Zusammenfassung Studie InWIS 2011: Wirtschaftlichkeit von energetischer Sanierung

Das Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS) in Bochum beauftragte die Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU), Essen, Kosten-Nutzen-Rechnungen für sieben charakteristische Haushaltstypen und 13 Maßnahmen für energetische Sanierungen zu erstellen.

Anzeige

(Abb. IEU) Das laut IEU wichtigste Ergebnis, gemittelt aus den Resultaten für die sieben Haushaltstypen, zeigt die Abbildung: Beim Vergleich der Veränderung der Wohnkosten liegt bei den untersuchten 13 Sanierungsmaßnahmen die Erdgas-Brennwerttechnik als wirtschaftlichste Lösung an der Spitze. Je nach Sanierungsmaßnahme verringern sich die durchschnittlichen Wohnkosten um 6,9 % (Erdgas-Brennwertheizung) oder verteuern sich um bis zu 16,8 % (Umrüstung auf Öl-Brennwert mit Solarthermie). (Abb. IEU)

Der IEU-Modernisierungskompass steht hier zum Download bereit:

Artikelnummer: cci8317

Schreibe einen Kommentar