Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next page last page
24. März 2014 Autor: Thomas Mietzker
Bewertung (2) starstarhalf starempty starempty star
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

Ratgeber: Außenluftansaugung und Fortluftauslass

Die Außenluftansaugung und der Fortluftauslass sind wichtige Komponenten für die Funktion der Lüftungs- und Klimatechnik. Sie greifen außerdem stark in die Gestaltung des Gebäudes und seines Umfeldes ein. Der Beitrag beschreibt, welche Punkte bei der Auslegung, der Gestaltung und Positionierung zu beachten sind und gibt praktische Tipps zur Umsetzung.

Der Beitrag wurde im März 2017 auf Aktualität übeprüft.

Grundlagen
Für die Planung der Außenluftansaugung und der Fortluftöffnung stehen drei grundlegende Aspekte im Vordergrund: Die Architektur, die Luftqualitätssicherung und der Schallschutz. Die Auswahl der Luftdurchlässe hat nicht zuletzt auch einen Einfluss auf den Energiebedarf der Anlage.

Erfahrungen aus der Praxis
Die Überprüfung der Anordnung von Fortluftauslässen mit dem Ziel der Vermeidung von Kurzschlüssen untersucht die Umluftströmung des Gebäudes. In einfachen Fällen gelingt dies mit Rückgriff auf praktische Erfahrungen oder auf Messungen vor Ort. In schwierigeren Fällen sind Modelluntersuchungen im Windkanal notwendig.

Hygienische Anforderungen
Die Außenluftansaugung besteht aus der Ansaugöffnung und der folgenden Luftleitung. Für die Lüftungsbauteile gelten hygienische Anforderungen, die in der Richtlinie VDI 6022 festgeschrieben sind.

Ausführungsvarianten

  • Dachhauben können als Fortlufthauben verwendet werden und lassen, je nach Architektur unterschiedliche Gestaltungen zu. Wir stellen Ihnen Beispiele der Lindab GmbH vor.
  • Interessante Ausführungsbeispiele sind auch in der Kombination von Wetterschutzgittern und Jalousieklappen möglich. Wir stellen Ihnen Gestaltungsbeispiele der Trox GmbH vor.
  • Lüftungstürme für Außenluft oder Fortluft werden häufig an exponierter Stelle im Freigelände neben einem Gebäude, in Innenhöfen oder auf Flachdächern aufgestellt. Da sie meist ein Teil der Gebäudearchitektur sind, müssen sie nicht an die Architektur angepasst werden. Wir stellen Ihnen Turmvarianten der BerlinerLuft Technik GmbH vor.
  • Wie die Vereisung an Wetterschutzgittern verhindert werden kann, wird an einem Beispiel der Schako Ferdinand Schad KG beschrieben.

Grundlagen Schall
Die Schallausbreitung bei Aus- und Einlässen kann vor allem in Mischgebieten, in denen Wohngebäude und Gewerbebetriebe stehen, zu Konflikten führen. Die Berechnung der Schallausbreitung und deren Dämpfung sind daher von enormer Bedeutung. An einem Beispiel für Dachhauben wird die Berechnung aufgezeigt.

Konstruktion
Das Wetterschutzgitter oder die Dachhaube bieten noch keinen ausreichenden Schutz der Anlage vor eindringender Feuchte und Flüssigkeit und Vereisung der Ansaug- und Ausblasöffnung. Beim Anschluss der Luftleitung ist daher auf die richtige Konstruktion der Anschlusselemente zu achten.

Zielgruppen
Mit Informationen für

Architekten Planer Anlagenbauer Bauherren Betreiber Industrie Technisches FM
*** ***** *** **** ** * *


Umfang, Kosten
Der Artikel umfasst ausgedruckt etwa 20 Seiten DIN A4. Mitglieder von cci Wissensportal können den Artikel für 9,70 Euro kaufen.

Quellen

  • Prof. Helmut Feustel, Position von Fortluftauslässen
  • Dr. Achim Keune, Regeln der Außenluftansaugung
  • BerlinerLuft, BerlinerLuft. Technik GmbH, Berlin, Auslegungs- und Datenblätter
  • Lindab GmbH, Bargteheide, Auslegungs- und Datenblätter; Hinweise zu Regen, Schnee und Kondensatbildung
  • Schako Ferdinand Schad KG, Kolbingen, Auslegungs- und Datenblätter
  • Trox GmbH, Neukirchen-Vluyn, Auslegungs- und Datenblätter
© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next page last page
Artikelnummer: cci26879
Zurück

Kommentare (1):

Die cci Dialog GmbH bedankt sich für die ersten Kommentare der Mitglieder zur neuen Ratgeberreihe in cci Wissensportal.
Wir haben die Kritikpunkte aufgenommen und werden die Anregungen mit der nächsten Aktualisierung des Beitrags umsetzen.
Die neuen Ratgeber in cci Wissensportal werden ständig weiterentwickelt und regelmäßig aktualisiert. Zunächst werden grundlegenden Aspekte des Ratgeberthemas erfasst, die sukzessive durch weitere Aspekte und Rubriken, beispielsweise Brandschutz, ergänzt werden. Jeder Käufer der Ratgeber kann durch Anregungen und Vorschläge dazu beitragen, dass der Ratgeber immer umfassender wird und alle relevanten Fakten zum Thema beinhaltet.
Mit dem einmaligen Kauf des Ratgebers erhalten Sie alle künftigen Aktualisierungen ohne zusätzliche Kosten.
Für die cci Dialog GmbH
Thomas Mietzker (Bearbeiter) 14.04.2014

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Wetterschutzgitter
  • Dachdurchführung
  • Wetterschutzgitter
  • Wetterschutzgitter
  • Drosselgerät

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!