23 Ergebnisse
Durch Auswahl eines Ordners auf der linken Seite schränken Sie die Artikelliste auf der rechten Seite thematisch ein.
Jeder Beitrag in cci Wissensportal und cci Branchenticker ist mit einem farbigen Quadrat (Ampel) versehen. Die Farben informieren Sie, wie weit Sie auf den Artikel zugreifen können. Es ist ganz einfach.
Die grüne Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
Die gelbe Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf ausgewählte Bereiche des Artikels.
Die rote Ampel zeigt: Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel.
Mitglieder von cci Wissensportal profitieren natürlich von deutlich mehr grünen Ampeln und können Beiträge von "rot" auf "grün" schalten, indem sie sie über ihr Guthaben kaufen.
Besonders bequem können es sich Mitglieder machen, die morgens die neue Ausgabe von cci Branchenticker lesen möchten: Wenn sie sich gleich morgens in cci Wissensportal anmelden (das geht auch noch im Halbschlaf!), haben sie eine "grüne Welle" in cci Branchenticker. Denn nur für angemeldete Mitglieder stehen alle Ampelsignale in cci Branchenticker auf grün.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie unser "Servicetelefon Wissensportal" während unserer Geschäftszeiten an, +49(0)721/565 14-88, wir helfen gerne weiter.
Name des Artikels Datum Bewertung

(03.12.18) Energie aus regenerativen Quellen deckt zunehmend unseren Energiebedarf. Energiespeicherung und die Hybridisierung der Energieerzeugung können dazu beitragen, Angebot und Nachfrage im Gleic ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Trend: Hybridisierung der Energieerzeugung und Energiespeicherung 28.11.18 starstarstarempty starempty star (1)

(10.7.2018) Die Besonderheit ist das Zusammenspiel von Architektur und Klimatechnik – nur ein Bauwerk mit ausreichendem Speichervermögen kann die Ausstellungsbereiche von außenklimatischen Einflüssen ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Fakten zur Museumsklimatisierung 10.07.18 starstarempty starempty starempty star (2)

(28.5.2018) In einem Pionierprojekt werden erstmals hochkant aufgestellte Solarpanels getestet. Da diese vor allem die Morgen- und Abendsonne einfangen, entfällt das Zwischenspeichern. Mehr dazu in cc ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Senkrechte Solarpanels sollen Stromproduktion ausgleichen 04.07.18 starstarstarstarempty star (2)

(29.6.2018) Im Jahr 2017 sind insgesamt 133 energetische und emissionsmindernde Maßnahmen an landeseigenen Gebäuden umgesetzt worden. Mehr dazu in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
Baden-Württemberg: Riesige Unterschiede bei Effizienzmaßnahmen 29.06.18 starstarstarstarempty star (1)

(13.6.2018) Die Parteien sind Nachbarn. Der Kläger forderte vom Beklagten die Beseitigung einer Luftwärmepumpe, die sich weniger als 3 m vom eigenen Grundstück befindet. Mehr dazu in cci Wissensportal ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
OLG-Urteil: Geräuschabgabe einer Luft-Wasser-Wärmepumpe 13.06.18 empty starempty starempty starempty starempty star

Abwasser als Wärmequelle ist besonders dort attraktiv, wo hohe Abwassermengen und Temperaturen vorhanden sind. Beides findet sich häufig in Großküchen. Mehr dazu in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 2
Bewertungen: 3
Abwasser von Großküchen als Wärmequelle 14.02.18 starstarstarstarempty star (3)

Die meisten Wärmepumpen werden in Ein- und Mehrfamilienhäusern als dezentrale Heizsysteme eingesetzt. Sie nutzen dort die in der Außenluft oder im Erdreich (Kollektoren, Sonden) vorhandene Wärme zur E ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Grundlagen: So funktionieren kalte Nahwärmesysteme 01.11.17 starstarstarstarempty star (2)

Wir müssen es "nur" schaffen, so viele fossile Energien wie möglich durch regenerative, CO2-freie Energien zu ersetzen – also Strom aus Wind-, Solar- und Biomasseanlagen. Mehr dazu in cci Wissensporta ...

Kommentare: 3
Bewertungen: 2
Was sollen wir eigentlich sparen? Primär-, End- oder Nutzenergie? 30.08.17 starstarstarstarhalf star (2)

Warum leisten Photovoltaikanlagen im Frühling oder Herbst mitunter mehr als im Hochsommer? Weil Spannung und Leistung abnehmen, wenn Solarzellen sich zu stark erwärmen. Mehr dazu in cci Wissensportal ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 5
Photovoltaik: Sonne stört 05.07.17 starstarstarstarhalf star (5)

Für Unternehmen in der Lebensmittelbranche eine attraktive Lösung: die Kombination eines Erdgas-Blockheizkraftwerks mit einem Abhitzedampfkessel und einer Ammoniak/Wasser-Absorptionskälteanlage. Mehr ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Gekoppelte Strom-, Dampf- und Kälteerzeugung in der Lebensmittelbranche 30.11.16 empty starempty starempty starempty starempty star

