Wissensportal

cci Wissensportal – Roter Faden für Planung und Ausführung in der LüKK

Geordnet in etwas über 20 Kategorien bietet cci Wissensportal online das Fachwissen der Lüftung- Klima- Kältebranche. Stöbern Sie in den Kategorien oder nutzen Sie die Volltextsuche. Werden Sie Mitglied, um unbegrenzten Zugang zu erhalten.
Weitere Informationen finden Sie unter „Mitgliedschaft“.
Erstmal testen? Ein Schnupper-Abo gibt es hier.

Anwendung und Nutzungseinheit

Studie: Zukunftspotenziale für Rechenzentren

Sind europäische Rechenzentren (Data Center) bereit für die Klimaziele des europäischen Green Deal? Eine neue Studie zu energieeffizienten Rechenzentren formuliert technologische Entwicklungspotenziale. (Abb. © eco)

Studie: Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019

Der Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019 wuchs durch Förderprogramme. Dies berichtet die japanische Fachzeitschrift JARN. cci Wissensportal fasst die wichtigsten Inhalte zusammen. Abb. © Bundesverband Wärmepumpe)

Referenzbericht: Der High-Performance Rechner, der sich selbst kühlt

Der Supercomputer SuperMUC-NG wurde vom Freistaat Bayern und dem Bund finanziert und verfügt über eine Adsorptionskühlung (Abb.© Veronika Hohenegger/ LRZ )

Auslegungsgrundlage

Grundlagen: Berechnung von Mindestaußenluftvolumenströmen auf Basis der CO2-Konzentration in der Raumluft

In personenbesetzten Räumen kann die Qualität der Lüftung über die CO2-Konzentration in der Raumluft beurteilt werden. Dazu definiert zum Beispiel die Arbeitsstättenregel ASR 3.6 "Lüftung" für eine gute, hygienische Raumluftqualität, also für eine ausreichende Versorgung eines Raums mit Außenluft, einen Grenzwert von 1.000 ppm ("Pettenkofer-Zahl"). (Bildquelle DGUV: FBHM, SG OS, Woyzella)

IEA-Studie: Wie Corona die Zukunft der Energie beeinflusst

Eine Studie der IEA zeigt, wie Corona die Zukunft der Energie beeinflusst.

Raumlufttechnik im Landesmuseum Mainz und im Bauhaus Museum, Weimar

Während sonst der Mensch im Zentrum raumlufttechnischer Überlegungen steht, ist es im Museum das Exponat. (Abb. © Trox)

Baumanagement

BIM für die Küchenlüftung

Küchenlüftung die mit der BIM-Methode geplant wurde (Abb. © Rentschler Reven/Reitec) hält verstärkt auch in Deutschland Einzug.

VDI 6026 Blatt 1 Entwurf – Dokumentation in der technischen Gebäudeausrüstung (2020)

Diese Richtlinie stellt die Anforderungen an den Umfang der Unterlagen dar, die im Rahmen der Planung, Ausführung oder Betreiben eines Projekts der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) zu erstellen sind

Wie bilanzieren die europäischen Staaten in Luxemburg, Deutschland, Belgien, der Schweiz und in Frankreich?

Ein Vergleich verschiedener nationaler Berechnungsvorschriften der Gesamtenergieeffizienz anhand von neun klimatisierten Bürogebäuden und deren Realverbrauch. Der Beitrag ist die Langversion eines Beitrags in cci Zeitung 11/2016, ergänzt um zahlreiche Grafiken und Informationen.

Befestigungstechnik

Grundlagen: Die häufigsten Fehler beim Ablängen von Rohren und deren mögliche Folgen

Der Bundesfachbereich Technische Gebäudeausrüstung des Bundesverbands öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger gibt Tipps zum Entgraten von metallischen Rohrwerkstoffen (Abb. BVS).

Referenzbericht: Brandgeprüftes Befestigungssystem für Verwaltungs- und Forschungszentrum

Stahlzellendecken können nur verwendet werden, wenn sie durch unterseitige Bekleidungen brandschutztechnisch geschützt sind. Wie werden die Versorgungsleitungen untergebracht?

Mefa: Montage von Rohren ohne Bohren und Schweißen

Mit der Trägerklammer „MKS“ lassen sich z. B. Luftleitungen ohne Bohren und Schweißen an Stahlkonstruktionen installieren (Abb. © Mefa) Vom Mefa, Kupferzell, kommt die Trägerklammer „MKS“ aus Bandstahl und mit…

Beleuchtung

Grundlagen: Tageslichtnutzung mit Dachoberlichtern

Bei Energieeinsparungen steht neben einer dichten Gebäudehülle auch die Nutzung von Tageslicht zunehmend im Fokus. Denn Tageslicht steht als kostenlose Licht- und Energiequelle zur Verfügung.

Grundlagen: Sicherheitsbeleuchtung

wenn der Strom im Gebäude ausfällt und es dunkel wird, können Menschen gefährdet sein. Obwohl Deutschland in Europa über eines der zuverlässigsten Stromnetze verfügt, kam es zum Beispiel 2015 zu 704 Störfällen. In diesen Fällen sorgt eine Not- und Sicherheitsbeleuchtung dafür, dass Menschen ein Gebäude gefahrlos verlassen können.

Grundlagen: Lüftung per qualifizierten Rauchabzug

Dient eine Dachöffnung nur dem Rauchabzug im Brandfall, ist sie eine vom Gesetzgeber geforderte teure Investition. Nutzt man diese Öffnung aber neben ihrer RWA-Funktion auch zur täglichen Lüftung, macht sich die Investition nicht nur im Brandfall bezahlt. (Alle Abb. © Roda Licht- und Lufttechnik)

Brandschutz

Videoinspektion von Brandschutzklappen

Per Schubstange kann eine Inspektionskamera durch gut erreichbare Revisionsöffnungen in Lüftungsleitungen bis ins Innere einer Brandschutzklappe vordringen (Alle Abb. © Wöhler) Brandschutzklappen müssen für die mindestens jährliche Funktionsprüfung frei zugänglich…

Referenzbericht: Brandgeprüftes Befestigungssystem für Verwaltungs- und Forschungszentrum

Stahlzellendecken können nur verwendet werden, wenn sie durch unterseitige Bekleidungen brandschutztechnisch geschützt sind. Wie werden die Versorgungsleitungen untergebracht?

Grundlagen: Lüftung per qualifizierten Rauchabzug

Dient eine Dachöffnung nur dem Rauchabzug im Brandfall, ist sie eine vom Gesetzgeber geforderte teure Investition. Nutzt man diese Öffnung aber neben ihrer RWA-Funktion auch zur täglichen Lüftung, macht sich die Investition nicht nur im Brandfall bezahlt. (Alle Abb. © Roda Licht- und Lufttechnik)

Gebäude bewerten

Wie bilanzieren die europäischen Staaten in Luxemburg, Deutschland, Belgien, der Schweiz und in Frankreich?

Ein Vergleich verschiedener nationaler Berechnungsvorschriften der Gesamtenergieeffizienz anhand von neun klimatisierten Bürogebäuden und deren Realverbrauch. Der Beitrag ist die Langversion eines Beitrags in cci Zeitung 11/2016, ergänzt um zahlreiche Grafiken und Informationen.

Grundlagen: Wie funktioniert eigentlich die BACnet-Zertifizierung mit dem BTL-Logo?

Kommunikation in der Gebäudeautomation braucht Standards, damit die Kommunikation sicher und problemlos funktioniert. Und Standards wiederum brauchen einen zuverlässigen Nachweis, dass diese auch erfüllt werden. Für den BACnet-Standard ist dieser Nachweis die BTL-Marke (Abb. © BTL).

Grundlagen: Radon – die unterschätzte Gefahr in Gebäuden

(Abb. © KIT) Radon ist ein natürlich vorkommendes Edelgas. Es entsteht, wenn Uran im Erdreich zerfällt: Die Erdkruste enthält die natürlichen Radionuklide Uran-238, Uran-235, Thorium-232 und Kalium-40. Als Zwischenprodukt der…

Gebäudeautomation

VDI-MT 3810 Blatt 1 „Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen – Grundlagen“

Der Entwurf der VDI-MT 3810 Blatt 1 benennt die Grundvoraussetzungen des verantwortlichen Umgangs mit den Betreiberpflichten und der Betriebssicherheit. Sie gibt praktische Empfehlungen für Planer, Errichter und Betreiber von Gebäuden und deren Anlagen, sowie für Mitarbeiter von Behörden mit Prüfpflicht, juristische Fachkräfte und verantwortliches Personal in der TGA (Abb. © Sergey+Nivens/stock.adobe.com).

BIM: neue VDI-Richtlinien

Die VDI 2552 Blatt 4 befasst sich mit der Umsetzung des Datenaustauschs unter Beteiligten in Open-BIM- als auch in Closed-BIM-Umgebungen. (Abb. Olovier Le Moal © /stock.adobe.com).

Sensoren – die Sinnesorgane der Gebäudeautomation

Sensoren sind technische Bauteile zur Messung physikalischer und chemischer Eigenschaften. Sensoren sind aus unserm heutigen Alltag der Gebäudeautomation gar nicht mehr wegzudenken (Abb. © Sauter).

Heizungstechnik

Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen: Änderungen am KWKG-Gesetz

Am 3. Juli 2020 hat der Bundestag das Kohleausstiegsgesetz beschlossen, das auch Änderungen am Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG) beinhaltet (Abb. Bundesverband KWK).

Referenzbericht: Kältedämmung von Molkerei-Fruchtkeller

Zur Kühlung eines Fruchtkellers wurde die Decke gedämmt. Kellerdeckendämmung lässt sich wärmebrückenfrei und ohne Druckstellen montieren. (Abb. © Matthias Mang/JOMA)

Vasco: Warmluft-Gebläse

Der „Blower“ der Vasco GmbH, Dortmund, ist ein Warmluft-Gebläse mit 1.000 Watt Leistung und unterstützt den Zentralheizköper an kalten Tagen. Aufgrund der geringen Abmessungen kann der gesamte Heizkörper so dicht…

Hochbau

Studie: Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019

Der Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019 wuchs durch Förderprogramme. Dies berichtet die japanische Fachzeitschrift JARN. cci Wissensportal fasst die wichtigsten Inhalte zusammen. Abb. © Bundesverband Wärmepumpe)

Studie Heinze: Baumarktprognose 2020 bis 2025

Die "Baumarktprognose" für die Jahre 2020 bis 2025 zeigt die Entwicklungen der Bautätigkeit und langfristige Perspektiven der Bauwirtschaft. (Abb. © Heinze)

Fehlerkosten am Bau 2019 und 2018

2018 wurden 17,8 Mrd. € am Bau in den Sand gesetzt. Das waren bereits 2,9 Mrd. € mehr als 2017. 2019 belaufen sich die Fehlerkosten am Bau auf fast 21 Mrd. € (Abb. © Fotolia RAW/stock.adobe.com).

Kältetechnik

Studie: Strombedarf für Kälte-Klima bis 2030 verdoppelt

The Power of efficient Cooling: So heißt ein neuer Bericht des Economist, Intelligence Unit. Er beschreibt, wie effiziente, klimafreundliche Kühlung den Übergang des Energiesektors zu Netto-Null-Emissionen unterstützen kann. Denn: Der Strombedarf für Kälte-Klima wird sich bis 2030 verdoppeln. (Abb. © lovelyday12/stock.adobe.com)

Studie: Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019

Der Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019 wuchs durch Förderprogramme. Dies berichtet die japanische Fachzeitschrift JARN. cci Wissensportal fasst die wichtigsten Inhalte zusammen. Abb. © Bundesverband Wärmepumpe)

Überblick im Normenwesen – November 2020

Der „Überblick im Normenwesen“ erscheint monatlich aktualisiert in cci Wissensportal. Im November gab es mehrere Neufassungen und Entwürfe technischer Regeln für die LüKK. Abb. © Zerbor/Fotolia.com).

Klimatechnik

Studie: Zukunftspotenziale für Rechenzentren

Sind europäische Rechenzentren (Data Center) bereit für die Klimaziele des europäischen Green Deal? Eine neue Studie zu energieeffizienten Rechenzentren formuliert technologische Entwicklungspotenziale. (Abb. © eco)

Studie: Strombedarf für Kälte-Klima bis 2030 verdoppelt

The Power of efficient Cooling: So heißt ein neuer Bericht des Economist, Intelligence Unit. Er beschreibt, wie effiziente, klimafreundliche Kühlung den Übergang des Energiesektors zu Netto-Null-Emissionen unterstützen kann. Denn: Der Strombedarf für Kälte-Klima wird sich bis 2030 verdoppeln. (Abb. © lovelyday12/stock.adobe.com)

Decken-/Flächenkühlung in Wohngebäuden

Ganz gleich, ob Boden, Wand oder Decke – sämtliche Spielarten der Flächenheizung können dank ihrer großen Wärmeübergabefläche auch zum Kühlen genutzt werden. (Abb. © BDH)

Normen, Richtlinien und Verordnungen

VDI-MT 3810 Blatt 1 „Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen – Grundlagen“

Der Entwurf der VDI-MT 3810 Blatt 1 benennt die Grundvoraussetzungen des verantwortlichen Umgangs mit den Betreiberpflichten und der Betriebssicherheit. Sie gibt praktische Empfehlungen für Planer, Errichter und Betreiber von Gebäuden und deren Anlagen, sowie für Mitarbeiter von Behörden mit Prüfpflicht, juristische Fachkräfte und verantwortliches Personal in der TGA (Abb. © Sergey+Nivens/stock.adobe.com).

Überblick im Normenwesen – November 2020

Der „Überblick im Normenwesen“ erscheint monatlich aktualisiert in cci Wissensportal. Im November gab es mehrere Neufassungen und Entwürfe technischer Regeln für die LüKK. Abb. © Zerbor/Fotolia.com).

BIM: neue VDI-Richtlinien

Die VDI 2552 Blatt 4 befasst sich mit der Umsetzung des Datenaustauschs unter Beteiligten in Open-BIM- als auch in Closed-BIM-Umgebungen. (Abb. Olovier Le Moal © /stock.adobe.com).

Produktbewertung

Ökodesign-Verordnung gilt ab 2021 auch für Kühlmöbel/Kühlmöbelhersteller

Das GEG vereint die bisherige Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und tritt am 1. November 2020 in Kraft (Abb. © cci Dialog GmbH).

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) gilt ab November 2020

Das GEG vereint die bisherige Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und tritt am 1. November 2020 in Kraft (Abb. © HNFOTO/stock.adobe.com).

Eurovent-Studie zur Effizienz von Verdunstungskühlern

Es gibt eine neue Studie zu Marktzahlen von Verdunstungskühlern. (Abb. © sharaku/stock.adobe.com)

Publikationen und Fachinformationen

Studie: Industrieserviceunternehmen leiden unter Corona und Fachkräftemangel

Die Corona-bedingten Produktions- und Umsatzrückgänge der Industrie in Deutschland wirken sich wesentlich auf das Geschäftsjahr der führenden Industrieservice-Unternehmen in Deutschland aus. Gegenüber den ursprünglichen Planungen für 2020 erwarten die Unternehmen nach einer Blitzumfrage der Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, einen Rückgang von 8 bis 30 %. (Abb. © Lünendonk)

Studie Lünendonk: Veränderte Nutzung von Büroimmobilien durch Corona

Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, hat sich mit den Auswirkungen von Corona auf die Büroarbeitswelt und deren Flächenbedarf beschäftigt.

Import von Klimageräten

(Abb. © fizkes/stock.adobe.com) Die Zahl der Hitzetage in Deutschland nimmt zu, gleichzeitig wächst auch der Bedarf an Klimaanlagen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stieg der Import von Klimageräten und…

Raumlufttechnik

Grundlagen: Berechnung von Mindestaußenluftvolumenströmen auf Basis der CO2-Konzentration in der Raumluft

In personenbesetzten Räumen kann die Qualität der Lüftung über die CO2-Konzentration in der Raumluft beurteilt werden. Dazu definiert zum Beispiel die Arbeitsstättenregel ASR 3.6 "Lüftung" für eine gute, hygienische Raumluftqualität, also für eine ausreichende Versorgung eines Raums mit Außenluft, einen Grenzwert von 1.000 ppm ("Pettenkofer-Zahl"). (Bildquelle DGUV: FBHM, SG OS, Woyzella)

Stoßlüftung um ein Vielfaches wirksamer als Luftfiltergeräte

Der Beitrag beschreibt, wie stark eine Fensteröffnung zur Verringerung von Aerosolen in einem 190 m³ großen Klassenraum beitragen kann und welche Auswirkungen die Fensteröffnung auf die Temperaturabsenkung im Raum hat. Die Ergebnisse werden auch mit der Wirksamkeit von Luftreinigungsgeräten zur Aerosolverringerung verglichen. (Abb. © Technische Hochschule Mittelhessen)

Überblick im Normenwesen – November 2020

Der „Überblick im Normenwesen“ erscheint monatlich aktualisiert in cci Wissensportal. Im November gab es mehrere Neufassungen und Entwürfe technischer Regeln für die LüKK. Abb. © Zerbor/Fotolia.com).

Rohrleitungsbau

Grundlagen: Die häufigsten Fehler beim Ablängen von Rohren und deren mögliche Folgen

Der Bundesfachbereich Technische Gebäudeausrüstung des Bundesverbands öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger gibt Tipps zum Entgraten von metallischen Rohrwerkstoffen (Abb. BVS).

VDMA-Fachverband Armaturen: Zahlen erstes Halbjahr 2019

Die weltweite Konjunkturabschwächung ist im ersten Halbjahr 2019 auch bei der Industriearmaturenbranche spürbar (Abb. © stockpics/stock.adobe.com).

Luftleitungssanierung in Mehrzweckhalle

Nach 40 Jahren Nutzung war eine Sanierung der Mehrzweckhalle notwendig (Abb. Isover).

Sanierung

Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen: Änderungen am KWKG-Gesetz

Am 3. Juli 2020 hat der Bundestag das Kohleausstiegsgesetz beschlossen, das auch Änderungen am Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (KWKG) beinhaltet (Abb. Bundesverband KWK).

Sporthallen erfolgreich modernisieren und energetisch sanieren

In Deutschland wurden Sportstätten jahrelang häufig vernachlässigt. Nun sind zahlreiche Sporthallen dringend sanierungsbedürftig (Abb. © Mariakray/stock.adobe.com).

Energetische Sanierung und die Akzeptanz von Niedrigstenergiegebäuden in der EU

Ein aktueller Bericht der Generaldirektion Energie der Europäischen Kommission informiert über die Akzeptanz von energetischen Sanierungen von Gebäuden und die Entwicklung der Niedrigstenergiegebäude in der EU. Der Bericht zeigt, dass…

Software

Der Markt für Computer Aided Facility Management Software (CAFM)

Der CAFM-Trendreport 2019, herausgegeben von der German Facility Management Association (GEFMA), ist erschienen. Professionalisierung im FM und Digitalisierung treiben Wachstum.

Integrale Planung der Wärmerückgewinnung

Wärmerückgewinnungssysteme (WRG) in RLT-Geräten ermöglichen es, nicht nur den jährlichen Energiebedarf, sondern auch den Spitzenbedarf für die Erwärmung und Kühlung der Außenluft (AUL) zu verringern (Abb. Abb. Konvekta).

Siegenia: Datensätze für Lüftungsgeräte integriert

Die Datensätze zu den Lüftungsgeräten sind in der CAD/CAE-Software Trimble Nova enthalten (Abb. Siegenia) Die Siegenia GmbH, Wilnsdorf, hat nun die Datensätze zu ihren Lüftungsgeräten in die CAD-Software Trimble Nova…

Technisches Facility Management (TFM)

VDI-MT 3810 Blatt 1 „Betreiben und Instandhalten von gebäudetechnischen Anlagen – Grundlagen“

Der Entwurf der VDI-MT 3810 Blatt 1 benennt die Grundvoraussetzungen des verantwortlichen Umgangs mit den Betreiberpflichten und der Betriebssicherheit. Sie gibt praktische Empfehlungen für Planer, Errichter und Betreiber von Gebäuden und deren Anlagen, sowie für Mitarbeiter von Behörden mit Prüfpflicht, juristische Fachkräfte und verantwortliches Personal in der TGA (Abb. © Sergey+Nivens/stock.adobe.com).

Studie: Industrieserviceunternehmen leiden unter Corona und Fachkräftemangel

Die Corona-bedingten Produktions- und Umsatzrückgänge der Industrie in Deutschland wirken sich wesentlich auf das Geschäftsjahr der führenden Industrieservice-Unternehmen in Deutschland aus. Gegenüber den ursprünglichen Planungen für 2020 erwarten die Unternehmen nach einer Blitzumfrage der Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim, einen Rückgang von 8 bis 30 %. (Abb. © Lünendonk)

Überblick im Normenwesen – Oktober 2020

Die Übersicht zeigt technische Regeln im Bereich der LüKK, die im Oktober 2020 als Entwürfe oder als Weißdrucke neu erschienen sind (Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com).

Wärmeübertragung

Prozesskühlung in der Metallverarbeitung

Der von L&R projektierte und gebaute Edelstahl-Wärmeübertrager wird an eine vorhandene zentrale Kältemaschine angeschlossen (beide Abb. © L&R Kältetechnik) Zu den L&R-Kunden in der Metallverarbeitung gehört ein Schweizer Hersteller von…

Die DIN EN 308 (Entwurf 2020)

Nach 13 Jahren ist im Juni 2020 ein vollständig überarbeiteter neuer Entwurf zur DIN EN 308 erschienen. Diese Norm zählt zu den wichtigsten technischen Regeln für Systeme zur Wärmerückgewinnung (WRG) in RLT-Geräten.

Referenzbericht: Klimatisierung eines Logistikzentrums

Die Mode-Online-Plattform Zalando hat in Lahr ein 130.000-m²-Logistikzentrum. Das Gebäude ist auf konstant 22 °C klimatisiert. Daten und Fakten zum Projekt Projekt Klimatisierung eines Logistikzentrums Zu klimatisierende Fläche 130.000 m²…

Wartung, Reinigung, Instandhaltung

Videoinspektion von Brandschutzklappen

Per Schubstange kann eine Inspektionskamera durch gut erreichbare Revisionsöffnungen in Lüftungsleitungen bis ins Innere einer Brandschutzklappe vordringen (Alle Abb. © Wöhler) Brandschutzklappen müssen für die mindestens jährliche Funktionsprüfung frei zugänglich…

Evakuieren von Kälte-/Klimaanlagen sowie Wiederaufbereitung von Kältemitteln

Die Wiederaufbereitung gebrauchter Kältemittel ist für die Umwelt wesentlich besser als das Entsorgen durch Verbrennen (Abb. © A-Gas Rapid Recovery).

Grundfos: Vorausschauende Wartung

Grundfospumpen können nun auf Basis vorausschauender Wartung instandgehalten werden. (Abb © Grundfos) Der Kompressor- und Pumpenhersteller Grundfos hat eine Datenbank aufgesetzt mit typischen Maschinengeräuschen und Vibrationsprofilen. Die Datenbank namens „Grundfoss…

Wirtschaftsdaten

Studie: Zukunftspotenziale für Rechenzentren

Sind europäische Rechenzentren (Data Center) bereit für die Klimaziele des europäischen Green Deal? Eine neue Studie zu energieeffizienten Rechenzentren formuliert technologische Entwicklungspotenziale. (Abb. © eco)

Studie: Strombedarf für Kälte-Klima bis 2030 verdoppelt

The Power of efficient Cooling: So heißt ein neuer Bericht des Economist, Intelligence Unit. Er beschreibt, wie effiziente, klimafreundliche Kühlung den Übergang des Energiesektors zu Netto-Null-Emissionen unterstützen kann. Denn: Der Strombedarf für Kälte-Klima wird sich bis 2030 verdoppeln. (Abb. © lovelyday12/stock.adobe.com)

Studie: Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019

Der Weltmarkt für Luft/Wasser-Wärmepumpen 2019 wuchs durch Förderprogramme. Dies berichtet die japanische Fachzeitschrift JARN. cci Wissensportal fasst die wichtigsten Inhalte zusammen. Abb. © Bundesverband Wärmepumpe)