Themenübersicht Raumlufttechnik

In diesem Themenbereich finden Sie grundlegendes Basiswissen und Informationen zu Anlagensystemen und Komponenten für die Raumlufttechnik.

Der Themenbereich wird laufend erweitert und aktualisiert. Um zur Übersicht über die verfügbaren Fachartikel zu gelangen, klicken Sie auf den Navigator Wissensportal.

Einladung zur Mitarbeit
Autoren, die am Wissensportal mitarbeiten möchten, sind herzlich willkommen. Sollten Ihnen Fehler auffallen, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung. Sollten Sie wichtige Themenbereiche vermissen, teilen Sie uns dies bitte mit - wir sorgen dann für Abhilfe.

Ausgewählte Beiträge:

 

Es werde Luft

Neben der bauordnungsrechtlichen Anforderung an die Entrauchung müssen Aufzugschächte in Deutschland auch zu lüften sein. Dazu gibt es nur wenige Informationen. Mehr zum Thema in cci Wissensportal.

Grundlagen: Lüftung von Aufzugschächten

Fett weg!

(6.6.2018) Wo gekocht, gebraten und frittiert wird, strömt fettbelastete Abluft in die Lüftungssysteme und erhöht dort die Brandgefahr. UV-C/Ozonsysteme schaffen Abhilfe. Mehr dazu in cci Wissensportal.

Grundlagen: Küchenablufttechnik auf UV-C/Ozonbasis

Bestes Kultur-Klima

Der Kammerkonzertsaal des Carmen-Würth-Forums in Künzelsau, das Prof. Dr. Reinhold Würth seiner Frau zum 80. Geburtstag gewidmet hat, verlangt meisterhafte klimatische und akustische Bedingungen. Mehr dazu in cci Wissensportal.

Raumklimauntersuchungen im neuen Carmen-Würth-Forum in Künzelsau

Grundlagen: So funktioniert ein Synchron-Reluktanzmotor

Um den Wirkungsgrad zu steigern, wurden Asynchronmotoren bisher mit teuren Kupferläufern oder Permanentmagnet-Synchronmotoren (PM-Motoren) eingesetzt. Dabei spart man zwar die Läufer-Erregerleistung ein, muss dafür aber teure Neodym-Eisen-Bor-Magnete einbauen. Im Vergleich dazu benötigt der neue Läufer des Reluktanzmotors zum Betrieb weder eine Erregerwicklung noch spezielle Permanentmagnete. Mehr dazu in cci Wissensportal

Grundlagen: So funktioniert ein Synchron-Reluktanzmotor

Systemvergleich: Graphit in Kühldecken erhöht die Leistung

Eine von den Professoren Gerd Hauser und Gerhard Hausladen durchgeführte dynamische Gebäudesimulation belegt, dass Kühldecken mit Graphit-Leichtbauplatten aufgrund ihrer guten thermischen Leitfähigkeit besonders leistungsfähig sind und dadurch technische und wirtschaftliche Vorteile bieten. Lesen Sie mehr dazu in cci Wissensportal/Technikwissen.

Systemvergleich: Graphit in Kühldecken erhöht die Leistung

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihr Ansprechpartner

rg.jpg





Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
mail_grau_rolf_grupp.gif

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …