Was kann ein Luftkühler zur Raumkühlung tatsächlich leisten?

Um zu prüfen, was Luftkühler auf Basis der adiabaten Verdunstungskühlung tatsächlich leisten können, soll deren Betrieb beispielhaft in einem 80 m³ großen Wohnzimmer betrachtet werden.

Anzeige

Luftkühler, die auf Basis der adiabaten Verdunstungskühlung arbeiten, werden für Preise im Bereich von 100 € in vielen Bau- und Elektronikmärkten als „günstige und ökologische Alternativen“ zu Split-Raumklimageräten angeboten. Meist sind die Luftleistungen dieser Geräte in mehreren Stufen regelbar. Je nach Geräteausführung enthält der integrierte Tank mehrere Liter Wasser.

Um zu prüfen, was solche Geräte als Verdunstungskühler tatsächlich leisten können und was nicht, soll deren Betrieb beispielhaft in einem 80 m³ großen Wohnzimmer betrachtet werden. Das Wohnzimmer hat vor dem Einschalten des Geräts eine Lufttemperatur von 28 °C und eine Luftfeuchte von 40 % (x = 9,5 g/kg). Die ins Gerät angesaugte warme Raumluft wird beim Durchströmen des feuchten Vlieses befeuchtet. Dadurch sinkt die Temperatur der Luft um 2,5 K pro g Wasser Befeuchtungsleistung pro kg Luft. Gleichzeitig wird die Luft aber immer feuchter, sodass sich im Raum irgendwann eine Schwüle einstellen wird. Somit sind, rein technisch betrachtet, solche Geräte nichts anderes als adiabate Luftbefeuchter, die den Effekt der Verdunstungskühlung nutzen. In dem Raum befindet sich eine Person.
Unsere Fragen waren: Welche Bedingungen stellen sich beim Betrieb eines solchen Geräts zum Beispiel nach 1 h, 2 h, 3 h, 4 h im Raum tatsächlich (annähernd) ein? Ab wann beginnt es, in dem Raum unangenehm schwül zu werden? Wie würden sich diese Verhältnisse bei einer Änderung des Luftwechsels sowie der Raumtemperatur und der Raumluftfeuchte ändern?

Antwort 1 (Dr. Manfred Stahl)

cci132540


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 207 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Ein Kommentar zu “Was kann ein Luftkühler zur Raumkühlung tatsächlich leisten?

  1. Vielen Dank an Alle für die Vorträge. Es hat Spaß gemacht ihnen zu zuhören bzw. zu lesen. Wer dauerhaft eine angenehme Raumtemperatur und Raumentfeuchtung haben möchte, muss halt etwas mehr dafür bezahlen.
    Mit kühlenden Grüßen aus Hemsbach
    Olaf Mayer (SV)

Schreibe einen Kommentar