Zahlen zum Wärmepumpenmarkt 2021

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP), Berlin, hat die neuen Zahlen des Wärmepumpen-Absatzmarkts aufgearbeitet. (Abb. © BWP)


So gelingt die Dekarbonisierung des Gebäudesektors

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) hat eine "Roadmap für die Wärmepumpe" vorgelegt, die in drei Phasen aufzeigt, wie die Wärmewende in den nächsten Jahren in Deutschland gelingen kann. (Abb. © Mike Parker/stock.adobe.com)


Bundesverband Wärmepumpe legt Absatzstatistik 2020 vor

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) veröffentlicht immer zum Jahresbeginn seine Statistik zum Wärmepumpen-Absatz des vorherigen Jahres. Nun liegen die Zahlen für 2020 vor. (Abb. © U. J. Alexander/stock.adobe.com)


Zewotherm: Luft/Wasser-Wärmepumpe ersetzt Zweier-Kaskaden

Die „Zewo Lambda EU15L“ erweitert mit 4,5 bis 17 kW Heizleistung das Sortiment an Luft/Wasser-Wärmepumpen der Zewotherm GmbH, Remagen. Als vollmodulierende Einzellösung in Monoblock-Ausführung könne diese bisherige Zweier-Kaskaden ersetzen. Kältemittel ist R290 (Propan), die Füllmenge beträgt 1,3 kg. Die maximale Vorlauftemperatur ist mit 70 °C angegeben – ohne Zusatzheizung. (Abb. © Zewotherm)


Daikin: Split-Wärmepumpe „VRV Chiller“ mit R32

Die Daikin Airconditioning Germany GmbH, Unterhaching, hat den neuen „VRV Chiller“ in Split-Ausführung mit R32 als Kältemittel auf den Markt gebracht. Die invertergeregelte Luft/Wasser-Wärmepumpe ist in vier Baugrößen mit 21, 32, 40 und 64 kW thermischer Nennleistung zum Heizen und Kühlen in gewerblichen Gebäuden erhältlich. (Abb. © Daikin)


Brötje: Wärmepumpe plus Gas-Brennwertkessel 

Durch die Vernetzung zweier Wärmeerzeuger bietet die Brötje GmbH, Rastede, eine Hybridheizanlage für Wohneinheiten bis 200 m² Grundfläche. Das Duo aus der Luft-/Wasser-Wärmepumpe „BLW NEO 8“ und dem Gas-Brennwertkessel „WGB EVO 20“ hat eine Heizleistung von 8 kW (Wärmepumpe) plus 20 kW (Gas-Brennwertkessel). (Abb. © Brötje)


LG: Luft/Wasser-Wärmepumpen mit Trinkwassertanks 

Die neuen Luft/Wasser-Wärmepumpen der Serie „Therma V R32 IWT der LG Electronics Deutschland GmbH, Eschborn, kombinieren Wärmepumpen-Innengeräte mit Trinkwassertanks. Mit Heizleistungen von 5, 7 und 9 kW decken sie den Heiz- und Warmwasserbedarf der meisten Wohnhäuser ab und können laut Hersteller mit üblichen Heizkörpern kombiniert werden. (Abb. © LG)


Daikin: Wärmepumpen-Baureihe nach unten erweitert

Die Daikin Airconditioning Germany GmbH, Unterhaching, bietet ihre Luft/Wasser-Wärmepumpe „Altherma 3 M“ zum Heizen und Kühlen nun auch mit Leistungen von 4, 6 und 8 kW an. Kältemittel ist wie bei der größeren Leistungsklasse mit Geräten von 9 bis 16 kW R32. Die Grenztemperatur zum Heizen beziffert Daikin für die gesamte Baureihe auf -25 °C. (Abb. © Daikin)


Tecalor: Kombinations-Luft/Wasser-Wärmepumpe

Bei der Luft/Wasser-Wärmepumpe, „THZ 8.5 flex cool“ der Tecalor GmbH, Holzminden, handelt es sich um ein kombiniertes System mit den Funktionen Heizen, Warmwasserbereitung, Lüften und Kühlen. Als Einsatzfelder gibt der Hersteller „größere Einfamilienhäuser“ und „solche mit Einliegerwohnung“ an. (Abb. © Tecalor)


Clivet: Luft/Wasser-Wärmepumpe 

Die Clivet GmbH, Norderstedt, stellt die Baureihe an Luft/Wasser-Wärmepumpen „Edge EVO 2.0 – EXC“ zum Heizen, Kühlen und zur Warmwasserbereitung vor. Vorgesehen für die Außenaufstellung sind die Geräte in elf Leistungsklassen von 4 bis 30 kW erhältlich, Kältemittel ist R32. (Abb. © Clivet)


Referenz Panasonic: Moderne Wärmepumpen für historisches Burghotel Gutenfels

Seit rund 900 Jahren thront die zum Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal gehörende Burg Gutenfels auf einer Anhöhe über der Stadt Kaub im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Im Rahmen einer umfangreichen Modernisierung zu einem exklusiven Burghotel wurde die bisherige Ölheizung durch leistungsstarke "Aquarea"-Luft/Wasser-Wärmepumpen von Panasonic ersetzt.


Panasonic: Luft/Wasser-Wärmepumpe, Klimaanlage und Luftreinigung in einem System

Die Panasonic Heating & Cooling Solutions, Wiesbaden, bringt mit dem neuen "Aquarea Ecoflex-System" Luft/Wasser-Wärmepumpe, Klimaanlage und Luftreinigung zusammen. Das System übernimmt mit einem Außengerät die Klimatisierung, Heizung und Warmwasserversorgung und nutzt dabei die Abwärme der Klimaanlage zur Warmwasserbereitung. (Abb. © Panasonic)



					SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID
					FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON ( wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id )
					WHERE 1=1  AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13469)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND ((wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-success' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-failed' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-schedule' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-pending' OR wp_posts.post_status = 'tribe-ea-draft')))
					GROUP BY wp_posts.ID
					ORDER BY wp_postmeta.meta_value+0 DESC, wp_posts.post_date DESC
					LIMIT 0, 12