Aktuelles Thema

Bitte beteiligen: Themen in cci Zeitung 12/2021

cci Zeitung Ausgabe 12/2021, die am 26. Oktober erscheint, greift wieder spannende Themen auf: unter anderem Lüftungsanlagen für Reinräume und UV-Desinfektionssysteme. Wer sich an den Themen beteiligen möchte, ist willkommen. Redaktionsschluss ist der 24. September. (Abb. © romaset/stock.adobe.com)


Kurz gemeldet

Blöd, blöder, ganz blöd: Der blödeste Witz der Woche

"Klopf, klopf" - "Wer ist da?" (Abb, © cci Dialog GmbH)

Neue Produkte und technische Systeme

Die Redaktion von cci Branchenticker stellt regelmäßig ausgewählte neue Produkte und technische Systeme der LüKK (Lüftung-Klima-Kältebranche) vor. Heute geht es um Scrollverdichter mit R290 (Emerson), Leckagenverhinderung (Exhausto), Absauganlagen (Novus) und Zonenlösungen für Klimageräte (Airzone/Hitachi). (Abb. © Frank Peters/stock.adobe.com)

MTA holt Projektingenieur für Kühlsysteme

Seit dem 1. September verstärkt Joschka Stolle bei MTA, Nettetal, als Projektingenieur den Geschäftsbereich Engineered Solutions. (Abb. © MTA)


Exklusiv Artikel

Luftleitungen: Sauber, effizient und erstmals standardisiert

In einer deutsch-österreichisch-schweizerischen Zusammenarbeit mit der VDI 6022 Blatt 8 wird der erste technische Standard für die Dienstleistung Lüftungsreinigung ausgearbeitet (Abb. @ HBL Haidinger).

Absatz VRF-Klimasysteme bis 2025

Am 9. August veröffentlichte cci Wissensportal eine Analyse der japanischen Fachzeitschrift JARN zum Weltmarkt für VRF-Klimasysteme (in Stück Außeneinheiten). Nun gibt es eine weitere Untersuchung zum VRF-Weltmarkt (in US-$) von Markets&Markets. (Abb. © mike/stock.adobe.com)


Gut zu wissen

Systemstrategien zum Einsatz von Low-GWP-Kältemitteln

Die Reduktion der Produktion von Treibhausgasen ist ein Gebot der Stunde. Doch was sind die richtigen Wege dorthin? Marco Henning und Lars Knobloch (Trane Deutschland GmbH) legen mit dem Vortrag "Systemstrategien zum Einsatz von Low-GWP-Kältemitteln" konkrete Vorschläge vor. (Abb. © Trane Deutschland GmbH)

Arbeitsschutzverordnung zu Corona angepasst

Am 1. September 2021 hat das Bundeskabinett die Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung beschlossen. Die novellierte Verordnung soll zum 10. September 2021 in Kraft und zum 24. November 2021 außer Kraft treten.

Die LüKK trifft sich

Die Anzahl an Branchenveranstaltungen nimmt trotz Pandemie wieder zu und viele ehemalige Präsenzformate sind nun in digitale Versionen übertragen worden. Nun finden auch die ersten Präsenzveranstaltungen wieder statt. Lesen Sie dazu unseren Veranstaltungskalender. Aktuell lädt der Rheinisch-Westfälische Bezirksverein im Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Verein (DKV) zu einem Hybridvortrag ein. (Abb. © LVDESIGN/stock.adobe.com)



CCI Zeitung

AUSGABE: 11/2021
cci Zeitung 10/2021
AUSGABE: 10/2021
AUSGABE: Lebensmittel Luft
cci Zeitung 2021-09
AUSGABE: 09/2021