1675 Ergebnisse
Durch Auswahl eines Ordners auf der linken Seite schränken Sie die Artikelliste auf der rechten Seite thematisch ein.
Jeder Beitrag in cci Wissensportal und cci Branchenticker ist mit einem farbigen Quadrat (Ampel) versehen. Die Farben informieren Sie, wie weit Sie auf den Artikel zugreifen können. Es ist ganz einfach.
Die grüne Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
Die gelbe Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf ausgewählte Bereiche des Artikels.
Die rote Ampel zeigt: Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel.
Mitglieder von cci Wissensportal profitieren natürlich von deutlich mehr grünen Ampeln und können Beiträge von "rot" auf "grün" schalten, indem sie sie über ihr Guthaben kaufen.
Besonders bequem können es sich Mitglieder machen, die morgens die neue Ausgabe von cci Branchenticker lesen möchten: Wenn sie sich gleich morgens in cci Wissensportal anmelden (das geht auch noch im Halbschlaf!), haben sie eine "grüne Welle" in cci Branchenticker. Denn nur für angemeldete Mitglieder stehen alle Ampelsignale in cci Branchenticker auf grün.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie unser "Servicetelefon Wissensportal" während unserer Geschäftszeiten an, +49(0)721/565 14-88, wir helfen gerne weiter.
Name des Artikels Datum Bewertung

Um Betreiber von Gaststätten bei ihren Aufgaben im Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz zu unterstützen, hat der Fachausschuss "Nahrungs- und Genussmittel" der BG-Zentrale für Sicherheit und Gesundheit ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Arbeiten in Gaststätten (BGR 110, April 2007) 13.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

BG-Regeln richten sich in erster Linie an den Unternehmer und sollen ihm Hilfestellung bei der Umsetzung seiner Pflichten aus staatlichen Arbeitsschutzvorschriften oder Unfallverhütungsvorschriften ge ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Arbeiten in Küchenbetrieben (BGR 110-002, Oktober 2006) 13.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Die effektivste Art, ein Rechenzentrum zu kühlen, ist die freie Kühlung. Entweder wird aufbereitete kühle Außenluft direkt in das Rechenzentrum geleitet oder die Außenluft genutzt, um das Kühlwasser ü ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Freie Kühlung: Rechenzentren profitieren von höheren Systemtemperaturen 13.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Für den Einbau von Brandschutzklappen gibt es genaue Vorgaben. In der Praxis werden diese aber leider oft nicht beachtet. Dies kann im Brandfall verheerende Folgen habe. Wie es der Fachmann macht, zei ...

Kommentare: 2
Bewertungen: 0
Brandschutzklappen in massiven Wänden: So macht man‘s richtig 20.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Brandmelder, die mit applikationsspezifischen Parametersätzen und einer leistungsfähigen Brandmelderzentrale arbeiten, können ihr Potenzial besonders in der industriellen Produktion ausschöpfen. Mit i ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Parametergestützte Branddetektion 20.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Biostatische Filter sind für den einen das Wundermittel, für den anderen gängiger Standard, oder sie werden gar als überflüssig abgetan. Es hängt von den Anforderungen an Hygiene und Sicherheit ab, ob ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Grundlagen: Biostatische Luftfilter 20.01.11 starstarstarstarstar (1)

EER Der EER (Energy Efficiency Ratio) gibt das Verhältnis der abgegebenen Kälteleistung zur aufgewendeten Antriebsleistung an. Je höher dieser Wert ausfällt, desto effizienter arbeitet die Maschine. E ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
EER / ESSER - Leistungszahlen im Kühlbetrieb 20.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung. Teil 3: Auslegung ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
DIN EN 1264 Teil 3 (2009) - Raumflächenintegrierte Heiz-/Kühlflächen. Auslegung 24.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Eissportanlagen – Technische Gebäudeausrüstung ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 2075 - Eissportanlagen – Technische Gebäudeausrüstung (2003) 28.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Bauliche und technische Anforderungen an zentrale raumlufttechnische Anlagen (VDI Lüftungsregeln) ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 3803 Blatt 1 - Anforderungen an zentrale raumlufttechnische Anlagen (VDI Lüftungsregeln) (2010) 28.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Ingenieurverfahren zur Bemessung der Rauchableitung aus Gebäuden – Brandverläufe, Überprüfung der Wirksamkeit Der Artikel wurde im Januar 2018 überprüft. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 6019 Blatt 1 - Ingenieurverfahren zur Bemessung der Rauchableitung aus Gebäuden 28.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Ingenieurverfahren zur Bemessung der Rauchableitung aus Gebäuden – Ingenieurmethoden Der Artikel wurde im Januar 2016 von Dr. Manfred Stahl überprüft. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 6019 Blatt 2 - Ingenieurverfahren zur Bemessung der Rauchableitung aus Gebäuden 28.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Bewertungskriterien für die Technische Gebäudeausrüstung – Anforderungsprofile und Wertungskriterien für die Raumlufttechnik (02/2006) In den vergangenen Monaten wurden die bisherigen Blätter 2 (Sanit ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 6028 Blatt 4.1 (2006) - Bewertungskriterien für die TGA. Raumlufttechnik 28.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Abnahmeprüfung an Raumkühlflächen (3/2006) Der Artikel wurde im Januar 2016 von Dr. Manfred Stahl überprüft. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 6031 - Abnahmeprüfung an Raumkühlflächen 28.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Die VDI 6040 enthält Anforderungen an die Innenraumkonditionen in Unterrichts- und Aufenthaltsräumen in allgemein- und berufsbildenden Schulen. Dabei werden besonders die operative Temperatur, die Feu ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 6040 Blatt 1 - Raumlufttechnik für Schulen. Anforderungen (2011) 28.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Brandmelder lassen sich klassifizieren nach Einsatzgebieten bezogen auf Brandart und Brandkennzeichen sowie nach unterschiedlichen Funktionsprinzipien. Lesen Sie mehr in cci Wissensportal / Lexikon ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Brandmeldertypen 31.01.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Innerhalb der Lebensdauer einer RLT-Anlage betragen die Betriebskosten ein Mehrfaches des Kaufpreises. Dichte Luftleitungen mindern die Kosten. Daher wird in der DIN EN 13779 und der VDI 3803 der Eins ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Energieeinsparung durch Einsatz von Luftleitungen der Dichtheitsklasse C 11.02.11 starstarstarstarstar (1)

