Leitfaden für Wärmepumpenanlagen (Buch)

,
Markus Heigele, Lars Keller
Leitfaden für Wärmepumpenanlagen
1. Auflage November 2021, 270 Seiten, Format: 170×240 mm, gebunden, 49,00 Euro

Wieder lieferbar

49,00 

AB SOFORT LIEFERBAR

Beschreibung

Der Leitfaden für Wärmepumpenanlagen will Anlagen- und Heizungsbauer befähigen, die Wärmepumpentechnik besser zu verstehen und einzusetzen.

Kurzzzeitig vergriffen, nach Verlagsangaben wieder lieferbar ab Anfang Juni

Das neue Werk Leitfaden für Wärmepumpenanlagen hat sich zum Ziel gesetzt, dass Anlagen- und Heizungsbauer sowie Elektroinstallateure die Wärmepumpentechnik zukünftig besser verstehen als Öl- und Gaskessel. Diese Technik soll keine Blackbox mehr darstellen. Nach Meinung der Autoren wird es in den nächsten Jahren eine rasante Marktentwicklung auf dem Wärmepumpenmarkt geben. Je früher und besser man mit dieser Technik vertraut ist, umso größer ist der Wettbewerbsvorteil gegenüber den konservativen Ölkesselverbauern.
Inhalt
Die Luftwärmepumpe ist ein Wachstumsmarkt. Insgesamt sind in Deutschland über eine Millionen Heizungswärmepumpen installiert.
Das neue Werk Leitfaden für Wärmepumpenanlagen konzentriert sich auf die drei signifikanten Wärmequellen Luft, oberflächennahe Geothermie und Grundwasser.
Nach Meinung der Autoren wird es in den nächsten Jahren eine rasante Marktentwicklung auf dem Wärmepumpenmarkt geben. Je früher und besser man mit dieser Technik vertraut ist, umso größer ist der Wettbewerbsvorteil gegenüber den konservativen Ölkesselverbauern.