Flüssigkeitskühlsatz

Ein Flüssigkeitskühlsatz ist ein Kälteaggregat zur Abkühlung eines Fluids. Die Hauptbestandteile des Aggregats sind ein Verdampfer, ein Verdichter mit einem internen oder externen Verflüssiger sowie eine Regel- und Steuerung mit Bedienelementen. Als Fluid wird häufig Wasser eingesetzt.

Anzeige

Sofern der Kreislauf umgekehrt werden kann, kann mit dem Flüssigkeitskühlsatz auch ein Fluid erwärmt werden.

Englisch: Liquid Cooler • Liquid-Cooling System

Umgangssprachliche Begriffe aus der Praxis: Wasserkühlsatz , Kaltwassersatz , Water-Chiller

Artikelnummer: cci9142

Ein Kommentar zu “Flüssigkeitskühlsatz

  1. Kaltwasssersatz = chiller
    Diesen Begriff finde ich häufig in der amerikanischen Literatur,
    und er gefällt mir auch viel besser als Liquid Cooler

    Außerdem: ist es sinnvoll, für eine Vokabel dieses Tamtam zu machen?
    = konstruktive Kritik.
    MfG
    Doonald Herbst

Schreiben Sie einen Kommentar