Rückblick: Wunschthema 3 – Luftreinhaltung in der Industrie

Webinar Reven
(Abb. © Reven)

Knapp 150 Zuschauer waren am Freitag dabei, als Sven Rentschler gemeinsam mit Holger Reul im letzten Webinar für 2023 das Thema „Luftreinhaltung in der Industrie“. Dabei stellten die beiden Referenten mehrere Referenzen vor, in denen Produktionsprozesse eine professionelle Abluftreinigung und Abluftbehandlung erfordern – von der Textilveredlung über den Werkzeugmaschinenbau, die Produktion von Milchpulver bis hin zur Luftreinigung mit Granulat in einer Frankfurter Shopping Mall.

Unter anderem fragten die Zuschauer danach, wie hoch die Abscheideeffizienzen bei Partikelgrößen < 5μm beim Aerosolabscheider „X-Zyklon“ sind. Ebenfalls wurde nach der Abwärmenutzung bei den immer häufiger errichteten (Holzkohle-)Grillrestaurants gefragt.

Das nächste Webinar der Reihe mit dem Thema „Wie kann etwas abgesaugt werden? Wie kann etwas gefiltert werden?“ findet im kommenden Jahr am 01. März 2024 um 10 Uhr statt.

Die weiteren Termine und Themen sind:

  • 12. April, 10 Uhr: Wie können Dämpfe und Gerüche beseitigt werden?
  • 14. Juni, 10 Uhr: Wie können Viren und Gerüche neutralisiert werden?
  • 13. September, 10 Uhr: Wie können Luftströmungen sichtbar gemacht werden?
  • 18. Oktober, 10 Uhr: Wie können Luftverschmutzungen gemessen werden?


Die Videoaufzeichnungen aller Webinare sind nach Ihrer Anmeldung dauerhaft abrufbar.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.