LüKK-KALENDER

Ihre Veranstaltung in unserem LüKK-Kalender:
So erreichen Sie die richtigen Partner, Teilnehmer oder Besucher aus der LüKK (Lüftungs-, Klima-, Kältebranche).

 

 

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Grundkurs Kälte- und Wärmetechnik

ENGIE Refrigeration GmbH Josephine-Hirner-Straße 1 & 3, Lindau
Wie genau funktioniert der Kälte-Wärme-Kreislauf? Und welche Sicherheitseinrichtungen gilt es bei Kälte- und Wärmeanlagen zu beachten? All das und noch viel mehr erfahren Betreiber:innen beim „Grundkurs Kälte- und Wärmetechnik“ in der „dkwa – die kälte-und-wärme-akademie“ von ENGIE Refrigeration. Der Kurs dauert 3,5 Tage und richtet sich an Einsteiger:innen, sodass Sie keinerlei Vorkenntnisse benötigen. Die Inhalte haben einen direkten Bezug zu Ihrem Arbeitsalltag: So umfasst der Praxisteil verschiedene Simulationen an Kältemaschinen und Wärmepumpen.

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

fas Fachakademie Arnulfstr. 27, München, Deutschland
Energetische Inspektion von Klimaanlagen in Nicht-Wohngebäuden gemäß GEG 2020 – §§ 74 bis 78 Zweitägige Weiterbildung mit praktischen Übungen Untersucht wird u.a. die Stromaufnahme des Ventilators, der Luftvolumenstrom, der Differenzdruck und das Raumklima. Erhoben werden auch technische Daten und Betriebsparameter der Kälteanlage und der Kälteverteilung. Diese Vorgehensweise entspricht den Forderungen der DIN SPEC 15240 über die bei der energetischen Inspektion durchzuführenden Tätigkeiten Stufen A und B (verpflichtend) sowie C (optional). Diese Schulung wird mit folgenden Unterrichtseinheiten des Regelheftes für die Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste* (Energieberatung im Mittelstand BAFA) angerechnet: (NWG: 16, EBM: 16). *„Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Hygieneschulung nach VDI 6022 – Kategorie A

MEZ-TECHNIK GmbH Bierwiesenstraße 7, Reutlingen-Gönningen
Die Schulung in der Kategorie A nach VDI 6022 ist eine eigenständige Schulung und beinhaltet alle Schulungsinhalte der Kategorie B sowie der Kategorie WKT. Mit dem Wissen, das Ihnen in der Schulung vermittelt wird, verfügen Sie anschließend über eine Qualifizierung, um mit Hilfe von RLT-Anlagen und RLT-Geräten eine Zuluftqualität für Aufenthaltsräume zu schaffen, die den Hygieneanforderungen nach VDI 6022 Blatt 1 entspricht.

Lüftung von Produktionshallen

Design Offices Karlsruhe Bahnhofplatz 12, Karlsruhe, Deutschland
Berechnungsmethoden und Planungshinweise Vorgaben der VDI 2262 Blatt 3 (Luftbeschaffenheit am Arbeitsplatz) und VDI 3802 Blatt 1/2 (RLT-Anlagen für Fertigungsstätten) verständlich gemacht. Zielgruppe
  • TGA-Fachplaner
  • Betreiber
  • Hersteller
  • Technische Überwachungsvereine
Diese Schulung wird mit folgenden Unterrichtseinheiten des Regelheftes für die Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste* (Energieberatung im Mittelstand BAFA) angerechnet: (NWG: 16, EBM: 16). *„Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Hygieneschulung VDI 6022 Auffrischung Kategorie A und B

Die Auffrischungsschulung ist vorgeschrieben für alle, die eine Schulung der Kategorie A oder Kategorie B vor 2018 gemacht haben. 18 Monate nach Erscheinen einer Neufassung der Richtlinie (Jan. 2018) wird das Schulungszertifikat ungültig. Daher empfehlen wir dringend zeitnah einen Auffrischungskurs VDI 6022 zu belegen um die Gültigkeit des Zertifikates wiederherzustellen. Die Schulung für B-Teilnehmer endet gegen 11:30 Uhr, für die A-Teilnehmer gegen 15:30 Uhr. Der Auffrischungskurs wird ohne Prüfung durchgeführt! Kosten: Kategorie A 469,00 €, Kategorie B 289,00 € (netto)

Aufbaukurs Kälte- und Wärmetechnik

ENGIE Refrigeration GmbH Josephine-Hirner-Straße 1 & 3, Lindau
Sie bringen erste Kenntnisse zum Kältekreislauf bei Kälte- und Wärmeträgern mit und möchten Ihr Wissen vertiefen? Dann bietet der „Aufbaukurs Kälte- und Wärmetechnik“ in der „dkwa – die kälte-und-wärme-akademie“ von ENGIE Refrigeration genau das richtige Angebot für Sie. Die 3,5-tägige Weiterbildung thematisiert das Auslegen von Kältemaschinen und Wärmepumpen ebenso wie die neue F-Gas-Verordnung. Die Inhalte haben einen direkten Bezug zu Ihrem Arbeitsalltag: So umfasst der Praxisteil verschiedene Simulationen zur Störungsdiagnose und zur Fehlerbehebung.

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B *online*

Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 739,00 €, Kategorie B 429,00 € (netto)

Normen und Richtlinien für die Lüftungs-, Klima-, Kältebranche

Design Offices Karlsruhe Bahnhofplatz 12, Karlsruhe, Deutschland
Neue Regelwerke für die LüKK – kompakt In dieser Schulung werden neue und aktualisierte Normen und Richtlinien für die Lüftungs-, Klima-, Kältebranche vorgestellt. Diese Schulung wird mit folgenden Unterrichtseinheiten des Regelheftes für die Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste* (Energieberatung im Mittelstand BAFA) angerechnet: (NWG: 8, EBM: 8). *„Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Schulung VDI 2052 Küchenabluftanlagen

Codexs GmbH Rüdigerstraße 5, Dortmund, Deutschland
Durch eine hohe Fettbelastung in Küchenabluftanlagen besteht dort eine erhöhte Brandgefahr. Die VDI 2052 Blatt 1 stellt hohe Anforderungen an den vorbeugenden Brandschutz in Küchenabluftanlagen. Um diese Auflagen zu erfüllen, ist eine regelmäßige, professionelle Reinigung der Küchenabluftanlagen gem. VDI 2052 Blatt 2 erforderlich. Damit Betrieb und Reinigung der Anlagen sachgerecht erfolgen, verlangt seit Januar 2022 die neue VDI 2052 Blatt 3 Schulungen für das Wartungs- und Reinigungspersonal. Diese Schulung wird Ihnen hier durch unsere Referenten mit langjähriger Praxiserfahrung geboten. Die Schulung richtet sich an • betreibende Unternehmen, • Facility-Management (FM), • Wartungs- und Reinigungsfirmen. Kosten: 399,00 € (netto)

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B

Fora Hotel Hannover by Mercure Großer Kolonnenweg 13, Hannover, Deutschland
Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 799,00 €, Kategorie B 459,00 € (netto)

Schulung VDI 2052 Küchenabluftanlagen

Mercure Hotel Hamburg City Amsinckstraße 53, Hamburg, Deutschland
Durch eine hohe Fettbelastung in Küchenabluftanlagen besteht dort eine erhöhte Brandgefahr. Die VDI 2052 Blatt 1 stellt hohe Anforderungen an den vorbeugenden Brandschutz in Küchenabluftanlagen. Um diese Auflagen zu erfüllen, ist eine regelmäßige, professionelle Reinigung der Küchenabluftanlagen gem. VDI 2052 Blatt 2 erforderlich. Damit Betrieb und Reinigung der Anlagen sachgerecht erfolgen, verlangt seit Januar 2022 die neue VDI 2052 Blatt 3 Schulungen für das Wartungs- und Reinigungspersonal. Diese Schulung wird Ihnen hier durch unsere Referenten mit langjähriger Praxiserfahrung geboten. Die Schulung richtet sich an • betreibende Unternehmen, • Facility-Management (FM), • Wartungs- und Reinigungsfirmen. Kosten: 399,00 € (netto)

Hygieneschulung VDI 6022 Kategorie A und B

Select Hotel Handelshof Am Hauptbahnhof 2, Essen, Deutschland
Sowohl in Kategorie A als auch in Kategorie B wird das aktuelle Wissen zur Hygiene in RLT-Anlagen und zum Wohlfühlklima in Innenräumen vermittelt. Mit vielen Praxisbeispielen aus langjähriger Erfahrung erläutern die Referenten die Zusammenhänge und die rechtlichen Anforderungen. Ein Highlight ist die Begehung und Beurteilung einer hauseigenen Klimaanlage um am „lebenden Objekt“ zu erkennen, wieweit die Kriterien der VDI 6022 erfüllt sind. In der Kat. A Schulung wird außerdem die mikrobiologische Probenahme (Oberflächen, Wasser, Luft) praktisch erprobt. Der erste Schulungstag ist für A- und B-Teilnehmer gemeinsam; am zweiten Schulungstag sind nur noch die A-Teilnehmer dabei. Die Schulung Kat. B richtet sich an Servicetechniker und Fachmonteure von Bau- und Wartungsfirmen sowie für Bedienpersonal von RLT-Anlagen. Die Schulung Kat. A richtet sich an Planer, Konstrukteure, Ingenieure/Techniker/Meister von Herstellern und von ausführenden Firmen sowie an Ingenieure, Techniker und Meister von Wartungsfirmen und FM-Firmen, die mit RLT-Anlagen befasst sind. Weitere Informationen und Anmeldung: hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-a/ oder hygiene-akademie.de/vdi-6022-kategorie-b/ Kosten: Kategorie A 799,00 €, Kategorie B 459,00 € (netto)