Leserstimmen: Berechnungen zum dynamisch-instationären Betrieb von RLT-Anlagen

Der Meinungsbeitrag „Wie detailliert sollte eine LüKK-Planung sein?“ von Dr. Manfred Stahl zur Erweiterung von technischen Regeln zur Projektierung von Lüftungsanlagen hat unsere Leser beschäftigt. Nachfolgend die Leserkommentare zu Meldungen in cci Branchenticker. (Abb. © tadamichi/stock.adobe.com)mehr

Anzeige: Mit der idealen Industriewärmepumpe die Wärmewende meistern

So smart war die Suche nach der besten industriellen Wärmepumpe noch nie: Dank der am Markt einzigartigen virtuellen Assistentin Aurora von ENGIE Refrigeration finden Sie garantiert die optimale Wärmelösung für Ihre Anwendung. Einfach projektspezifische Fragen beantworten und in Ihre effiziente und nachhaltige Zukunft starten. (Abb. © ENGIE Refrigeration GmbH)mehr

Meinung: Wie detailliert sollte eine LüKK-Planung sein?

Wie ich unlängst erfahren habe, sollen künftig mehrere technische Regeln zur Projektierung von Lüftungsanlagen um Berechnungen zu deren dynamisch-instationärem Betrieb erweitert werden. Die Frage ist: Ergeben sich aufgrund von dann detaillierteren, aber aufwändigeren Planungen tatsächlich effizientere und nachhaltigere Anlagen? Ich habe dazu eine klare Meinung – aber wie beurteilen Sie das Thema? Das fragt Herausgeber Dr. Manfred Stahl. (Abb. © Tetiana/stock.adobe.com)mehr

Anzeige: SCHAKO auf der FeuerTrutz

Vom 26.-27.06.2024 findet die FeuerTrutz in Nürnberg statt. Da darf SCHAKO mit seinen brandschutztechnischen Produkten und Systemen nicht fehlen. Auf einem noch größeren Stand als 2023 empfängt das Team von SCHAKO Interessenten und steht Rede und Antwort zu den Vorzügen von SCHAKO Produkten. (Abb. © SCHAKO KG)mehr

Vorsitzende der Eurovent-Produktgruppe Klimageräte machen weiter

Während der Online-Sitzung der Produktgruppe Klimageräte (PG-AC) der europäischen LüKK-Organisation Eurovent, Brüssel/Belgien, haben die Teilnehmer am 5. April Henk Kranenberg als Vorsitzenden und Stefano Vit als stellvertretenden Vorsitzenden der Gruppe für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. (Abb. © Eurovent)mehr

Anzeige: Mit Retrofit Geld bei den Energiekosten sparen

Kältetechnik von gestern ist oft der Grund für hohe Energiekosten. Alte Lüftungsanlagen in bestehenden Gebäuden sind oft Energiefresser. Dabei sind die Energiekosten meistens mit geringen Retrofitkosten deutlich zu reduzieren. Weitreichende Veränderungen am Bauwerk sind hierfür meistens gar nicht nötig und vorhandene Systeme können weitgehend übernommen werden. (Abb. © ZIEHL-ABEGG SE)mehr

Neuer Außendienstmitarbeiter bei Systemair

Der LüKK-Hersteller Systemair GmbH, Boxberg-Windischbuch, hat einen Neuzugang im Außendienst des Lüftungstechnik-Vertriebsteams. Er ist bereits seit November bei Systemair tätig und war davor im deutschlandweiten Vertrieb eines RLT-Geräteherstellers beschäftigt. (Abb. © Systemair)mehr

Die wichtigsten Meldungen aus cci Branchenticker

Der neue Frico-Geschäftsführer, die erweiterte Heizungsförderung, die Viessmann-Beteiligung an einem Wind- und Solarpark-Betreiber, die 60-Jahr-Feier des ILK Dresden, die Mitgliederversammlung des VfW und der Nachruf auf NEK-Gründer Stephan Wachtel: Meldung verpasst? Kein Problem – hier noch einmal die wichtigsten Meldungen von cci Branchenticker der vergangenen Woche. (Abb. © cci Dialog GmbH)mehr

Blöd, blöder, ganz blöd: Der blödeste Witz der Woche

Ein Gespräch vor dem Supermarkt. „Ich habe gerade Bananen gekauft.“ (Abb. © cci Dialog GmbH)mehr

Anzeige: Online-Luftmengenberechnung für gewerblichen Küchen

Die Berechnung der Abluft per online App, ganz ohne Trickserei! Berechnen Sie die wirkliche und richtige Abluft mit einer neu entwickelten online App. Eine webbasierte Software die ganz ohne Installation auskommt! Im REVEN Blog finden Sie alle Infos und den Zugang zur neuen RECOMAX online App. (Abb. © Reven)mehr