Rückblick: Gibt es Alternativen zum Frostschutz Glykol?

cci Dialog Webinare Mitsubishi
(Abb. © Mitsubishi Electric)

Vergangenen Freitag konnte Referent Tim Krambrökers weit über 550 Teilnehmer beim Webinar mit dem Titel „Gibt es Alternativen zum Frostschutz Glykol?“ begrüßen. Geklärt werden sollte die Frage, ob das Frostschutzmittel Glykol in hydraulischen Systemen von Wärmepumpen und Kaltwassersätzen noch zeitgemäß ist und welche Alternativen auf dem Markt erhältlich sind.

Die im Chat gestellten Fragen reichten dabei von Fragen zu geltenden Normen und Richtlinien beziehungsweise deren konkrete Auslegung bei Glykol bis hin zur Spannungsversorgung der Frostsicherheitsventile. Weitere Fragen gab es beispielsweise zu Begleitheizungen oder Wärmeverlust.

Wie gewohnt bestand während des Webinars und im Anschluss die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen. Die nächste Ausgabe der Webinarreihe, die sich diesmal mit dem Thema „Verantwortlichkeit und Regelwerke im Bereich der Kältetechnik“ befasst, findet am 03. November statt, Anmeldungen sind jederzeit möglich. Referent ist Holger Reith.

Die Videoaufzeichnungen der Webinare sind nach Ihrer Anmeldung dauerhaft abrufbar.

Hier können Sie den Link für den Abruf der Aufzeichnung des Webinars anfordern:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.