Trotz vielschichtiger Probleme möglich: Behagliche Temperaturen und niedriger Energieverbrauch bei der Hallenheizung. Mehr zu der Studie in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Langzeitstudie zur Effizienz und Flexibilität einer Warmluft-Hallenheizung 19.10.16 starstarstarstarempty star (2)

Beim hydraulischen Abgleich stellt ein Fachbetrieb die Heizungsanlage so ein, dass an jedem Heizkörper genau so viel Wärme ankommt, wie tatsächlich benötigt wird. Mehr dazu in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
Grundlagen: Was ist ein „hydraulischer Abgleich"? 10.08.16 starstarstarstarempty star (1)

Ein aktuelles Wärmepumpen-Monitoring-Projekt ist der "WP-Monitor" des Fraunhofer ISE. Die Redaktion von cci Wissensportal hat die ersten Daten des Feldtests zusammengestellt. Lesen Sie mehr dazu in cc ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 6
Leistung und Potenziale von Wärmepumpen unter realen Bedingungen 30.09.15 starstarstarstarhalf star (6)

Die Cloud&Heat Technologies GmbH, Dresden, befasst sich seit mehreren Jahren mit dem Betreiben von dezentralen Cloud-Lösungen, wobei die anfallende Serverabwärme zur Wärmeversorgung von Gebäuden und A ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Heizen mit Servern 19.08.15 empty starempty starempty starempty starempty star

Leistungszahlen über 30 sind hier auch bei Außentemperaturen von 35 °C möglich! Mehr dazu in cci Wissensportal. ...

Kommentare: 2
Bewertungen: 0
Industrielle Kühlung: Prozesskühlung und Abwärmenutzung in einem metallverarbeitenden Betrieb mittels Brunnenwasser, EER > 30 19.11.14 empty starempty starempty starempty starempty star

Die Anforderungen beim Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes zur Einhaltung der Energieeinsparverordnung sind durch Neufassung der DIN 4108 Teil 2 sind deutlich komplexer geworden. Herausforderungen ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Möglichkeiten und Chancen der thermischen Gebäudesimulation beim sommerlichen Wärmeschutz 05.11.14 empty starempty starempty starempty starempty star

Das 186 m² große Plusenergie-Photovoltaik-Sonnenhaus hat einen Primärenergiebedarf von nur noch 5,8 kWh/m²a nach EnEV 2009. Möglich macht dies eine Kombination aus dem Perlit verfüllten Poroton-T8-P f ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 3
So entstand das Plusenergie-Wohnhaus 2.0 03.09.14 starstarstarhalf starempty star (3)

Gemäß der EU-Verordnung "Energy Performance of Buildings Directive" (EPBD) zur Gebäudeenergieeffizienz sollen ab 2020 sämtliche neu errichtete Gebäude einen Niedrigstenergiehaus-Standard aufweisen (Ne ...

Kommentare: 3
Bewertungen: 2
Der Weg zum Fast-Null-Energie-Gebäude – nur die Technik bringt´s 09.04.14 starstarstarstarhalf star (2)

Im Forschungsprojekt "TurboKeramik" entwickelt das Fraunhofer-Institut Hochleistungswerkstoffe und Fertigungstechnologien für Mikrogasturbinen. Ziel ist es, die Wirkungsgrade dieser Mini-Kraftwerke zu ...

Kommentare: 2
Bewertungen: 1
Forschungsprojekt: Mikrogasturbinen aus Hochleistungskeramik 06.11.13 starstarstarstarempty star (1)

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit den Begriffen Primär-, Sekundär-, End- und Nutzenergie, ausgehend von der Energiequelle bis zur letzten Umwandlung für die Deckung des menschlichen Bedarfs. ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 7
Grundlagen: Primär-, Sekundär-, End-, und Nutzenergie 18.09.13 starstarstarstarempty star (7)

In der LüKK gibt es häufig Missverständnisse, wenn über Leistungszahlen und Arbeitszahlen gesprochen wird. Beide Begriffe werden nachfolgend am Beispiel einer elektrisch betriebenen Wärmepumpe erläute ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 4
Grundlagen: Leistungs- und Arbeitszahlen 24.07.13 starstarstarhalf starempty star (4)

Der nachfolgende Beitrag befasst sich mit der Einteilung von Blockheizkraftwerken (BHKW) nach der Technologie, den Energieträgern, den Betriebskonzepten und den elektrischen Leistungen. Es werden Auss ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 4
Grundlagen: Anforderungen an Aufstellräume von Blockheizkraftwerken (BHKW) 30.04.13 starstarstarhalf starempty star (4)

Die Oberflächennahe Geothermie ist nicht immer einsetzbar. Mögliche Grenzen resultieren aus geologischen Gegebenheiten, Genehmigungsrecht, physikalischen Faktoren und ökonomischen Aspekten. Folgenden ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Grenzen der oberflächennahen Geothermie 15.02.13 empty starempty starempty starempty starempty star