4. Januar 2019 Autor: BSRIA/editiert von Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

  • BSRIA stellt Megatrends der Gebäudetechnik vor: Verschwindet der Anlagenmechaniker?
Bewertung (1) starstarstarstarempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

BSRIA stellt Megatrends der Gebäudetechnik vor: Verschwindet der Anlagenmechaniker?

"Mit einer Wahrscheinlichkeit von 65 % werden Installateure und Mechaniker, die in der LüKK tätig sind, durch die Digitalisierung ersetzt." So lautet eine Behauptung in einer Zukunftsstudie von BSRIA. Am heutigen Markttag stellen wir die Studie zu dieser These vor: "Megatrends: Smart Building Technology".

cci Wissensportal stellt die Studie mit freundlicher Genehmigung der Building Services Research and Information Association (BSRIA) vor. BSRIA ist eine in Großbritannien ansässige Beratungsorganisation, die spezialisierte Dienstleistungen in der Bau- und Gebäudetechnik anbietet, unter anderem Marktanalysen. Normalerweise haben nur Käufer von BSRIA-Studien Zugriff auf das Dokument.
Ein PDF (32 Seiten) steht unter "Anhänge" zur Verfügung (auf Englisch).

Zusammenfassung:

Wahrscheinlich ist jede Generation davon überzeugt, dass die Fortschritte und Herausforderungen in ihrer Epoche die historisch wichtigsten sind, aber in dieser jetzigen Generation könnte diese Annahme tatsächlich zutreffen - behauptet die Studie. Denn diesmal ist es anders: Der Technologiewandel betrifft nahezualle Bereiche der Gesellschaft und vollzieht sich in einem immer höheren Tempo. Vor allem das Datenvolumen wird immer und immer mehr.
Der Technologiewandel hatte seit jeher Einfluss auf die Berufswelt. Berufe wurden neu "erfunden" oder starben aus.
Nun könnten KI (Künstliche Intelligenz) und Roboter laut Studie auch qualifizierteTätigkeiten ersetzen. Der Mensch muss also immer mehr "beweisen", dass sein Job eben nicht ersetzt werden kann und mit einem Menschen besetzt werden muss. Dass der Mensch immer noch mehr kann als eine Maschine. Aus- und fachliche Bildung wird an dieser Stelle künftig immer wichtiger.
Daraus folgt, dass auch das Bauwesen sich ändern wird, da die Tätigkeiten und Ausführenden sich verändern. Gebäude werden Teil der technologischen Revolution. Die Studie schlussfolgert: "Nie gab es aufregendere Zeiten in der Industrie."

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci74854

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartnerin

as.jpg





Sabine Andresen
ist zur Zeit in Elternzeit.
Seit dem 1.10.2018
arbeitet sie zunächst
stundenreduziert.
Sie erreichen Sie am besten
per E-Mail
mail_redaktion.gif 
Fon +49(0)721/565 14-0

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …