Seite 1 2 3 next page last page
18. Januar 2016 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

Die VDI 3803 Blatt 3 "Zentrale Luftbefeuchtungssysteme" wird zurückgezogen

Ende 2015 hat der VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung beschlossen, die im Mai 2014 als Entwurf erschienene VDI 3803 Blatt 3 "Raumlufttechnik, Geräteanforderungen - Zentrale Luftbefeuchtungssysteme" bis auf Weiteres zurückzuziehen. Dieses Vorgehen des VDI ist ungewöhnlich.

(Abb. Condair)(Abb. Condair) Durchgesehen im Januar 2018. Entwurf der Richtlinie weiterhin zurückgezogen.

Es passiert sehr selten, dass ein Entwurf einer VDI-Richtlinie zurückgezogen wird. Bei fast allen Richtlinienprojekten gibt es nach der Veröffentlichung des Entwurfs mehr oder weniger viele einfache oder auch komplexe Einsprüche. Und dann "ringt" der Richtlinienausschuss mit den Einsprüchen und den Einsprechenden normalerweise solange (was manchmal Jahre dauert), bis man sich auf einen gemeinsamen fachlichen Nenner geeinigt hat und die Richtlinie als Weißdruck erscheint. Da der 40-seitige Entwurf der VDI 3803 Blatt 3 zum Thema Luftbefeuchtung in RLT-Geräten (Vorsitzender: Bernhard Küter, Wiesbaden) rund eineinhalb Jahre nach der Veröffentlichung gestoppt wurde, muss bei dieser Richtlinie etwas Besonderes passiert sein.

Eine entsprechende Anfrage der Redaktion von cci Branchenticker beantwortet Thomas Terhorst, Geschäftsführer der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik, wie folgt:

(weiter auf Seite 2)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 next page last page
Artikelnummer: cci42803
Zurück

Kommentare (1):

Sehr geehrter Herr Dr. Stahl,

soweit ich Sie fachlich kenne und schätze waren Sie mit Sicherheit nicht auf dem "Irrweg".

Das eigentliche Problem der heutigen Normierung ist, das viele neue Normen derart aufgebläht und unübersichtlich gestaltet sind, dass diese für den "Praktiker" gar nicht mehr händelbar sind.
Dieser "Weg" zeichnet sich nun hier wohl auch ab.

Olaf Pielke
Olaf Pielke 19.01.2016

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter
  • Luftbefeuchter

Ihr Ansprechpartner

ms.jpg






Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber cci Zeitung
Zahlen - Daten - Fakten
für die LüKK interpretiert

Fon +49(0)721/565 14-31
mail_grau_manfred_stahl

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!