TABS – Thermoaktive Bauteilsysteme

,
Elmar Bolin, Martin Schmelas
TABS – Thermoaktive Bauteilsysteme
Selbstlernendes und vorausschauendes Steuern mit AMLR

64,99 

AB SOFORT LIEFERBAR

Beschreibung

Über zwei Jahrzehnte hat sich an der Hochschule Offenburg im Umfeld von Prof. Elmar Bollin eine Forschungsgruppe etabliert, die die beiden Bereiche Gebäudeautomation und nachhaltige Energietechnik zusammenführten. Anfänglich ging es darum Potentiale internetbasierte Wetterprognostik und modell-basierte Anlagensteuerung für die Verbesserung des Komforts und der Energieeffizienz im Gebäude zu nutzen. Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit Einsatz von dynamischen Gebäudesimulationen konnte schließlich ein Algorithmus gefunden werden, AMLR genannt, der es ermöglichte auf Basis von prognostizierter Außentemperatur und Sonneneinstrahlung den Energiebedarf eines Bürogebäudes für den Folgetag vorherzusagen. In Verbindung mit Gebäudautomation entstand so prädiktive Gebäudeautomation AMLR.

Dieses Fachbuch gibt einen vertieften Einblick in das dynamische Verhalten von thermoaktiven Bauteilsystemen. Es wird eine neu entwickelte und vielfach erprobte, selbstlernende und vorausschauende TABS-Steuerung vorgestellt. Dazu wird auf die Erfordernisse einer effektiven TABS-Steuerung eingegangen und die Grundlagen und Funktionsweise der neu entwickelten AMLR-Steuerung erläutert. Anhand mehrerer Anwendungsbeispiele wird die Umsetzung in die bauliche Praxis erläutert und mit Hilfe von umfangreichen Messergebnissen die Funktion der neuen AMLR-Steuerung nachgewiesen. Abschließend werden Empfehlungen für die Anwendung von AMLR in der baulichen TABS-Praxis hinsichtlich Anlagenhydraulik und Umsetzung in der Gebäudeautomation gegeben

Die Zielgruppen
Das Buch wendet sich TGA-Planer, Architekten, Regelungstechniker und Bauherren

Die Autoren
Dipl.-Ing. Elmar Bollin ist seit 1993 Professor für Regelungstechnik, Gründer des Instituts für Energiesystemtechnik INES an der Hochschule Offenburg und langjähriges Mitglied des Arbeitskreises Regelungstechnik.
Dr. Martin Schmelas hat zum Thema AMLR-Entwicklung an der HAW Offenburg promoviert und war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Energiesysteme INES an der Hochschule Offenburg. Heute ist er Entwicklungsingenieur bei der Sauter Cumulus GmbH in Freiburg.