Wissensportal

cci Wissensportal – Roter Faden für Planung und Ausführung in der LüKK

Geordnet in etwas über 20 Kategorien bietet cci Wissensportal online das Fachwissen der Lüftung- Klima- Kältebranche. Stöbern Sie in den Kategorien oder nutzen Sie die Volltextsuche. Werden Sie Mitglied, um unbegrenzten Zugang zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie unter „Mitgliedschaft“.
Erstmal testen? Ein Schnupper-Abo gibt es hier.

Anwendung und Nutzungseinheit

Lünendonk: Deutscher Markt für Facility Services 2020

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, analysiert seit 1983 europäische B2B-Dienstleistungsmärkte und gibt jährliche „Lünendonk-Listen" (Unternehmensrankings für bestimmte Branchen) heraus. Gerade erschienen: die Lünendonk-Liste für Facility Services für das Jahr 2020. (Abb. © dusanpetkovic1/stock.adobe.com)

Gesunde Gebäude haben Priorität

In einer neuen Studie von Honeywell wurden unter anderem deutsche Gebäudebetreiber befragt, inwiefern sich der Gebäudebetrieb durch die Corona-Pandemie verändert hat. (Abb. © Reinhard Krull/EyeEm/stock.adobe.com)

Grundlagen: Zentrale Lüftungs- und Klimaanlagen in Nichtwohngebäuden (2019)

Über das Erzeugen einer guten Luftqualität hinaus kann die Außenluft in einem RLT-Gerät so zur Zuluft temperiert und aufbereitet werden, dass sie dadurch die Räume erwärmen, kühlen, be- und entfeuchten kann. Diese Verfahren nennt man "Luftkonditionierung". (Abb. © Trox)

Auslegungsgrundlage

dena-Gebäudereport 2021

Im Mai ist der "dena-Gebäudereport 2021" mit Fokusthemen zum Klimaschutz im Gebäudebereich erschienen. cci Wissensportal hat sich mit dem 76-seitigen Dokument auseinandergesetzt und veröffentlicht einige interessante Auszüge zum Gebäudebestand in Deutschland sowie zu Energieverbäuchen unter anderem im Bereich Kälte/Klima. (Abb. © Mustafa-Kurnaz/stock.adobe.com)

AGEB: Bericht zum Energieverbrauch 2020

Im Januar berichtete cci Wissensportal über eine erste vorläufige Statistik der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) zum Energieverbrauch 2020 in Deutschland. Nun hat die AGEB ihren abschließenden "Bericht zum Energieverbrauch 2020" mit endgültigen Zahlen veröffentlicht. (Abb. © Sinuswelle/stock.adobe.com)

Umweltbundesamt: Treibhausgasemissionen sinken 2020 um 8,7 %

Der positive Abwärtstrend der Treibhausgasemissionen aus den Vorjahren setzt sich fort. Seit 1990 sind die Emissionen um 40,8 % zurückgegangen. Das geht aus den jetzt vorgelegten Emissionsdaten des Umweltbundesamtes (UBA) hervor. (Abb. © Trueffelpix/stock.adobe.com)

Baumanagement

BIM für die Küchenlüftung

Küchenlüftung die mit der BIM-Methode geplant wurde (Abb. © Rentschler Reven/Reitec) hält verstärkt auch in Deutschland Einzug.

VDI 6026 Blatt 1 Entwurf – Dokumentation in der technischen Gebäudeausrüstung (2020)

Diese Richtlinie stellt die Anforderungen an den Umfang der Unterlagen dar, die im Rahmen der Planung, Ausführung oder Betreiben eines Projekts der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) zu erstellen sind

Wie bilanzieren die europäischen Staaten in Luxemburg, Deutschland, Belgien, der Schweiz und in Frankreich?

Ein Vergleich verschiedener nationaler Berechnungsvorschriften der Gesamtenergieeffizienz anhand von neun klimatisierten Bürogebäuden und deren Realverbrauch. Der Beitrag ist die Langversion eines Beitrags in cci Zeitung 11/2016, ergänzt um zahlreiche Grafiken und Informationen.

Befestigungstechnik

Grundlagen: Die häufigsten Fehler beim Ablängen von Rohren und deren mögliche Folgen

Der Bundesfachbereich Technische Gebäudeausrüstung des Bundesverbands öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger gibt Tipps zum Entgraten von metallischen Rohrwerkstoffen (Abb. BVS).

Referenzbericht: Brandgeprüftes Befestigungssystem für Verwaltungs- und Forschungszentrum

Stahlzellendecken können nur verwendet werden, wenn sie durch unterseitige Bekleidungen brandschutztechnisch geschützt sind. Wie werden die Versorgungsleitungen untergebracht?

Mefa: Montage von Rohren ohne Bohren und Schweißen

Mit der Trägerklammer „MKS“ lassen sich z. B. Luftleitungen ohne Bohren und Schweißen an Stahlkonstruktionen installieren (Abb. © Mefa) Vom Mefa, Kupferzell, kommt die Trägerklammer „MKS“ aus Bandstahl und mit…

Beleuchtung

Studie EHI: Energieverbrauch im Einzelhandel 2020

Das EHI Retail Institute, Köln, hat in seiner jährlichen Energiestudie aktuelle Zahlen zu den Energieverbräuchen im Einzelhandel veröffentlicht. (Abb. © mitifoto/stock.adobe.com)

Grundlagen: Tageslichtnutzung mit Dachoberlichtern

Bei Energieeinsparungen steht neben einer dichten Gebäudehülle auch die Nutzung von Tageslicht zunehmend im Fokus. Denn Tageslicht steht als kostenlose Licht- und Energiequelle zur Verfügung.

Grundlagen: Sicherheitsbeleuchtung

wenn der Strom im Gebäude ausfällt und es dunkel wird, können Menschen gefährdet sein. Obwohl Deutschland in Europa über eines der zuverlässigsten Stromnetze verfügt, kam es zum Beispiel 2015 zu 704 Störfällen. In diesen Fällen sorgt eine Not- und Sicherheitsbeleuchtung dafür, dass Menschen ein Gebäude gefahrlos verlassen können.

Brandschutz

Videoinspektion von Brandschutzklappen

Per Schubstange kann eine Inspektionskamera durch gut erreichbare Revisionsöffnungen in Lüftungsleitungen bis ins Innere einer Brandschutzklappe vordringen (Alle Abb. © Wöhler) Brandschutzklappen müssen für die mindestens jährliche Funktionsprüfung frei zugänglich…

Grundlagen: Be- und Entlüftung von Parkhäusern

Brandschutzvorschriften Planung Kanalsysteme Strahlschubventilatoren Schadstoff- und Rauchkontrolle Ob zur Schadstoffbekämpfung, zur Rauchbeseitigung oder -spülung oder zur vollständigen Rauchkontrolle: Eine Herausforderung bei der Planung von Parkhäusern – ob oberirdisch oder unterirdisch…

Referenzbericht: Brandgeprüftes Befestigungssystem für Verwaltungs- und Forschungszentrum

Stahlzellendecken können nur verwendet werden, wenn sie durch unterseitige Bekleidungen brandschutztechnisch geschützt sind. Wie werden die Versorgungsleitungen untergebracht?

Gebäude bewerten

Gesunde Gebäude haben Priorität

In einer neuen Studie von Honeywell wurden unter anderem deutsche Gebäudebetreiber befragt, inwiefern sich der Gebäudebetrieb durch die Corona-Pandemie verändert hat. (Abb. © Reinhard Krull/EyeEm/stock.adobe.com)

Der Gebäudesektor im neuen deutschen Klimaschutzgesetz (KSG) 2021

Das Bundesverfassungsgericht hat im April 2021 eine Verschärfung des bisherigen Klimaschutzgesetzes (KSG 2019) angemahnt. Damit wird die Bundesregierung verpflichtet, für Deutschland eine „Roadmap Klimaschutz 2045“ mit neuen Treibhausgas-Minderungszielen im Vergleich zum Basisjahr 1990 umzusetzen (Abb. BMU).

Die DIN EN 16798 Teil 1 (2021)

Die DIN EN 16798 Teil 1 enthält neue und erweiterte Anforderungen an das Raumklima und an die Energieeffizienz (Abb. © Robert Kneschke/stock.adobe.com).

Gebäudeautomation

Der BACtwin und die vierte industrielle Revolution

Die Arbeitsgemeinschaft Maschinen- und Elektrotechnik der öffentlichen Verwaltungen (AMEV) plant, ihr Regelwerk zur Planung und zum Betrieb technischer Anlagen in Gebäuden von Kommunen, Ländern und des Staates um eine neue Richtlinie zum BACnet-Zwilling ("BAM 2021") zu erweitern. Auch das österreichische Standardleistungsbuch (LB-HT) wird um den BACtwin ergänzt (Abb: © Hans Kranz)

Studie Siemens: Umrüstung auf intelligente Gebäude könnte Milliarden sparen

Intelligente Gebäude schaffen einen Mehrwert, indem sie mehr Flexibilität und Agilität in der „neuen Normalität“ bieten. Dies geht aber mit Investitionen einher. Zu diesem Thema hat Siemens Financial Services (SFS), Anbieter von Finanzierungslösungen für Unternehmenskunden, eine Studie veröffentlicht. (Abb. © Rawf8/stock.adobe.com)

Industriearmaturen: Endgültige Zahlen für 2020

Bereits im Dezember hatte cci Wissensportal Zahlen zum deutschen Markt von Industriearmaturen (Januar bis September) veröffentlicht. Nun hat der Fachverband VDMA Armaturen Zahlen für das Gesamtjahr 2020 vorgelegt. (Abb. © Dusan Radivojevic/stock.adobe.com)

Heizungstechnik

Förderungen von Flächenheizungen und Flächenkühlungen (2021)

Die Flächenheizung ist immer die Basis eines Niedrigtemperatur-Heizsystems. Flächenheizungen und Flächenkühlungen werden im Rahmen von Förderprogrammen entsprechend berücksichtigt (Abb. © BVF).

So gelingt die Dekarbonisierung des Gebäudesektors

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) hat eine "Roadmap für die Wärmepumpe" vorgelegt, die in drei Phasen aufzeigt, wie die Wärmewende in den nächsten Jahren in Deutschland gelingen kann. (Abb. © Mike Parker/stock.adobe.com)

SHK-Konjunkturbarometer 2020

Die Haus- und Gebäudetechnikbranche hat das Pandemie-Jahr 2020 gut gemeistert. Das ist ein Ergebnis des SHK-Konjunkturbarometers. (Abb. © beeboys/ stock.adobe.com)

Hochbau

Marktentwicklung Wohnungslüftungsgeräte 2020

Der Fachverband Gebäude-Klima und der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) haben gemeinsam aktuelle Zahlen zum Markt für Wohnungslüftungsgeräte veröffentlicht. (Abb. © Gerd/stock.adobe.com)

dena-Gebäudereport 2021

Im Mai ist der "dena-Gebäudereport 2021" mit Fokusthemen zum Klimaschutz im Gebäudebereich erschienen. cci Wissensportal hat sich mit dem 76-seitigen Dokument auseinandergesetzt und veröffentlicht einige interessante Auszüge zum Gebäudebestand in Deutschland sowie zu Energieverbäuchen unter anderem im Bereich Kälte/Klima. (Abb. © Mustafa-Kurnaz/stock.adobe.com)

Studie: Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019

Der Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019 wuchs durch Förderprogramme. Dies berichtet die japanische Fachzeitschrift JARN. cci Wissensportal fasst die wichtigsten Inhalte zusammen. Abb. © Bundesverband Wärmepumpe)

Kältetechnik

Phase-down mit A2L-Kältemittel

Die Phase-down-Anforderungen aus der F-Gase-Verordnung EU 517/2014 haben ein Umdenken in der LüKK-Branche eingeleitet. Durch die Anforderungen rücken synthetische und natürliche Kältemittel mit niedrigem GWP immer mehr in den Vordergrund (Abb. © nmann77/stock.adobe.com).

dena-Gebäudereport 2021

Im Mai ist der "dena-Gebäudereport 2021" mit Fokusthemen zum Klimaschutz im Gebäudebereich erschienen. cci Wissensportal hat sich mit dem 76-seitigen Dokument auseinandergesetzt und veröffentlicht einige interessante Auszüge zum Gebäudebestand in Deutschland sowie zu Energieverbäuchen unter anderem im Bereich Kälte/Klima. (Abb. © Mustafa-Kurnaz/stock.adobe.com)

Überblick im Normenwesen – Mai/Juni 2021

Die wichtigsten Neuerscheinungen sind wohl der Nationale Anhang zur DIN EN 16798 "Lüftung von Gebäuden. Teil 1 und der Weißdruck der DIN EN 378 "Kälteanlagen und Wärmepumpen – Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen. Teil 1. Weitere neue Richtlinien betreffen Wärmeversorgung, Energieaudits, Energieberatung und Energie-Einsparcontracting (Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com).