Es ist unsinnig, wenn für die Luftaufbereitung hochwertige Klimageräte eingesetzt werden, aber an den Luftdurchlässen gespart wird. Denn eine Lüftungsanlage erreicht nur dann ihre volle Leistung, wenn ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 2
Der Luftdurchlass – eine unterschätzte Systemkomponente 16.02.11 starstarstarstarhalf star (2)

Neben der Temperatur, der Luftfeuchte, der Akustik und der Beleuchtung ist die Raumluftqualität ein entscheidender Faktor für behagliche und leistungsfördernde Bedingungen in Büroräumen. Welche Einflü ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
In sechs Schritten von der Außenluft zur Zuluft 17.02.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Schornsteinfeger, Wartungsdienste, Sachverständige und auch Versicherer stellen bei Prüfungen von Küchenabluftanlagen immer wieder große Mengen von Fettablagerungen, fehlende Wartungsöffnungen und man ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Brandschutz in Küchen. Gefahrenquelle Küchenabluft 25.02.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Die häufigste derzeit eingesetzte Variante, um Rechenzentren zu kühlen, ist die Kühlung über einen Doppelboden mit Präzisionsklimageräten. Ein neues System verspricht eine Verdoppelung der Kühlleistun ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Kühlung von Rechenzentren mit dem Wandkühler „CoolWall“ 25.02.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Die Zuführung von Außenluft ist die gängigste Methode, um die Qualität der Innenraumluft zu verbessern. Unter energetischen Gesichtspunkten ist eine hohe Außenluftrate aber nicht sinnvoll. Eine Langze ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Sauerstoffaktivierung in Klima- und Lüftungsanlagen 25.02.11 empty starempty starempty starempty starempty star

...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Baumanagement und Recht in der technischen Gebäudeausrüstung 04.03.11 starstarstarstarstar (1)

Nach der grundlegenden Strukturierung des Projekts beginnt der Bauherr im nächsten Schritt mit der Auswahl der erforderlichen Fachplaner und -ingenieure, um den Planungsprozess beginnen zu können ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Grundlagenermittlung bis Bauantrag 04.03.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Mit der Ausführungsplanung ist der Zeitpunkt erreicht, zu dem die Pläne in einer baureifen Qualität erstellt werden ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 3
Ausführungsplanung 04.03.11 starstarstarstarempty star (3)

Bisher wurde die Planungsphase von der Bedarfsplanung bis zur Ausführungsplanung erläutert. Nun schließt sich nach HOAI die Leistungsphase 6, die Phase der Vorbereitung der Vergabe, an. In dieser Phas ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Vorbereitung der Vergabe 04.03.11 starstarstarstarstar (1)

Die Fachliteratur zum Thema „Bau- und Projektmanagement“ bietet eine Vielzahl von Formularen und Ablaufdiagrammen. Diese können als Grundlage genutzt werden, müssen jedoch projektspezifisch auf die Ge ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Fachliteratur zum Thema „Bau- und Projektmanagement“ 04.03.11 starempty starempty starempty starempty star (1)

Bei lufttechnischen Anlagen führt der Betrieb von Ventilatoren häufig neben akustischen Störungen zu Problemen mit Schwingungen. Schwingungsprobleme verringern die Lebensdauer des Ventilators und könn ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Grundagen: Schwingungsprobleme beim Betrieb von Ventilatoren 09.03.11 empty starempty starempty starempty starempty star

Bisher wurde die Planungsphase von der Bedarfsplanung bis zur Erstellung der Ausschreibungsunterlagen erläutert. Nun schließt sich nach HOAI das Leistungsbild 7 an, die Phase der Mitwirkung bei den Ve ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Der Planungsprozess im Projekt 10.03.11 starstarstarstarstar (1)

Nach der Planungsphase von der Bedarfsplanung bis zur Mitwirkung bei der Vergabe schließt sich nach HOAI die Leistungsphase 8, die Objektüberwachung, an. Der Abschluss des Vergabeverfahrens bedeutet l ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Der Beginn der Bauausführungen 10.03.11 starstarstarstarstar (1)