Seite 1 2 next page last page
19. August 2019 Autor: Dr. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • DIN EN 14825 (2019)
Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

DIN EN 14825 (2019)

Luftkonditionierer, Flüssigkeitskühlsätze und Wärmepumpen mit elektrisch angetriebenen Verdichtern zur Raumbeheizung und -kühlung. Prüfung und Leistungsbemessung unter Teillastbedingungen und Berechnung der jahreszeitbedingten Leistungszahl

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Richtlinie wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt. (Stand: August 2019)

Erscheinung
Weißdruck Juli 2019 (ersetzt den Weißdruck von 10/2016)

Umfang, Kosten
Die DIN EN 14825 hat im Original 143 Seiten und kostet rund 265 € (www.beuth.de).

Zielgruppen
Hersteller von Luftkonditionierern, Flüssigkeitskühlsätzen (Komfort und Prozess), Wärmepumpen (Wasser, Sole, Direktverdampfung, Hybrid) und deren Komponenten sowie Vertriebsunternehmen für solche Produkte

Inhalt, Bedeutung, Resümee
Die DIN EN 14825 ist eine reine Produktnorm für Wärmepumpen, Luftkonditionierer und Flüssigkeitskühlsätze. Für Hersteller und Anbieter solcher Geräte hat die Norm eine sehr hohe Bedeutung: Darin werden ausführlich und detailliert alle Prüf- und Testmodalitäten beschrieben, die gemäß Ökodesign und zur CE-Konformität für die Angabe einer Reihe von Leistungs- und Arbeitszahlen für diese Produkte auf Prüfständen zu ermitteln, zu berechnen und in den Produktdeklarationen anzugeben sind.
Nach nur drei Jahren war die Überarbeitung der DIN EN 14825 notwendig geworden, um in der Neufassung die Vorgaben der Ökodesign-Verordnungen 2015/1095 (Verflüssigungssätze, Prozesskühler) und 2281/2016 (Multisplit- und VRF-Klimageräte > 12 kW, Flüssigkeitskühlsätze mit Kaltwasservorlauftemperaturen über 2 °C und Leistungen bis 2 MW, Prozesskühler) mit aufzunehmen und umzusetzen. Gleichzeitig wurde die Norm um Hybridwärmepumpen und Direktübertragung-Wasser/Sole-Geräte erweitert.

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf dieser Basis kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Norm für seinen beruflichen Alltag hat.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci78713

Kommentare (1):

Hallo Herr Stahl, Danke für den Hinweis. Warum werden immer wieder Neue Leistungszahlen genannt, die eigentlich schon irgend wo eingebaut sind? Das ist halt der Nachteil der neuen "DIN Normen". Der praktische Bezug zur DIN Norm nimmt immer mehr ab.
Olaf Mayer,SV
Olaf Mayer 01.09.2019

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihr Ansprechpartner

ms.jpg






Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber cci Zeitung
Zahlen - Daten - Fakten
für die LüKK interpretiert

Fon +49(0)721/565 14-31
mail_grau_manfred_stahl

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima