Prof. Bragers neue Thesen zur thermischen Behaglichkeit

„Klimatisierung ist wie Heroin. Man braucht immer mehr, um den ehemaligen befriedigenden Komfortzustand herzustellen.“ So beginnt ein rund achtminütiges Interview in The Takeaway (WNYC Radio) mit Prof. Gail Brager. Prof Brager ist stellvertretende Leiterin des Center for Built Environment am renommierten Lawrence Berkeley Laboratory (LBL) in Kalifornien /1/. In dem Radiobeitrag /2/ berichtet sie über eigene Feldstudien zur thermischen Behaglichkeit in amerikanischen Bürogebäuden und liefert dazu eigene Definitionen. Zudem stellt sie auch Forschungsergebnisse von David Wyon und Pawel Wargocki (TU Dänemark) infrage. Die zentrale Frage lautet: Welches ist die ideale Raumtemperatur zur Einstellung der thermischen Behaglichkeit und für eine optimale Leistungseffizienz?

(Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2)

Artikelnummer: cci39599

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

CCI-MITGLIEDSCHAFT

Lesen Sie weiter mit einer Mitgliedschaft in cci Wissensportal (inklusive cci Zeitung)

  • 24/7 jederzeit präzises und einfaches Auffinden von Fachinformationen online in cci Wissensportal
  • 14 Mal im Jahr schnell und umfassend informiert mit cci Zeitung
  • Im Inland zusammen für 214 Euro /Jahr zzgl. MwSt.

Zugang zu cci Wissenportal kaufen Testen ohne Risiko: Die Schnupper-Mitgliedschaft in cci Wissensportal endet nach 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar