Kieback&Peter: Energiemanagementsystem mit neuen Applikationen

Die Kieback&Peter GmbH, Berlin, ergänzt ihr Gebäude- und Energiemanagementsystem „Qanteon“ um eine neue webbasierte Plattform namens „Qanteon Hub“. Im Zuge dessen präsentiert das Unternehmen die beiden neuen Funktionen „Dashboard“ und „Insights“. (Abb. © Kieback&Peter)mehr

Technische Umsetzung der Anforderungen des GEG an die Gebäudeautomation (Teil 1)

Donnerstag ist Techniktag. Heute geht es um Anforderungen des novellierten Gebäudeenergiegesetzes (GEG) an die Gebäudeautomation. Der Beitrag ist der Auftakt einer Serie, die sich mit der technischen Umsetzung besagter Anforderungen beschäftigt und damit Planern wie auch Betreibern von Nicht-Wohngebäuden mit mehr als 290 kW Gesamtnennleistung für Heizung und Klimatisierung wertvolle Hilfestellung leisten soll.(Abb. © Andrey Popov/stock.adobe.com)mehr

Thermokon: Multifunktionaler Deckensensor

Um Wände aus ästhetischen Gründen frei von technischen Geräten zu halten, hat die Thermokon Sensortechnik GmbH, Mittenaar, ein neues Deckensensorkonzept entwickelt. Dessen modularer Aufbau erlaubt, den Sensor sowohl aufputz als auch unterputz an beziehungsweise in der Decke zu montieren. (Abb. © Thermokon)mehr

Stulz: Neue Steuerung soll weltweit „C7000“ ersetzen

ie Stulz GmbH, Hamburg, hat ihre „C7000“-Steuerung für Klimageräte durch die „E²“-Regler der US-amerikanischen Tochtergesellschaft ersetzt. Die Umstellung erfolgt zunächst ausschließlich für die Baureihe „CyberAir 3 Pro CW“, wie das Unternehmen mitteilt. (Abb. © )mehr

Wolf: Kompaktes Lüftungsgerät speziell für kleine Volumenströme

Die Wolf GmbH, Mainburg, stellt das Kompaktlüftungsgerät „CSL-800“ speziell für kleine Volumenströme bis 800 m³/h vor. Der Hersteller hebt vor allem dessen „flexible Montagemöglichkeiten und das umfassende Regelungssystem“ hervor. (Abb. © Wolf)mehr

Kieback&Peter: Interoperable Systeme zur Gebäudeautomation

Die Kieback&Peter GmbH, Berlin, stellt eine Reihe interoperabler Systeme namens „en:solutions“ aus Hard- und Softwarekomponenten für die Gebäudeautomation vor. Diese dient laut Anbieter der flexiblen und effizienten Digitalisierung von Gebäuden. (Abb. © Kieback&Peter)mehr

Sauter-Cumulus: Raumbedienung und Navigation im Gebäude in einer App

Die Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg, stellt eine neue Version ihrer „Mobile Room Control App“ vor. Sie ist Bestandteil der „Mobile Building Services“ (MBS) des Unternehmens und vereint neben der individuellen Raumbedienung und der Raumbuchung nun auch neu die Navigation im Gebäude in einer einzigen mobilen Raumsteuerungs-App. (Abb. © Sauter)mehr

FläktGroup: Regelungssystem für zentrale Lüftungsgeräte

ie FläktGroup Deutschland GmbH, Herne, stellt ihr Regelungssystem „ISYteq 4.0“ vor. Es vereinfacht laut Anbieter die Installation, Inbetriebnahme, den Betrieb und die Wartung von Lüftungszentralgeräten. (Abb. © Fläkt)mehr

Bitzer: Neues Schutz- und Überwachungsmodul für Hubkolbenverdichter

Die Bitzer SE, Sindelfingen, stattet ihre „Ecoline“-Hubkolbenverdichter ab der Serie „C3“ mit der neuen Generation des „IQ Moduls CM-RC-02“ aus. Das Modul vereinfache und optimiere die Installation, den Betrieb sowie Service und Nachrüstung von Verdichtern. (Abb. © Bitzer)mehr

VDMA-Einheitsblatt 24186 Teil 4 zur Wartung von MSR-Einrichtungen und GA-Systemen

Jeden Dienstag informiert cci Branchenticker über neue Normen, Richtlinien, Gesetze und Verordnungen aus der LüKK und der TGA. Heute geht es um den neuen Weißdruck des VDMA-Einheitsblatts 24186 „Leistungsprogramm für die Wartung von technischen Anlagen und Ausrüstungen in Gebäuden. Teil 4: MSR-Einrichtungen und Gebäudeautomationssysteme“. (Abb. AdobeStock_©andrew_shots)mehr