23. April 2016
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Abfuhr belasteter Raumluft

Diskussionsstoff auc cci Zeitung 01/2016:
Wie lässt sich Raumluftqualität sinnvoll bestimmen?

 

Wenn es mal nicht nach Rosen duftet ... Wenn es mal nicht nach Rosen duftet ... (Abb. S.H.exclusiv/Fotolia.com)

Eine Entscheidung im Normenausschuss zur DIN EN 16798 Teil 1 könnte zu überhöhten Außenluftvolumenströmen für die Abfuhr belasteter Raumluft führen. Dipl.-Ing. Norbert Nadler setzte sich mit dem Normenbeschluss und der Frage auseinander, wie die erforderliche Luftmenge für eine Verbesserung der Raumluftqualität künftig zu berechnen ist. Rolf Grupp fasste Nadlers Aussagen für cci Zeitung (Ausgabe 1/2016 vom 8. Januar) zusammen und deutet eine Kompromisslösung an.

Lesen Sie den Diskussionsstoff "Noch deutlicher Forschungsbedarf - Leidet künftig die Energieeffizienz unter zu hohen Außenluftvolumenströmen?" unter Anhänge oben rechts.
 

 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci42890

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!