LüKK-KALENDER

Ihre Veranstaltung in unserem LüKK-Kalender:
So erreichen Sie die richtigen Partner, Teilnehmer oder Besucher aus der LüKK (Lüftungs-, Klima-, Kältebranche).

 

 

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lehrgang Brandschutzklappen

Fora Hotel Hannover by Mercure Großer Kolonnenweg 13, Hannover, Deutschland
Die Praxis zeigt, dass viele Brandschutzklappen nicht funktionstüchtig sind, weil keine Wartung erfolgt. Die entsprechende Befähigung erlangen Sie durch diesen Lehrgang. Nach Besuch dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, die wiederkehrende Überprüfung der Brandschutzklappen in raumlufttechnischen Anlagen eigenständig und fachgerecht durchzuführen. Mit vielen praktischen Übungen! Herstellerneutral! Der Lehrgang richtet sich an: • Service-, Instandhaltungs- und Wartungspersonal, Technische Mitarbeiter und Betriebspersonal für haustechnische Anlagen, • Dienstleister für den Technischen Betrieb, Betreiber von Gebäuden, • Personen, die für den fachgerechten Einbau verantwortlich sind, wie z. B. Montage- oder Bauleiter. Weitere Informationen und Anmeldung: https://hygiene-akademie.de/lehrgang-brandschutzklappen/ Kosten: 489,00 € (netto)

Präsenz – Workshop – Ganzheitliche Optimierung von Lüftungs- und Klimaanlagen

Frauenhofer IOSB Frauenhoferstraße 1, Karlsruhe, Deutschland
Wir möchten Ihnen Projektergebnisse und Projekterfahrungen vorstellen und mit Ihnen darüber in Diskussion treten. Neben kurzen Impulsvorträgen gibt es „Ergebnisse zum Anfassen“. Dabei werden konkrete Beispiele sowie Ergebnisse und Live-Demonstrationen vorgestellt. Über die Vorstellung von Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung hinaus wollen wir zudem aufzeigen, wie die neuen Rahmenbedingungen durch die Energiewende eine Chance bieten können, indem sich neue Erlösquellen erschließen lassen. Anstatt einer reinen Frontalveranstaltung möchten wir mit Ihnen in Diskussion treten und Ihnen auch den Austausch untereinander ermöglichen. Dabei sollen die Fragestellungen im Vordergrund stehen, wie diese Ergebnisse in der Praxis genutzt und Einsparungen umgesetzt werden können. Testen Sie unsere Tools während des Workshops - gerne auch auf Ihrem eigenen Laptop.

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Fachhochschule Münster, Fachbereich Energie, Gebäude, Umwelt (Gebäude B) Stegerwaldstr 39, Steinfurt, Deutschland
Energetische Inspektion von Klimaanlagen in Nicht-Wohngebäuden gemäß GEG 2023 – §§ 74 bis 78
Zweitägige Weiterbildung mit praktischen Übungen
Einführung in die Grundlagen der Energetischen Inspektion von Klimaanlagen. Hierbei wird die gesetzliche Basis sowie das normative Vorgehen mit vielen Erfahrungen aus der Praxis vermittelt. Der praktische Teil umfasst die Anwendung von Messgeräten zur Ermittlung von Stromaufnahmen, Druck- und Volumenstrommessungen an einer RLT-Anlage. Bei der Bestandsaufnahme von Kälteanlagen werden alle Berechnungsparameter aufgenommen. Diese Schulung wird mit folgenden Unterrichtseinheiten des Regelheftes für die Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste* (Energieberatung im Mittelstand BAFA) angerechnet: (WG: 16, NWG: 16, Energieaudit DIN 16247: 16) *„Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), der KFW sowie der Deutschen Energie-Agentur (dena).

