Normen und Richtlinien für die Lüftung- Klima- Kältebranche

Neue Regelwerke für die LüKK – kompakt

In dieser Schulung werden neue und aktualisierte Normen und Richtlinien für die Lüftung- Klima- Kältebranche vorgestellt.

Diese Schulung wird mit folgenden Unterrichtseinheiten des Regelheftes für die Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste* (Energieberatung im Mittelstand BAFA) angerechnet: (NWG: 8, EBM: 8)

*„Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Diese Schulung vermittelt ausschließlich Neues aus der Normenwelt.
Aktuell aufgenommen wurde das Thema „Die LüKK im neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG)“.
Ob TGA-Fachplaner, Anlagen-Errichter, Anlagen-Betreiber oder Hersteller: von der neuen DIN EN 16798-Matrix bis zu den Anforderungen an RLT-Geräte, VRF-Systeme und Wasserkühlsätze durch die neuen Ökodesign-Verordnungen. Im Rahmen der 1tägigen Veranstaltung erhalten Sie kompakte, verständliche Überblicke über nationale und europäische normative Änderungen. Auf der Basis der neuen technischen Regeln werden die aktuell gültigen Anforderungen anhand zahlreicher technischer Geräte, Systeme und Themenbereiche – herstellerneutral und verbandsunabhängig – vorgestellt.

cci Schulung Anerkannte Forbildung

497,00 

AB SOFORT LIEFERBAR

  • TGA-Ingenieure/Fachplaner
  • Anlagen-Betreiber
  • Anlagen-Errichter
  • Hersteller
  • Öffentliche Hand
  • Sachverständige

Diese Schulung vermittelt ausschließlich Neues aus der Normenwelt.
Aktuell aufgenommen wurde das Thema „Die LüKK im neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG)“.
Ob TGA-Fachplaner, Anlagen-Errichter, Anlagen-Betreiber oder Hersteller: von der neuen DIN EN 16798-Matrix bis zu den Anforderungen an RLT-Geräte, VRF-Systeme und Wasserkühlsätze durch die neuen Ökodesign-Verordnungen. Im Rahmen der 1tägigen Veranstaltung erhalten Sie kompakte, verständliche Überblicke über nationale und europäische normative Änderungen. Auf der Basis der neuen technischen Regeln werden die aktuell gültigen Anforderungen anhand zahlreicher technischer Geräte, Systeme und Themenbereiche – herstellerneutral und verbandsunabhängig – vorgestellt.

cci Schulung Anerkannte Forbildung

cci Dialog GmbH
unterstützt vom ITGA und VDKF

cci Schulung Partner ITGA     cci Schulung     cci Schulung

09:30 bis 13:00 Uhr

1. Anforderungen an zentrale RLT-Geräte und deren Komponenten
(Ökodesign-Verordnung, DIN EN 16798, DIN EN 13053, VDI 3803, VDI 6022)
2. Neue Anforderungen an Luftfilter
(DIN EN ISO 16890, DIN EN 16798, DIN EN 13053, VDI 3803, VDI 6022)
ca. 11:00 Uhr Kaffeepause
3. Neue Anforderungen an Systeme zur Wärmerückgewinnung
(DIN EN 16798, VDI 3803, DIN EN 13053)
4. Neue Anforderungen an Luftleitungssysteme
(DIN EN 16798, VDI 6022)
5. Neue Anforderungen an Mindestaußenluftvolumenströme/Zuluftqualität
(DIN EN 16798, DIN EN 15251, VDI 6022)

13:00 bis 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 bis ca. 17:00 Uhr

6. Aspekte zur Projektierung des Raumklimas
(DIN EN 15251, DIN EN 16798)
7. Weitere Anforderungen aus DIN EN 16798 Teil 3 und VDI 6022 Blatt 1
(Mindestabstände Außenluft/Fortluft, sonstiges)
ca. 15:30 Uhr Kaffeepause
8. Energetische Inspektionen von Klimaanlagen
(GEG, DIN EN 16798 Teil 17, DIN SPEC 15240, Quickcheck Lüftung, Kälte/Klima)
9. Aspekte zur Projektierung von nachhaltigen Kälteanlagen
(F-Gase-Verordnung, Ökodesign 2281/2016, AMEV-Kälte, Verdunstungskühlung, BAFA-Förderrichtlinie Kälte-Klima 2019)
10. Projektierung von Lüftungssystemen zur Minimierung des Infektionsrisikos

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!

" Bedarfsorientiert und praxisnah. "


" Angenehme Gruppengröße, angenehme Diskussion, kompetenter Dozent. Danke für eine lehreiche und kurzweilige Fortbildung. "


" Locker und praxisnah an den Fachmann gebracht. Ein sehr weitläufiges Thema mit vielen Normen sehr kompakt vermittelt. "


" Sehr gut, Fragen wurden immer gleich beantwortet. Prima Seminar! "


Alle Teilnehmer erhielten von uns Rückmeldebögen, aus denen wir mit Zustimmung der Teilnehmer an dieser Stelle zitiert haben.

08.02.2023
Design Offices Karlsruhe
Design Offices Bahnhofplatz 12 76137 Karlsruhe
24.05.2023
Design Offices Karlsruhe
Design Offices Bahnhofplatz 12 76137 Karlsruhe
13.09.2023
Design Offices Karlsruhe
Design Offices Bahnhofplatz 12 76137 Karlsruhe
15.11.2023
Design Offices Karlsruhe
Design Offices Bahnhofplatz 12 76137 Karlsruhe

Maximale Teilnehmeranzahl: 10

497,00 

Die Preise gelten zzgl. der gesetzlichen MwSt.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind:

  • Tagungsunterlagen
  • Teilnahmebestätigung
  • Tagungsverpflegung

 

4 Kommentare zu “Normen und Richtlinien für die Lüftung- Klima- Kältebranche

  1. Angenehme Gruppengröße, angenehme Diskussion, kompetenter Dozent. Danke für eine lehreiche und kurzweilige Fortbildung.

  2. Locker und praxisnah an den Fachmann gebracht. Ein sehr weitläufiges Thema mit vielen Normen sehr kompakt vermittelt.

Comments are closed.