Seite 1 2 next page last page
29. Juni 2020 Autor: Dr. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

Die DIN EN 308 (Entwurf 2020)

DIN EN 308 "Wärmeaustauscher - Prüfverfahren zur Bestimmung der Leistungskriterien von Luft/Luft- und Luft/Abgas-Wärmerückgewinnungsanlagen"

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Norm wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt. (Stand: Juli 2020)

Erscheinung
Entwurf Juni 2020 (aktueller Weißdruck von Juni 1997)

Umfang, Kosten
Die DIN EN 308 hat 169 Seiten (deutsch/englisch) und kostet etwa 200 € (www.beuth.de)

Zielgruppen
Hersteller von Systemen zur Wärmerückgewinnung sowie von RLT-Geräten

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Nach 13 Jahren ist im Juni 2020 ein vollständig überarbeiteter neuer Entwurf zur DIN EN 308 erschienen. Diese Norm zählt zu den wichtigsten technischen Regeln für Systeme zur Wärmerückgewinnung (WRG) in RLT-Geräten. Sie erläutert und definiert detailliert alle Vorgehensweisen und Verfahren zur Messung von WRG-Systemen auf Laborprüfständen und bei Vor-Ort-Messungen (Unterscheidung mehrerer Genauigkeitsklassen) sowie zur anschließenden Berechnung und Angabe von WRG-Kennwerten. Dabei nutzt die DIN EN 308 auch Vorgaben und Verfahren, die zwischenzeitlich bereits in weiteren LüKK-Normen deklariert wurden (DIN EN 13053, DIN EN 16798) - zum Beispiel die OACF- (Outdoor Air Correction Factor) und die EATR-Kennwerte (Exhaust Air Transfer Ratio) zur Angabe von Leckagen zwischen Außenluft, Abluft und Fortluft im WRG-System.
Die DIN EN 308 ist eine klassische Produktnorm und daher besonders wichtig für Hersteller von WRG-Systemen (Rotoren, Plattenwärmeübertrager, Kreislaufverbundsysteme) und für Unternehmen, die WRG-Systeme in ihren RLT-Geräten einsetzen.

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2.)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci88919
Zurück

Kommentare (1):

Nach 23 Jahren(1997-06) Weißdruck gibt es jetzt Klarheit für die Einhaltung zur Herstellung von Wärmetauscher der WRG-Systemen. Die DIN EN 308 hat es doch auf den ersten Blick geschafft die zu behandelten technischen Regeln für den beruflichen Alltag für eine schnelle Beurteilung zusammenzufassen.
Olaf Mayer(SV)
Olaf Mayer 21.07.2020

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • DIN
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpe
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Kreislaufverbundsystem
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Luft/Luft-Wärmepumpe
  • Wärmepumpe

Ihr Ansprechpartner

ms.jpg






Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber cci Zeitung
Zahlen - Daten - Fakten
für die LüKK interpretiert

Fon +49(0)721/565 14-31
mail_grau_manfred_stahl

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima