Seite 1 2 next page last page
10. Juni 2020 Autor: Destatis/Editiert von Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Destatis: Wohn- und Nichtwohngebäude 2019

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat Zahlen zu 2019 fertiggestellten Wohn- und Nichtwohngebäuden veröffentlicht. Bei Nichtwohngebäuden wird nach Gebäudearten und Bauherren differenziert.

Im Jahr 2019 wurden in Deutschland insgesamt 293.000 Wohn- und Nichtwohngebäude fertiggestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war das im Jahr 2019 eine Steigerung von 2 % oder 5.700 fertiggestellten Wohn- und Nichtwohngebäuden zum Vorjahr. Eine höhere Zahl an fertiggestellten Wohn- und Nichtwohngebäuden hatte es zuletzt im Jahr 2001 gegeben (326.600). Die positive Entwicklung seit 2011 setzte sich somit weiter fort.

Bauüberhang auf dem höchsten Stand seit 1998
Die Zahl der Baugenehmigungen ist im Jahr 2019 mit 360.600 um 4 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen und war damit weiterhin deutlich höher als die Zahl der Baufertigstellungen. Dies führte zu einem Überhang von genehmigten, noch nicht fertiggestellten Wohn- und Nichtwohngebäuden von insgesamt 740.400 Stück. Der seit 2008 anhaltende Anstieg des Bauüberhangs setzte sich damit im Jahr 2019 fort und erreichte den höchsten Stand seit 1998 (771.400).
Von den im Jahr 2019 fertiggestellten Wohn- und Nichtwohngebäuden waren 255.900 Neubauwohnungen in Wohngebäuden (+1,8 % gegenüber 2018). Dieser Anstieg resultierte aus der Fertigstellung von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (+6 %) und in Einfamilienhäusern (+0,4 %). Die Zahl der Fertigstellungen von Wohnungen in Zweifamilienhäusern ging um 2,8 % zurück.

Leichter Rückgang beim Bau von Nichtwohngebäuden
Bei den im Jahr 2019 fertiggestellten neuen Nichtwohngebäuden verringerte sich der umbaute Raum (Rauminhalt) gegenüber dem Jahr 2018 um 0,1 % auf 187,8 Mio. m³. Diese Abnahme ist auf einen Rückgang bei den nichtöffentlichen Bauherren (-1,8 %) zurückzuführen. Bei den öffentlichen Bauherren gab es einen Anstieg (+18,4 %).

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci88719

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartnerin

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …