Die DIN 94701 (2021)

Die neu erstellte DIN 94701 ist eine klassische Produktnorm. Sie definiert einzuhaltende Anforderungen an stationäre Erfassungssysteme in Lüftungsanlagen, um auf Basis der sensorisch gemessenen Volumenströme, Temperaturen, Feuchten und Drücke konvektive Wärmeströme (Verbräuche) zu ermitteln, die später als Basis zur Umlage der Betriebskosten verwendet werden können (Abb.© Luftmeister GmbH).


Spezial-Analyse: LüKK-Kältemittel in Deutschland 2019

Im Jahr 2019 ist in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren die Verwendung von F-Gasen und der damit einhergehende potenzielle Treibhauseffekt weiter zurückgegangen. Dies zeigt die von cci Wissensportal erstellte Analyse des Berichts "Erhebung bestimmter klimawirksamer Stoffe – Ergebnisbericht 2019", den das Statistische Bundesamt (Destatis) Ende Januar 2021 veröffentlicht hat (Abb. © Crazy Cloud /stock.adobe.com).


Vom Entwurf zum Weißdruck: So geht es weiter mit der DIN EN 16798 Teil 1

Die EN 16798 Teil 1 definiert für Räume Anforderungen an Außenluftvolumenströme, Luftqualität (CO2-Gehalt in der Raumluft), Temperaturen, Feuchten, Akustik und viele weitere Parameter in drei Kategorien IEQ I bis III (Indoor Environment Qaulity) (Abb. © jacob lund/stock.adobe.com).


Anforderungen an Hygiene-RLT-Geräte in der Lüftungs- und Klimatechnik

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 sind raumlufttechnischen Geräten und Anlagen (RLT) so wichtig wie noch nie. Deshalb hat die Redaktion den Beitrag aus Ausgabe 2 von cci Zeitung nochmals in cci Wissensportal aufgegriffen. In diesem Beitrag werden die Aspekte zur gewünschten Luftqualität von RLT-Geräten auf Basis von technischen Regeln und Zertifizierungssystemen zusammengefasst.


So soll die Ökodesign-Verordnung 1253/2014 für RLT-Geräte überarbeitet werden

Seit einigen Jahren wird die 2016 eingeführte Ökodesign-Verordnung 1253/2014 für RLT-Geräte für eine verschärfende Neufassung weiterentwickelt. Ende März gab es dazu ein europaweites Online-Konsultations-Forum mit wichtigen Weichenstellungen. (Abb. jlo_foto/stock.adobe.com)


Überblick im Normenwesen – April 2021

Die nachfolgende, von der Redaktion erstellte Übersicht enthält technische Regeln im Bereich der Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie der Gebäudetechnik, die im März 2021 als Entwürfe oder als Weißdrucke neu erschienen sind ((Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com).


Die DIN 94701 (2021)

Die neu erstellte DIN 94701 ist eine klassische Produktnorm. Sie definiert einzuhaltende Anforderungen an stationäre Erfassungssysteme in Lüftungsanlagen, um auf Basis der sensorisch gemessenen Volumenströme, Temperaturen, Feuchten und Drücke konvektive Wärmeströme (Verbräuche) zu ermitteln, die später als Basis zur Umlage der Betriebskosten verwendet werden können (Abb.© Luftmeister GmbH).


Normen März 2021

Heute stellen wir die im März 2021 in der LüKK neu erschienenen technischen Regeln vor (Abb. © Denis Junker/stock.adobe.com).


Die GEFMA-Richtlinienreihe 160 „Nachhaltigkeit im Facility Management“

Mit Richtlinien und Standards möchte die German Facility Management Association (GEFMA) den nachhaltigen Gebäudebetrieb fördern (Abb. © branex/stock.adobe.com).


Spezial-Analyse: LüKK-Kältemittel in Deutschland 2019

Im Jahr 2019 ist in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren die Verwendung von F-Gasen und der damit einhergehende potenzielle Treibhauseffekt weiter zurückgegangen. Dies zeigt die von cci Wissensportal erstellte Analyse des Berichts "Erhebung bestimmter klimawirksamer Stoffe – Ergebnisbericht 2019", den das Statistische Bundesamt (Destatis) Ende Januar 2021 veröffentlicht hat (Abb. © Crazy Cloud /stock.adobe.com).


Vom Entwurf zum Weißdruck: So geht es weiter mit der DIN EN 16798 Teil 1

Die EN 16798 Teil 1 definiert für Räume Anforderungen an Außenluftvolumenströme, Luftqualität (CO2-Gehalt in der Raumluft), Temperaturen, Feuchten, Akustik und viele weitere Parameter in drei Kategorien IEQ I bis III (Indoor Environment Qaulity) (Abb. © jacob lund/stock.adobe.com).


Überblick im Normenwesen – Januar/Februar 2021

Der „Überblick im Normenwesen“ erscheint monatlich aktualisiert in cci Wissensportal. Im Januar ud Februar gab es mehrere Neufassungen und Entwürfe technischer Regeln für die LüKK. Abb. © Zerbor/Fotolia.com).


Übersicht: Normen, Richtlinien, Verordnungen aus der LüKK

In der LüKK-Normenübersicht (siehe "Anhänge") finden Sie alle relevanten Normen und Richtlinien für die Bereiche Lüftungs- und Klimatechnik, gegliedert in sechs Kapitel.


Die VDI 6031 „Abnahmeprüfungen an Raumkühlflächen“ (2020)

Die VDI 6031 enthält Vorgaben und Empfehlungen für Abnahmeprüfungen von Raumkühlflächen (Kühldecken, überputzte Kapillarrohrsysteme, Betonkerntemperierung). Auf Basis der in der Richtlinie beschriebenen Methodik soll besonders durch Thermografie nachgewiesen werden, dass die zu kühlenden Flächen gleichmäßig durchströmt werden und das System funktionsfähig ist. (Abb. Dipl.-Phys. Peter Posischil)


Überblick im Normenwesen – Dezember 2020

Der „Überblick im Normenwesen“ erscheint monatlich aktualisiert in cci Wissensportal. Im November gab es mehrere Neufassungen und Entwürfe technischer Regeln für die LüKK. Abb. © Zerbor/Fotolia.com).


SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON (wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id ) WHERE 1=1  AND wp_posts.ID NOT IN (131533,130500,130704) AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13501,13502,13503,13504,13505,13506,13507,13508,13509,13510,13511,13512,13513,13514,13515,13516,13517,13518,13519,13520,13521,13522,13523,13524,13525,13526)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish' OR wp_posts.post_status = 'dp-rewrite-republish') GROUP BY wp_posts.ID ORDER BY wp_posts.post_date DESC LIMIT 0, 12