Klimatechnik

Empfehlungen zur Umsetzung der Energetischen Inspektion nach Gebäudeenergiegesetz (2021)

Die neue GEFMA-Richtlinie enthält für alle, die sich mit energetischen Inspektionen von Klimaanlagen auf Basis der §§ 74 bis 78 des Gebäudenergiegesetzes (GEG) beschäftigen praxisorientierte Hinweise zur Herangehensweise und Umsetzung solcher Inspektionen (Abb. Dan Hildebrandt).

Förderungen von Flächenheizungen und Flächenkühlungen (2021)

Die Flächenheizung ist immer die Basis eines Niedrigtemperatur-Heizsystems. Flächenheizungen und Flächenkühlungen werden im Rahmen von Förderprogrammen entsprechend berücksichtigt (Abb. © BVF).

Die thermische Behaglichkeit und der Zeitfaktor

In der DIN EN 16798 Teil 1 werden alle Parameter zur Projektierung eines Raumklimas behandelt. Allerdings hat ein Leser von cci Branchenticker ein Versäumnis in der Norm entdeckt: Nach welcher Zeit muss sich zum Beispiel eine Raumtemperatur nach einer gewünschten Temperaturänderung eingestellt haben? (Abb. Martin Hämmerle)

Normen, Richtlinien und Verordnungen

Empfehlungen zur Umsetzung der Energetischen Inspektion nach Gebäudeenergiegesetz (2021)

Die neue GEFMA-Richtlinie enthält für alle, die sich mit energetischen Inspektionen von Klimaanlagen auf Basis der §§ 74 bis 78 des Gebäudenergiegesetzes (GEG) beschäftigen praxisorientierte Hinweise zur Herangehensweise und Umsetzung solcher Inspektionen (Abb. Dan Hildebrandt).

Die thermische Behaglichkeit und der Zeitfaktor

In der DIN EN 16798 Teil 1 werden alle Parameter zur Projektierung eines Raumklimas behandelt. Allerdings hat ein Leser von cci Branchenticker ein Versäumnis in der Norm entdeckt: Nach welcher Zeit muss sich zum Beispiel eine Raumtemperatur nach einer gewünschten Temperaturänderung eingestellt haben? (Abb. Martin Hämmerle)

Übersicht: Normen, Richtlinien, Verordnungen aus der LüKK

In der LüKK-Normenübersicht (siehe "Anhänge") finden Sie alle relevanten Normen und Richtlinien für die Bereiche Lüftungs- und Klimatechnik, gegliedert in sechs Kapitel.

Produktbewertung

Ökodesign-Verordnung gilt ab 2021 auch für Kühlmöbel/Kühlmöbelhersteller

Das GEG vereint die bisherige Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und tritt am 1. November 2020 in Kraft (Abb. © cci Dialog GmbH).

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) gilt ab November 2020

Das GEG vereint die bisherige Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und tritt am 1. November 2020 in Kraft (Abb. © HNFOTO/stock.adobe.com).

Eurovent-Studie zur Effizienz von Verdunstungskühlern

Es gibt eine neue Studie zu Marktzahlen von Verdunstungskühlern. (Abb. © sharaku/stock.adobe.com)

Publikationen und Fachinformationen

Studie: Industrieserviceunternehmen leiden unter Corona und Fachkräftemangel

Die Corona-bedingten Produktions- und Umsatzrückgänge der Industrie in Deutschland wirken sich wesentlich auf das Geschäftsjahr der führenden Industrieservice-Unternehmen in Deutschland aus. Gegenüber den ursprünglichen Planungen für 2020 erwarten die Unternehmen nach einer Blitzumfrage der Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, einen Rückgang von 8 bis 30 %. (Abb. © Lünendonk)

Studie Lünendonk: Veränderte Nutzung von Büroimmobilien durch Corona

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, hat sich mit den Auswirkungen von Corona auf die Büroarbeitswelt und deren Flächenbedarf beschäftigt.

Import von Klimageräten

(Abb. © fizkes/stock.adobe.com) Die Zahl der Hitzetage in Deutschland nimmt zu, gleichzeitig wächst auch der Bedarf an Klimaanlagen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stieg der Import von Klimageräten und…

Raumlufttechnik

Referenzbericht: Retrofit der Lüftungsanlage im Automobilmuseum ZeitHaus

Im Automobilmuseum "Zeithaus" der Autostadt GmbH, Wolfsburg, wird die 20 Jahre alte Lüftungsanlage mit einem Retrofit wieder auf den neusten Stand der Technik gebracht. Für den Einbau von Ventilatoren der ebm-papst GmbH, Mulfingen, wurde die Breuell & Hilgenfeldt GmbH, Norderstedt, beauftragt (Abb. © ebm-papst).

