Gebäude- und Raumautomation für „Cuvry Campus“ in Berlin

In Berlin-Kreuzberg entsteht die Büro- und Gewerbeimmobilie Cuvry Campus. (Abb. © TCHOBAN VOSS ARCHITEKTEN)


Raumlufttechnik im Landesmuseum Mainz und im Bauhaus Museum, Weimar

Während sonst der Mensch im Zentrum raumlufttechnischer Überlegungen steht, ist es im Museum das Exponat. (Abb. © Trox)


Die Regelung der Umgebungsbedingungen für eine korrekte Aufbewahrung von Kulturgütern in Museen und ähnlichen Einrichtungen

Im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts hat eines der berühmtesten Gemälde, die "Mona Lisa" von Leonardo da Vinci, aufgrund der nichterfolgten Regelung der Umgebungsbedingungen Schaden genommen (Abb. © Pueri Jason Scott/CC BY-SA 3.0) .


Gebäude- und Raumautomation für „Cuvry Campus“ in Berlin

In Berlin-Kreuzberg entsteht die Büro- und Gewerbeimmobilie Cuvry Campus. (Abb. © TCHOBAN VOSS ARCHITEKTEN)


Raumlufttechnik im Landesmuseum Mainz und im Bauhaus Museum, Weimar

Während sonst der Mensch im Zentrum raumlufttechnischer Überlegungen steht, ist es im Museum das Exponat. (Abb. © Trox)


Referenzbericht: Sempergalerie in Dresden

Gebäudeautomation sichert den Erhalt von Dresdens Kunstschätzen in der Sempergalerie. Mithilfe von Mess- und Reglungstechnik wird dass für die Kunstwerke optimale Raumklima gewährleistet. Daten und Fakten zur Referenz Gebäude Sempergalerie…


Die Regelung der Umgebungsbedingungen für eine korrekte Aufbewahrung von Kulturgütern in Museen und ähnlichen Einrichtungen

Im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts hat eines der berühmtesten Gemälde, die "Mona Lisa" von Leonardo da Vinci, aufgrund der nichterfolgten Regelung der Umgebungsbedingungen Schaden genommen (Abb. © Pueri Jason Scott/CC BY-SA 3.0) .


Sauter: Gebäudeautomation mit Mehrwertdiensten

(Abb. © Sauter) Die Anforderungen an moderne Gebäude gehen heute über die technischen Funktionalitäten der klassischen Gebäudeautomation hinaus. Mit der „Smart Spaces Etage“ hat beispielsweise Sauter solche Mehrwertdienste umgesetzt.Die Basis…


Thermokon: Raumbediengerät

(Abb. © Thermokon) Das Raumbediengerät „thanos EVO“ von Thermokon hat eine Formensprache mit klarer Linienführung und hochauflösendem 4,8-Zoll-Touch-Display mit 3-mm-Echtglasoberfläche (erhältlich in den Farben Schwarz und Weiß). Die Haptik macht…


Steinel: Präsenzmelder zur Personenzählung

Als weltweit erster Präsenzmelder zählt der „HPD2“ (Human Presence Detection) von Steinel Personen in definierten Zonen – unabhängig von einer Bewegung. Der KNX-Personenmessfühler verfügt über Temperatur- und Luftfeuchtesensoren zur bedarfsgerechten…


Projektbericht Gebäudeautomation: Flexible Gebäudeautomation im Floresca-City-Center

Mit 37 Stockwerken und 137 m Höhe prägt der zum Floresca-City-Center (FCC) gehörende „Sky Tower“ seit 2012 das Stadtbild von Bukarest. Der Turm mit angeschlossenem sechsstöckigem Office-Komplex umfasst eine Nutzfläche von rund 54.000 m². Sieben Stockwerke belegt die Raiffeisenbank Romania. Der Bauherr, die Raiffeisen Property Holding International, setzte auf eine flexible Gebäudetechnikinfrastruktur. Die Voraussetzungen hierfür lieferte die vom Systemintegrator GTS Automation realisierte redundante Gebäudeautomation auf Basis von Beckhoff-Komponenten.


Centraline: Raumregler plus Inbetriebnahme-App

(beide Abb. Centraline) Der Raumregler „Merlin“ läutet laut Anbieter Centraline „ein neues Zeitalter der Inbetriebnahme von Räumen“ ein – per Smartphone über die „RoomUp“-App. Die Android-basierte App erlaubt die Konfiguration…


Was kostet die Bustechnik?

Bringt die Bustechnik auf Raumebene wirklich so viele Vorteile, dass sie wirtschaftlich langfristig sinnvoll ist? Der Beitrag von Herbert Haser, Betic S.A., Dippach/Luxemburg, beschäftigt sich kritisch mit den Folgekosten der…


Grundlagen: Raumfunktionen verstehen und bedienen können

Für eine optimale Arbeitseffizienz und Behaglichkeit am Arbeitsplatz sowie für die Akzeptanz der Raumautomationsfunktionen ist es wichtig, dass die Raumnutzer die Funktionen der Raumautomation und der daran angeschlossenen Heizungs-, Lüftungs-,…