29. November 2018 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Hekatron: Wärmemelder
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Hekatron: Wärmemelder

(Abb. © Hekatron)(Abb. © Hekatron) Von Hekatron kommt der Wärmemelder "ADW 535", dessen Normenkonformität durch den VdS bestätigt wurde. Der Wärmemelder für extreme Bedingungen, wie Hochöfen und andere Industrieanlagen, erfüllt die Anforderungen der Klassen A1 bis G. Der "ADW 535" ist einsetzbar bis zu einer Raumhöhe von 9 m und geeignet für extreme Temperaturbereiche sowie hohe Luftfeuchtigkeit oder verschmutzte Luft. Die an den Wärmemelder angeschlossenen Rohre können aus Kupfer, Edelstahl oder Teflon bestehen.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci74300

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …