Seite 1 2 3 4 next page last page
17. März 2013 Autor: Karl-Heinz Kühn
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Absperrvorrichtungen für Lüftungsanlagen oft mangelhaft

Überall dort, wo Geschosse überbrückt und Brandabschnitte durch eine Lüftungsanlage durchbrochen werden, sind die Lüftungsleitungen brandschutztechnisch abzusichern. Absperrvorrichtungen stellen einen wichtigen Bestandteil des Gesamtkonzepts dar. Die Versagensursachen an den Auslösemechanismen von Brandschutzklappen ist häufig auf unzureichende oder fehlende Wartung/Kontrollen zurückzuführen sind. Daher ist die Prüfung dieser Bauteile von sicherheitsrelevanter Bedeutung.

Einführung

In durch Staub und Aerosol belasteten Luftdurchlässen, Filtern und Luftleitungen besteht die Gefahr eines Schadenfeuers, das in andere Brandabschnitte übertragen werden kann. Dies gilt besonders für nicht normgerecht errichtete und nicht wiederkehrend überprüfte und gewartete Lüftungsanlagen und deren Komponenten, insbesondere deren Absperrvorrichtungen.
Die aus der brandschutztechnischen Absicherung von Bauteilen resultierenden Anforderungen an die erforderliche Feuerwiderstandsdauer von Lüftungsleitungen und/oder Brandschutzklappen sind in der Muster-Lüftungsanlagen-Richtlinie (M-LüAR) festgelegt. Führen Lüftungsleitungen durch in der M-LüAR aufgeführte Bauteile, müssen die Lüftungsleitungen und/oder Brandschutzklappen der Feuerwiderstandsdauer dieser Richtlinie entsprechen. Auch die konkrete Anordnung ist der Richtlinie zu entnehmen. In den erforderlichen Zulassungen für Absperrvorrichtungen sind als wesentliche Anforderungen neben Einbau und Nutzung auch die Wartung und Prüfung des Bauprodukts geregelt.

Praxiserfahrungen der Überprüfungstätigkeit an Lüftungsanlagen zeigen aber, dass alle Konzepte in Bezug auf den Brandschutz von Lüftungsanlagen und die daraus resultierenden Vorschriften nur funktionieren, wenn der Vollzug geregelt ist. Nach Meinung des Verfassers ticken in den Gebäuden, wo eine Überprüfung von Lüftungsanlagen und insbesondere deren Sicherheitseinrichtungen nicht erfolgt, Zeitbomben.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 next page last page
Artikelnummer: cci615
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Brandschutzklappe
  • Brandschutzklappe

Ihr Ansprechpartner

rg.jpg





Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
mail_grau_rolf_grupp.gif

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima