3. Mai 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • FY-PRO: RDA-Entrauchungsklappen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

FY-PRO: RDA-Entrauchungsklappen

(beide Abb. FY-PRO)(beide Abb. FY-PRO)
Neben der Druckentlastungseinheit "FY-PRO DEE-RDA" der FY-PRO AG, Baar/Schweiz, ergänzen die Entrauchungsklappen "FY-PRO ERK-RDA" für Mehrfachabschnitte nach DIN EN 12101 Teil 8 "Rauch- und Wärmefreihaltung - Entrauchungsklappen" in drei Einbauvarianten die Systemkomponenten zum Einbau in Abström- und Entrauchungsschächten von Rauchschutzdruckanlagen (RDA).

Die Entrauchungsklappe dient der Begrenzung des zulässigen Überdrucks sowie der Aufrechterhaltung einer definierten Luftströmung im vom Brand betroffenen Geschoss. Im Brandfall erfolgt die selbsttätige Öffnung durch Ansteuerung durch die RDA. Die Entrauchungsklappe bildet einen einflügeligen Raumabschluss in Bauart einer Tür. Durch umlaufendes intumeszierendes (aufschäumendes) Material wird eine hohe Leckage- und Rauchdichtigkeit erreicht. Der Türanschlag kann links, rechts oder unten positioniert werden. Der Einbau kann vertikal in den Ausführungen „drehend“ oder „kippend“ sowie horizontal „kippend“ erfolgen. Durch den großformatigen Querschnitt besteht eine ungehinderte Abströmfläche für Brandgase. Die Entrauchungsklappen bestehen aus nicht brennbaren Vermiculit-Platten mit gestaltbarer Oberfläche (z. B. Metall, Furnierimitat oder Echtholzfurnier).

Vermiculit ist ein Mineral aus der Gruppe der Dreischichtsilikate. Es hat die Fähigkeit, eingelagertes Zwischenschichtwasser bei einer Temperatur von 800 °C unter starker Volumenvergrößerung (etwa das 5- bis 10-Fache) abzugeben. In einem Heißpressverfahren wird das expandierte Vermiculit mit anorganischen Bindemitteln vermengt und zu Platten gepresst.

 Produkteigenschaften
- Feuerwiderstand A1/RF1
- Feuerbeständig über 120 min
- Formaldehydfrei; frei von Gips-, Zement- oder Asbesteinschlüssen
- Dichte 450 bis 1.200 kg/m³;
- Baugrößen: 900 bis 2.700 mm Höhe und 500 bis 1.050 mm Breite
- Plattenstärke: 8 bis 70 mm
- Kettenantrieb oder Verriegelungsantrieb für sogstabilen Verschluss
- Öffnungswinkel bis 90°, dadurch kleinere Bauteilabmessungen und optimierter aerodynamisch wirksamer Querschnitt
- Öffnungszeit: < 60 s
- Raumhoher Einbau mit Ober-/Unterteil möglich
- Einheitliche Frontansicht ohne sichtbare Beschlagelemente
- Spannungsversorgung 24 V DC
- Stromaufnahme 1,2 A
- Integriertes Synchronmodul und programmierbarer Endlagenschalter

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci66787

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …