17. April 2020 Autor: Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

  • Statistik ZDH: Lehrlingszahlen in LüKK-Berufen 2019
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Statistik ZDH: Lehrlingszahlen in LüKK-Berufen 2019

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) führt eine ausführliche Statistik zu Ausbildungsberufen und Auszubildendenzahlen in Deutschland. cci Wissensportal zeigt daraus detaillierte Zahlen für den Azubibestand insgesamt und zu den LüKK-Berufen Anlagenmechaniker SHK und Mechatroniker für Kältetechnik für das Jahr 2019.

Zwei typische technische Ausbildungsberufe in der LüKK sind der Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klima und der Mechatroniker für Kältetechnik.

- Berufsbild Anlagenmechaniker SHK
Der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik arbeitet in der Planung, Montage und Instandhaltung von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen. Neben der Erstellung der Anlagen gehören auch die nachfolgenden Wartungen, Instandhaltungen und Umbauten der Systems zu den Aufgaben des Anlagenmechanikers. Häufig müssen individuelle Lösungen erarbeitet werden. Eine schnelle Auffassungsgabe um wichtige Entscheidungen vor Ort zu treffen sind dabei zwingend erforderlich.
Anlagenmechaniker ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Diese bundesweit geregelte Ausbildung wird in der Industrie angeboten.

Auszubildendenzahlen zu diesem Beruf gibt es unter "Anhänge".


- Berufsbild Mechatroniker für Kältetechnik
Mechatroniker für Kältetechnik planen, montieren und warten Kälteanlagen sowie kälte- und klimatechnische Einrichtungen, die sowohl im gewerblichen-, industriellen-, als auch im medizin- und labortechnischen Bereich vorzufinden sind. Auch im privaten Bereich steigt die Nachfrage nach Raumklimatisierung und damit nach dem Kältefachmann.
Wenn die Kunden ihre kälte- und klimatechnischen Einrichtungen umrüsten und optimieren wollen, beraten Mechatroniker für Kältetechnik sie nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, veraltete Anlagen zu demontieren und die Kältemittel fachgerecht dem Recycling zuzuführen. Mechatroniker für Kältetechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte dreieinhalbjährige Ausbildung wird in Handwerk und Industrie angeboten.

Auszubildendenzahlen zu diesem Beruf gibt es unter "Anhänge".


Aufstiegsperspektiven in der LüKK gibt es bei beiden Berufen: Kandidaten können aus einer Fülle von Angeboten zur Fort- und Weiterbildung, zum Beispiel Meister, Techniker oder Studium, auswählen, was am besten zu ihnen passt.


Zum Vergleich und zur Einordnung gibt es Gesamt-Auszubildendenzahlen für das Bundesgebiet unter "Anhänge".

 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci87457

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartnerin

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima