Seite 1 2 3 4 5 next page last page
29. Juni 2016 Autor: Joachim Weber
Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Rückkühlung mit hybriden oder adiabaten Trockenkühlern

Ob Ressourcenschonung oder Kostenreduzierung – Energieeffizienz ist das Gebot der Stunde bei vielen Unternehmen. Besondere Beachtung verdient dabei der EER-Wert (Energy Efficiency Ratio): Er gibt Auskunft darüber, wie energieeffizient Kältemaschinen arbeiten. Je höher der Wert, desto energieeffizienter die Leistung. Bei Rückkühlwerken muss aber neben der Energieeffizienz auch der Wasserverbrauch bewertet werden, um eine effiziente Rückkühlung sicherzustellen. Mit der hybriden Kühltechnologie stellt die Jaeggi Hybridtechnologie AG, Basel, ein Rückkühlsystem zur Verfügung, das Energieeffizienz mit geringem Wasserverbrauch verbindet.

Abbildung 1: Trockenkühler in Tischbauform (Abb. Güntner) Abbildung 1: Trockenkühler in Tischbauform (Abb. Güntner) Bei der Planung und Ausführung von Kühl- und Kaltwassersystemen werden je nach gefordertem Temperaturniveau verschiedene Verfahren zur Rückkühlung des Kreislaufwassers eingesetzt. Bei Kühlwassertemperaturen unter ca. 20 °C kommen Kältemaschinen, sogenannte Wasserkühlsätze, zum Einsatz. Diese können luft- oder wassergekühlt ausgeführt sein und erreichen je nach Bauart und Betriebspunkt EER-Werte zwischen 4 (d. h., für 4 kW Kälteleistung ist eine elektrische Antriebsleistung des Verdichters von 1 kW notwendig) und 10.
Bei Kühlwassertemperaturen oberhalb von 20 bis 25 °C können Betreiber auf die energieintensiven Kältemaschinen verzichten. Stattdessen sorgen Verdunstungskühler oder Trockenkühler für entsprechende Temperaturen und verbrauchen dabei wesentlich weniger Strom. Bei der Planung von Neuanlagen sollten Planer und Betreiber also immer hinterfragen, ob im Kühlprozess tatsächlich Wassertemperaturen von unter 20 bis 25 °C benötigt werden oder ob nicht auch höhere Wassertemperaturen möglich sind.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 5 next page last page
Artikelnummer: cci46013
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihr Ansprechpartner

rg.jpg





Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
mail_grau_rolf_grupp.gif

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …