Themenübersicht Raumlufttechnik

In diesem Themenbereich finden Sie grundlegendes Basiswissen und Informationen zu Anlagensystemen und Komponenten für die Raumlufttechnik.

Der Themenbereich wird laufend erweitert und aktualisiert. Um zur Übersicht über die verfügbaren Fachartikel zu gelangen, klicken Sie auf den Navigator Wissensportal.

Einladung zur Mitarbeit
Autoren, die am Wissensportal mitarbeiten möchten, sind herzlich willkommen. Sollten Ihnen Fehler auffallen, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung. Sollten Sie wichtige Themenbereiche vermissen, teilen Sie uns dies bitte mit - wir sorgen dann für Abhilfe.

Ausgewählte Beiträge:

 

Spannende Ergebnisse

(19.3.2018) Seit 2013 untersucht ein Projektteam, ob sich mit dem Einsatz dezentraler Ventilatoren in raumlufttechnischen Anlagen Energie einsparen lässt. Mehr dazu in cci Wissensportal.

Dezentrale Ventilatoren in Lüftungssystemen: Innovative Lüftung spart Energie

Studie: Gute Raumluftqualität trägt erheblich zur Steigerung der Konzentration bei

Personen in gut belüfteten Räumen mit geringen Konzentrationen an CO2, Schad- und Geruchsstoffen (VOC) haben bis zu vier Mal bessere kognitive Fähigkeiten als Personen in Büros mit hohen Luftbelastungen. Mehr dazu in cci Wissensportal

Studie: Gute Raumluftqualität trägt erheblich zur Steigerung der Konzentration bei

Im Vergleich

Zwei Prüfverfahren stehen zur Bewertung thermodynamischer Eigenschaften von Pendellüftern zur Diskussion: das "Spülkammer-Verfahren" und das "direkte Verfahren". Mehr dazu in cci Wissensportal

Versuche vergleichen Prüfverfahren für dezentrale Pendellüfter zur Wohnungslüftung

Künstliche Luftbefeuchtung unnötig?

Laut EnergieSchweiz besitzt der Mensch mit seinem Atemtrakt ein perfekt funktionierendes „Feuchte-Regulatorium“ und trägt ausreichend zur Befeuchtung der Raumluft bei. Mehr dazu in cci Wissensportal.

Das neues Merkblatt der EnergieSchweiz zur Komfort-Luftbefeuchtung (2017)

Forschung: Dezentrale Ventilatoren in zentralen raumlufttechnischen Anlagen

Die Luftförderung in zentralen RLT-Anlagen kann durch den Einsatz dezentraler Ventilatoren energieeffizienter realisiert werden. Dabei wird die Druckdifferenz zur Luftförderung durch dezentrale Ventilatoren an dem Ort und in der Höhe erzeugt, wie sie zum Lufttransport erforderlich ist. Auf Drosselorgane wie Volumenstromregler wird im Dezentrale-Ventilatoren-System (dVt-System) verzichtet. Mehr dazu in cci Wissensportal

Forschung: Dezentrale Ventilatoren in zentralen raumlufttechnischen Anlagen

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!