9. Juni 2015 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Wolf: Rotationswärmeübertrager
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Wolf: Rotationswärmeübertrager

.Ein Detail der mitrotierenden Dichtung des Rotors. (beide Abb Wolf)Ein Detail der mitrotierenden Dichtung des Rotors. (beide Abb Wolf) Ein neu entwickelter, exklusiv von der Wolf Klimatechnik, Mainburg in ihren RLT-Geräten eingesetzter Rotationswärmerückgewinner ermöglicht nach Angaben des Unternehmens eine Dichtheit von 98 % und eine Rückwärmezahl bis 90 %.
Rotationswärmeübertrager in zentralen RLT-Geräten haben bauartbedingt Leckagen, durch die eine gewisse Menge an Abluft auf die Außenluft-Zuluft-Seite überströmen kann. Um diese Leckagen zu minimieren, hat Wolf ein neues Dichtsystem entwickelt. Dabei wird die außen am Rand des Rotors angebrachte Dichtung nicht wie üblich seitlich an den Rotor herangeführt, sondern die Dichtung selbst dreht sich mit dem Rotor mit. Dazu sind mehrere Dichtlamellen an der Wandung befestigt und gewährleisten mit dem rotierenden Teil eine hocheffiziente Dichtigkeit. Die jeweils doppelt, auf An- und Abströmseite montierten Dichtungen sind in mehrstufiger Kaskade als Labyrinth-Dichtung ausgeführt. Dieses Dichtsystem ermöglicht laut Wolf „eine bisher unerreichte Dichtheitsrate von 98 % nach VDI 3803 Blatt 5“. Darüber hinaus beschreibt der Hersteller das System wie folgt:
Bisher verdeckte die klassische Filzdichtung stets den äußeren Rand des Rotors. Bei dem neuen Rotordichtsystem steht nun erstmals der gesamte Durchmesser eines Rotors der Wärmerückgewinnung zur Verfügung. Dadurch werden Temperaturübertragungsgrade trocken über 90 % erreicht und dies bei minimalen Druckverlusten und kurzer Bauweise. In der neu entwickelten Ausführung des Aluminiumrotors mit Sorptionsbeschichtung (Zeolith) kann eine erhöhte Feuchteübertragung über 90 % aus der Abluft in die Zuluft erreicht werden. Die hocheffizienten Rotationswärmeübertrager werden in den Wolf Klimageräten "KG Top" und in den Komfort-Lüftungsgeräten "CRL" eingesetzt.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci37963
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Rotationswärmeübertrager

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima