Markttag: Weltweite Baubranche

Die globalen Top-10-Baumärkte (Quelle: Oxford Economics/Haver Analytics, Zukunft des Bauwesens, Marsh & Guy Carpenter. Grafik: © Allianz Global Corporate & Specialty)
Die globalen Top-10-Baumärkte (Quelle: Oxford Economics/Haver Analytics, Zukunft des Bauwesens, Marsh & Guy Carpenter. Grafik: © Allianz Global Corporate & Specialty)

Ein neuer Bericht von Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS), „Managing the new age of construction risk“, untersucht akute und langfristige Trends im Bausektor und stellt die zehn größten Risiken für die Baubranche und den Anlagenbau vor.

Die Branche sieht sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Es gibt Lieferengpässe; Material und Mitarbeiter sind knapp, die Kosten steigen und über allem steht ein verstärkter Fokus auf Nachhaltigkeit. Darüber hinaus können die beschleunigte Umsetzung von Sparmaßnahmen und die Einführung neuer Techniken und Konstruktionsverfahren zu einer Zunahme der Risiken für Bauunternehmen und Versicherer gleichermaßen führen.
Mehr dazu gibt es im Beitrag „Allianz-Studie zur weltweiten Lage der Baubranche“ unter der Artikelnummer cci142040.

cci142424

Schreibe einen Kommentar