Referenzbericht: Retrofit der Lüftungsanlage bei Semikron

Bei der Semikron Elektronik GmbH, Nürnberg, stand Ende 2019 die Modernisierung der 20 Jahre alten Lüftungsanlage an. Beauftragt wurden hierfür die Unternehmen ebm-papst GmbH, Mulfingen, und die Kratschmayer Kälte-Klima-Lüftung GmbH, Waldenburg (Abb.© ebm-papst).

Referenzbericht: Retrofit der Lüftungsanlage einer Gießerei

In der Gießerei eines Automobilherstellers wurde die Halle mittels großer Ventilatoren belüftet. Um mehr Ausfallsicherheit zu erreichen, wurden neue Ventilatoren in Modulbauweise eingebaut. Beauftragt wurde hierfür der Ventilatorenhersteller Novenco Building & Industry, Niederstotzingen (Abb. © Novenco).

Rohrleitungsbau

Industriearmaturen: Endgültige Zahlen für 2020

Bereits im Dezember hatte cci Wissensportal Zahlen zum deutschen Markt von Industriearmaturen (Januar bis September) veröffentlicht. Nun hat der Fachverband VDMA Armaturen Zahlen für das Gesamtjahr 2020 vorgelegt. (Abb. © Dusan Radivojevic/stock.adobe.com)

Umsätze und Exporte von Gebäude- und Industriearmaturen 2020

Die deutschen Hersteller von Gebäude- und Industriearmaturen bleiben trotz schwieriger Rahmenbedingungen auf Kurs. Eine Analyse des Fachverbands VDMA Armaturen zeigt, wie das Umsatzjahr und Exporte 2020 für beide Armaturensegmente verlaufen ist. (Abb. © VDMA)

Grundlagen: Die häufigsten Fehler beim Ablängen von Rohren und deren mögliche Folgen

Der Bundesfachbereich Technische Gebäudeausrüstung des Bundesverbands öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger gibt Tipps zum Entgraten von metallischen Rohrwerkstoffen (Abb. BVS).

Sanierung

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) wurde die energetische Gebäudeförderung des Bundes ab Januar 2021 neu aufgesetzt. (Abb. © Tatjana Balzer/stock.adobe.com)

Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen: Änderungen am KWKG-Gesetz

Am 3. Juli 2020 hat der Bundestag das Kohleausstiegsgesetz beschlossen, das auch Änderungen am Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG) beinhaltet (Abb. Bundesverband KWK).

Canzler: Bau und Sanierung von Hamburger Schulen

Für die Stadt Hamburg übernimmt die Canzler GmbH, Frankfurt am Main, unterschiedliche Planungs- und Objektüberwachungsleistungen für Schulen und Sportstätten (Abb. © Jonas Weinitschke/stock.adobe.com).

Software

Der Markt für Computer Aided Facility Management Software (CAFM)

Der CAFM-Trendreport 2019, herausgegeben von der German Facility Management Association (GEFMA), ist erschienen. Professionalisierung im FM und Digitalisierung treiben Wachstum.

Integrale Planung der Wärmerückgewinnung

Wärmerückgewinnungssysteme (WRG) in RLT-Geräten ermöglichen es, nicht nur den jährlichen Energiebedarf, sondern auch den Spitzenbedarf für die Erwärmung und Kühlung der Außenluft (AUL) zu verringern (Abb. Abb. Konvekta).

Rivacold: Neue App speziell für BEST-Aggregate

Die Rivacold CI GmbH, Fellbach, bietet mit der neuen App "Rivacold My I.D." eine Steuerungsmöglichkeit für die steckerfertigen Kälteaggregate der Serie "BEST". (Abb. © Rivacold)

Technisches Facility Management (TFM)

Lünendonk: Deutscher Markt für Facility Services 2020

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, analysiert seit 1983 europäische B2B-Dienstleistungsmärkte und gibt jährliche „Lünendonk-Listen" (Unternehmensrankings für bestimmte Branchen) heraus. Gerade erschienen: die Lünendonk-Liste für Facility Services für das Jahr 2020. (Abb. © dusanpetkovic1/stock.adobe.com)

VDI-MT 3810 Blatt 1 „Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen – Grundlagen“

Der Entwurf der VDI-MT 3810 Blatt 1 benennt die Grundvoraussetzungen des verantwortlichen Umgangs mit den Betreiberpflichten und der Betriebssicherheit. Sie gibt praktische Empfehlungen für Planer, Errichter und Betreiber von Gebäuden und deren Anlagen, sowie für Mitarbeiter von Behörden mit Prüfpflicht, juristische Fachkräfte und verantwortliches Personal in der TGA (Abb. © Sergey+Nivens/stock.adobe.com).

Studie: Industrieserviceunternehmen leiden unter Corona und Fachkräftemangel

Die Corona-bedingten Produktions- und Umsatzrückgänge der Industrie in Deutschland wirken sich wesentlich auf das Geschäftsjahr der führenden Industrieservice-Unternehmen in Deutschland aus. Gegenüber den ursprünglichen Planungen für 2020 erwarten die Unternehmen nach einer Blitzumfrage der Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, einen Rückgang von 8 bis 30 %. (Abb. © Lünendonk)

Wärmeübertragung

Was kann ein Luftkühler zur Raumkühlung tatsächlich leisten?

Um zu prüfen, was Luftkühler auf Basis der adiabaten Verdunstungskühlung tatsächlich leisten könenn, , soll deren Betrieb beispielhaft in einem 80 m³ großen Wohnzimmer betrachtet werden.

Grundlagen: Wärmerückgewinnung in zentralen RLT-Anlagen

Bei der Wärmerückgewinnung in einem RLT-Gerät wird der Temperaturunterschied zwischen der angesaugten Außenluft und der aus dem Gebäude entnommenen Abluft genutzt.Die Wärmerückgewinnung ist eine der effizientesten, ökologischsten und wirtschaftlichsten Maßnahmen zum Energiesparen in RLT-Anlagen (Abb. Klingenburg).

Prozesskühlung in der Metallverarbeitung

Der von L&R projektierte und gebaute Edelstahl-Wärmeübertrager wird an eine vorhandene zentrale Kältemaschine angeschlossen (beide Abb. © L&R Kältetechnik) Zu den L&R-Kunden in der Metallverarbeitung gehört ein Schweizer Hersteller von…

Wartung, Reinigung, Instandhaltung

Videoinspektion von Brandschutzklappen

Per Schubstange kann eine Inspektionskamera durch gut erreichbare Revisionsöffnungen in Lüftungsleitungen bis ins Innere einer Brandschutzklappe vordringen (Alle Abb. © Wöhler) Brandschutzklappen müssen für die mindestens jährliche Funktionsprüfung frei zugänglich…

Evakuieren von Kälte-/Klimaanlagen sowie Wiederaufbereitung von Kältemitteln

Die Wiederaufbereitung gebrauchter Kältemittel ist für die Umwelt wesentlich besser als das Entsorgen durch Verbrennen (Abb. © A-Gas Rapid Recovery).

Grundfos: Vorausschauende Wartung

Grundfospumpen können nun auf Basis vorausschauender Wartung instandgehalten werden. (Abb © Grundfos) Der Kompressor- und Pumpenhersteller Grundfos hat eine Datenbank aufgesetzt mit typischen Maschinengeräuschen und Vibrationsprofilen. Die Datenbank namens „Grundfoss…

Wirtschaftsdaten

Lünendonk: Deutscher Markt für Facility Services 2020

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, analysiert seit 1983 europäische B2B-Dienstleistungsmärkte und gibt jährliche „Lünendonk-Listen" (Unternehmensrankings für bestimmte Branchen) heraus. Gerade erschienen: die Lünendonk-Liste für Facility Services für das Jahr 2020. (Abb. © dusanpetkovic1/stock.adobe.com)

Wärmepumpen im Neubau weiterhin auf Wachstumskurs

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) gibt einen aktuellen Überblick über den Einsatz von Wärmepumpen im Neubau und hat frische Marktzahlen. (Abb. © BWP)

Zukunft von Messen: Meinungen

Nachdem cci Zeitung für ihre Ausgabe 5 Aussteller der ISH (März 2021) nach ihren Eindrücken und ihrer Zufriedenheit befragt hat, wollte die Redaktionvon (potenziellen) Messebesuchern wissen: Haben digitale Messen ausgedient? Dazu hat die Redaktion eine Umfrage unter ihren Leserzielgruppen TGA-Planer, Errichter gebäudetechnischer Anlagen, Gebäudebetreiber und LüKK-Sachverständige durchgeführt. (Abb. © Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Petra Welzel)