Seite 1 2 3 4 5 next page last page
22. Februar 2017 Autor: Matthias Plugge
Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Grundlagen: Hochinduktive Luftdurchlässe für zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen

Im Rahmen von vielen weltweit durchgeführten Forschungsprojekten wurde nachgewiesen, dass durch eine Erhöhung des Außenluftvolumenstroms und die dadurch erzielte effektivere Abführung von Schad- und Geruchsstoffen aus der Raumluft die empfundene Raumluftqualität signifikant ansteigt. So hat zum Beispiel Prof. Olli Seppänen, einer der weltweit führenden LüKK-Experten, nachgewiesen, dass durch eine Optimierung des Außenluftvolumenstroms auf einen Wert von etwa 20 bis 30 l/s pro Person (= 72 bis 108 m³/h pro Person) die Leistungsfähigkeit von in Büros tätigen Personen um rund 3 bis 4 % Prozent gesteigert werden kann (Abbildung 1).

Abbildung 1: Durch eine Steigerung der Außenluftrate von 5 l/s pro Person (18 m³/h pro Person) auf 30 l/s pro Person (= 108 m³/h pro Person) steigt die Leistungsfähigkeit um etwa 3,5 % an. Gleichzeitig sinkt die Unzufriedenheitsrate im Hinblick auf die empfundene Luftqualität von etwa 25 auf 5 %. (Quelle: Seppänen, 2006)Abbildung 1: Durch eine Steigerung der Außenluftrate von 5 l/s pro Person (18 m³/h pro Person) auf 30 l/s pro Person (= 108 m³/h pro Person) steigt die Leistungsfähigkeit um etwa 3,5 % an. Gleichzeitig sinkt die Unzufriedenheitsrate im Hinblick auf die empfundene Luftqualität von etwa 25 auf 5 %. (Quelle: Seppänen, 2006) Aktuelle technische Regeln, wie zum Beispiel die DIN EN 15251 „Eingangsparameter für das Raumklima“, die DIN EN 13779 „Lüftung von Nichtwohngebäuden“ und die VDI 3804 „Raumlufttechnik – Bürogebäude“, empfehlen für eine gute bis sehr gute Raumluftqualität personenbezogene Außenluftströme von etwa 50 m³/h (Klasse II) bis 72 m³/h (Klasse I).

Bei der Erstellung eines raumlufttechnischen Konzepts sind viele Faktoren zu beachten. Dazu gehören bautechnische Rahmenbedingungen wie Architektur und Konstruktion der Gebäudehülle, Standort und Gebäudeausrichtung, Raumvolumina und Raumtiefen sowie die Raumaufteilung. Weiterhin spielen die Belegungsdichte der Räume und deren Nutzung, die abzuführenden thermischen und stofflichen Lasten sowie die Einrichtung der Räume eine wichtige Rolle. Und nicht zuletzt wird die raumlufttechnische Auslegung davon beeinflusst, ob es sich um einen Neubau oder eine Gebäudesanierung handelt. Letztere bietet bei einem nachträglichen Einbau einer Lüftungsanlage nicht den gleichen planerischen Freiraum wie ein Neubau.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 3 4 5 next page last page
Artikelnummer: cci53853
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Wetterschutzgitter
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • RLT-Gerät
  • Volumenstromregler
  • Lüftungsanlage
  • RLT-Gerät
  • Rechteck-Luftleitung
  • Küchenabluftreinigung
  • Rechteck-Luftleitung
  • Dachlüfter
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Lüftungsanlage
  • Ventilator
  • RLT-Gerät
  • Ventilator
  • Ozonierung
  • Raumlufttechnik
  • Küchenlüftung
  • Schallschutz
  • Luftdurchführung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Luftentfeuchter
  • RLT-Gerät
  • Ventilator
  • Wetterschutzgitter
  • Luftaufbereitung
  • Luftschleieranlage
  • Raumluftqualität
  • Rechteck-Luftleitung
  • Luftaufbereitung
  • Drallauslass
  • Axialventilator
  • Luftleitung
  • Küchenlüftung
  • Luftschleieranlage
  • Volumenstromregler
  • Dachhaube
  • Radialventilatoren
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Telefonieschalldämpfer
  • Luftschleieranlage
  • Ozonierung
  • Dunstabzugshaube
  • Ozonierung
  • RLT-Gerät
  • Luftbefeuchter
  • Drallauslass
  • Runde Luftleitung
  • RLT-Gerät
  • Wetterschutzgitter
  • Wasseraufbereitung
  • Luftschleieranlage
  • Schallschutz
  • RLT-Gerät
  • Luftdurchführung
  • Verschlussklappe
  • Küchenlüftung
  • Luftbefeuchter
  • Lüftungsgitter
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Luftfilter
  • Luftreinigung
  • Dachlüfter
  • Radialventilatoren
  • Luftfilter
  • Runde Luftleitung
  • Lüftungsanlage
  • Flüssigkeitabscheider
  • Raumluftqualität
  • Ölabscheider
  • Luftauslass
  • Luftbefeuchter
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Luftauslass
  • RLT-Gerät
  • Luftauslass
  • Luftbefeuchter
  • Runde Luftleitung
  • Dachlüfter
  • Luftbefeuchter
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Lüftungsanlage
  • RLT-Gerät
  • Freiläufer
  • Lüftungsanlage
  • Schlitzauslass
  • Drosselgerät
  • Küchenabluftreinigung
  • RLT-Gerät
  • Küchenabluftreinigung
  • Ventilator
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Luftförderung
  • Ölabscheider
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Schwimmbadentfeuchtung
  • Radialventilatoren
  • Schwimmbadentfeuchtung
  • Schalldämmkulisse
  • Abluftdecke
  • Luftbefeuchter
  • Schalldämpfer
  • Schallschutz
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Küchenabluftreinigung
  • RLT-Gerät
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Schallschutz
  • Luftbefeuchter
  • Luftreinigung
  • Staubabscheider
  • Fassadenlüftungssystem
  • Luftzustand
  • Fassadenlüftungssystem
  • Lüftungsanlage
  • Lüftungsanlage
  • Volumenstromregler
  • Luftauslass
  • Schlitzauslass
  • Volumenstromregler
  • RLT-Gerät
  • Dachdurchführung
  • Luftförderung
  • Ventilator

Ihr Ansprechpartner

rg.jpg





Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
mail_grau_rolf_grupp.gif

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima

 

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!