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B

IntercityHotel Leipzig Tröndlinring 2, Leipzig, Deutschland
Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 799,00 €, Kategorie B 459,00 € (netto)

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B *online*

Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 739,00 €, Kategorie B 429,00 € (netto)

Schulung VDI 2052 Küchenabluftanlagen

Select Hotel Rüsselsheim Stahlstraße 2-4, Rüsselsheim, Deutschland
Durch eine hohe Fettbelastung in Küchenabluftanlagen besteht dort eine erhöhte Brandgefahr. Die VDI 2052 Blatt 1 stellt hohe Anforderungen an den vorbeugenden Brandschutz in Küchenabluftanlagen. Um diese Auflagen zu erfüllen, ist eine regelmäßige, professionelle Reinigung der Küchenabluftanlagen gem. VDI 2052 Blatt 2 erforderlich. Damit Betrieb und Reinigung der Anlagen sachgerecht erfolgen, verlangt seit Januar 2022 die neue VDI 2052 Blatt 3 Schulungen für das Wartungs- und Reinigungspersonal. Diese Schulung wird Ihnen hier durch unsere Referenten mit langjähriger Praxiserfahrung geboten. Die Schulung richtet sich an • betreibende Unternehmen, • Facility-Management (FM), • Wartungs- und Reinigungsfirmen. Weitere Informationen und Anmeldung: https://hygiene-akademie.de/vdi-2052-blatt-3/ Kosten: 399,00 € (netto)

Lüftungs- und Klimatechnik: Einführung in Grundlagen, Praxis, Märkte und Normen

Design Offices Karlsruhe Bahnhofplatz 12, Karlsruhe, Deutschland
Basiswissen für Quereinsteiger und Auffrischer: Anforderungen an zentrale und dezentrale Lüftungs- und Klimasysteme Zweitägige Kompakt-Schulung mit Praxisteilen Lüftungs- und Klimatechnik kompetent und anschaulich vermittelt Komplett überarbeitet und aktualisiert (Normen, F-Gase-Verordnung) Diese Schulung wird mit folgenden Unterrichtseinheiten des Regelheftes für die Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste* (Energieberatung im Mittelstand BAFA) angerechnet: (WG: 7, NWG: 15, EBM: 15) *„Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie WKT

Hotel Bauer Münchner Straße 6, Feldkirchen, Deutschland
Die Befeuchtung der Raumluft kann zentral in der RLT-Anlage oder dezentral in den Räumen erfolgen. Der VDI hat in einem eigenen Blatt 6 die Anforderungen an dezentrale Luftbefeuchtung beschrieben. Für alle Personen, die als Monteure oder Service-Mitarbeiter an dezentralen Luftbefeuchtungsanlagen arbeiten, schreibt die VDI 6022 Blatt 2 eine Hygiene-Schulung in der Kategorie WKT (Wartungs- und Kontroll-Tätigkeit) vor. Auch bei der Planung und Herstellung von dezentralen Befeuchtungsanlagen ist eine Person mit Mindest-Qualifikation WKT zu beteiligen. Bei unseren Schulungsterminen kann zusätzlich zu der Qualifikation nach Kat. A oder B die Qualifikation WKT erworben werden. Weitere Informationen und Anmeldung: https://hygiene-akademie.de/vdi-6022-wkt/ Kosten: 479,00 € (netto)

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B

Hotel Bauer Münchner Straße 6, Feldkirchen, Deutschland
Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 799,00 €, Kategorie B 459,00 € (netto)

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie WKT

IntercityHotel Hamburg-Barmbek Fuhlsbüttler Strasse 101, Hamburg
Die Befeuchtung der Raumluft kann zentral in der RLT-Anlage oder dezentral in den Räumen erfolgen. Der VDI hat in einem eigenen Blatt 6 die Anforderungen an dezentrale Luftbefeuchtung beschrieben. Für alle Personen, die als Monteure oder Service-Mitarbeiter an dezentralen Luftbefeuchtungsanlagen arbeiten, schreibt die VDI 6022 Blatt 2 eine Hygiene-Schulung in der Kategorie WKT (Wartungs- und Kontroll-Tätigkeit) vor. Auch bei der Planung und Herstellung von dezentralen Befeuchtungsanlagen ist eine Person mit Mindest-Qualifikation WKT zu beteiligen. Bei unseren Schulungsterminen kann zusätzlich zu der Qualifikation nach Kat. A oder B die Qualifikation WKT erworben werden. Weitere Informationen und Anmeldung: https://hygiene-akademie.de/vdi-6022-wkt/ Kosten: 479,00 € (netto)

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B

IntercityHotel Hamburg-Barmbek Fuhlsbüttler Strasse 101, Hamburg, Deutschland
Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 799,00 €, Kategorie B 459,00 € (netto)

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B *online*

Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 739,00 €, Kategorie B 429,00 € (netto)