Leser helfen Lesern: Lüftung in Kirchen

(Abb. © banphote/adobe.stock.com)
(Abb. © banphote/adobe.stock.com)

In der heutigen Anfrage eines Lesers geht es um eine interessante Überlegung zu Lüftung in Kirchen.

Die Leseranfrage lautet:
„Ich hatte die Tage eine Anfrage zum Thema Lüftung in Kirchen. Dabei stellte der Kunde die Frage, ob man die Lüftung zum Gottesdienst abschalten muss. Die These der beiden ‚großen Kirchen‘ ist tatsächlich, dass die Lüftung abzuschalten ist. Man begründet das damit, dass die Räume hoch genug sind (großes Volumen haben) und die Luftfeuchtigkeit zwischen 50 % und 60 % liegen sollte. Lüften (Luftbewegung) hingegen würde die Viren verteilen.“
Falls ein Leser entsprechende Erfahrungen hat, freuen wir uns über einen Hinweis an redaktion@cci-dialog.de.

cci136322

Schreiben Sie einen Kommentar