Verkauf von Immobilien: Soll doch der Käufer die Sanierung bezahlen!

Montag ist Markttag. Für die Vermarktung von Immobilien spielt deren energetischer Zustand eine zunehmend geringere Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Marktmonitor Immobilien 2017“ der Immowelt AG aus Nürnberg.

(Abb. © Eisenhans/Fotolia.com) An der Studie haben insgesamt 315 zufällig ausgewählte Makler, Bauträger und andere Immobilienspezialisten aus ganz Deutschland teilgenommen. Wichtige Ergebnisse der Studie, zum Beispiel den Einfluss des energetischen Zustands der Immobilie auf den Kaufpreis und welche Sanierungen (wenn überhaupt) den Verkäufern empfohlen werden, lesen Sie im Beitrag „Marktmonitor Immobilien: Soll doch der Käufer die Sanierung bezahlen!“ in cci Wissensportal unter der Artikelnummer cci60426.

Artikelnummer: cci55165

Schreiben Sie einen Kommentar