßige Luftverteilung in den Aufenthaltszonen der Räume auch im Heizfall nachgewiesen. Exklusiv für cci Zeitung stellte der Bauherr Vermögen und Bau Baden Württemberg, Amt Mannheim, das Videomaterial zu den Strömungsversuchen in der Universitätsbibliothek zur Verfügung.

Das Projekt

Universitätsbibliothek Mannheim BWL, Eingangsbereich (Abb. cci Dialog GmbH)Universitätsbibliothek Mannheim BWL, Eingangsbereich (Abb. cci Dialog GmbH) Seit 1974 ist im Südflügel des Schneckenhofs von Schloss Mannheim die Bibliothek des Fachbereichs Betriebswirtschaftslehre an der Uni Mannheim untergebracht. Erhebliche Mängel beim Brandschutz, die fehlende Barrierefreiheit und technische sowie funktionale Defizite machten eine grundlegende Sanierung notwendig. Der Auftraggeber, Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Mannheim, entschied sich dafür, den Gebäudeflügel fast vollständig zu entkernen und die ursprünglichen Raumproportionen wieder herzustellen. Daher wurde auf tiefe abgehängte Decken weitgehend verzichtet. Das eingesetzte Lüftungskonzept ist eine von Klaus Schmitt, Planungsbüro Schmitt, Epfenbach, für dieses Projekt angepasste Systemvariante auf Basis der Baueroptimierungstechnik als Einkanalanlage.

Daten zum Projekt

  • Bauherr: Vermögen und Bau Baden Württemberg, Amt Mannheim
  • Planung Lüftungstechnik: Planungsbüro Schmitt, Epfenbach
  • Nutzfläche: 2.600 m²
  • Belüfteter Raum: 10.000 m³
  • Gesamtbaukosten: 6 Mio. €
  • Kosten Lüftungstechnik (einschließlich Lizenzgebühren Bauer): 935.000 € (27 €/m³/h)
  • Bauzeit: Oktober 2008 bis April 2011
  • Luftvolumenstrom: 35.000 m³/h
  • Heizleistung: 340 kW (70/45 °C)
  • Kühlleistung: 333 kW (6/12 °C)
  • Wärmerückgewinnung mit Verdunstungskühlung (Abluft): 180 kW

Den ausführlichen Projektbericht zur sanierten Universitätsbibliothek finden Sie in cci Zeitung 06/2012 auf Seite 18 und 19.
Das kommentierte Video zu den Strömungsversuchen in der Universitätsbibliothek finden Sie auf Seite 2.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci13744
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!