Seite 1 2 3 next page last page
21. Juni 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

Grundlagen: Sicherheitsbeleuchtung

Wenn der Strom ausfällt ...

Ob Extremwetterlage, Feuer oder Cyberattacke – wenn der Strom im Gebäude ausfällt und es dunkel wird, können Menschen gefährdet sein. Obwohl Deutschland in Europa über eines der zuverlässigsten Stromnetze verfügt, kam es zum Beispiel 2015 zu 704 Störfällen. In diesen Fällen sorgt eine Not- und Sicherheitsbeleuchtung dafür, dass Menschen ein Gebäude gefahrlos verlassen können. Die Sicherheitsbeleuchtung hat zwei Funktionen: Wenn der Strom ausfällt, zeigt sie die kürzeste Strecke bis zum nächsten Ausgang an. Und sie sorgt für Licht auf dem Weg dorthin.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 next page last page
Artikelnummer: cci57867

Kommentare (1):

Grundlagen Sicherheitsbeleuchtung – so heißt die Überschrift und ein symbolisches Bild zeigt Sicherheitsbeleuchtung, so wie wir sie alle gewohnt sind. Aber keiner denkt darüber nach. Zum Beispiel: Bei jedem Flug erfolgt eine Sicherheitsbelehrung: „Leuchtstreifen am Boden weisen ihnen den Weg zum Notausgang“. Und wie oft haben Sie schon diesen Satz gehört? Warum wohl ist das bei Flugzeugen so gelöst? Bestimmt nicht, weil man sich den Kopf an der Notleuchte an der Decke stoßen würde.

Und auch die Erbauer des Berliner Flughafens sind vermutlich nie mit dem Flieger zur Baustelle angereist. Ansonsten hätten Sie ja auch obigen Satz zu hören bekommen. Stattdessen haben sie versucht; die Rauchgase am Boden abzusaugen. Nun sollte jeder, aber auch jeder wissen: Rauchgase sammeln sich zuerst an der Decke (da sind auch die Rauchmelder installiert). Der einzige einigermaßen rauchfreie Bereich ist am Boden anzutreffen. Und deshalb sollte auch dort die Sicherheitsbeleuchtung montiert sein.
Fahren Sie einmal durch einen Tunnel. Wo ist dort die Sicherheitsbeleuchtung? Auch im unteren Bereich …. Tja und die Sicherheitsbeleuchtung in Gebäuden. Die montieren wir schön hoch an die Decke. Und wir diskutieren über Beleuchtungsstärken und Akku-Kapazitäten. Und vergessen die Physik, die auch bei Bränden nun einmal nicht aus zu tricksen ist.

Prof. Dr. Franz-Peter Schmickler, Fachbereich Energie Gebäude Umwelt, FH Münster, Steinfurt
26.06.2017

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihr Ansprechpartner

rg.jpg





Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
mail_grau_rolf_grupp.gif

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima