23. August 2018 Autor: Volker Jochems

Aus dem Inhalt

  • Wolf Anlagentechnik: Leistungsregelsystem für KVS-Systeme
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Wolf Anlagentechnik: Leistungsregelsystem für KVS-Systeme

(Abb. Wolf Geisenfeld)(Abb. Wolf Geisenfeld)
Das Leistungsregelsystem "Therm-Connect" von Wolf Anlagentechnik, Geisenfeld, für Kreislaufverbundsysteme (KVS) ist in drei Varianten erhältlich: Die Ausführung "basic" bietet die Grundfunktionen für einen wirtschaftlichen Einsatz und lässt sich - wie die beiden anderen Varianten - in die Gebäudeleittechnik integrieren. Beim Modell "defrost" ist ein zusätzliches Frostschutzsystem und ein Frequenzumrichter integriert. Die Variante "magna" ist mit einer redundanten Doppelpumpe, einem Filtervorerwärmer und anderen optionalen Zusatzfunktionen, wie einer adiabatischen Abluftbefeuchtung, ausgestattet. Alle Varianten sind in mehreren Baugrößen und mit wetterfestem Gehäuse erhältlich.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci70454

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Kreislaufverbundsystem