Überblick im Normenwesen – Mai/Juni 2021

Die wichtigsten Neuerscheinungen sind wohl der Nationale Anhang zur DIN EN 16798 "Lüftung von Gebäuden. Teil 1 und der Weißdruck der DIN EN 378 "Kälteanlagen und Wärmepumpen – Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen. Teil 1. Weitere neue Richtlinien betreffen Wärmeversorgung, Energieaudits, Energieberatung und Energie-Einsparcontracting (Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com).


Zum Systemabscheidegrad des Maskentragens zur Verringerung der Virendosis und des Infektionsrisikos

Die Ausbreitung des SARS-CoV2-Virus soll durch verschiedene Hygiene-Konzepte begrenzt werden. Beim Einsatz von Masken lassen sich unterschiedliche Abscheidegrade für Aerosole feststellen (Abb. © Patrick Daxenbichler/stock.adobe.com).


Die DIN EN 16798 Teil 1 (2021)

Die DIN EN 16798 Teil 1 enthält neue und erweiterte Anforderungen an das Raumklima und an die Energieeffizienz (Abb. © Robert Kneschke/stock.adobe.com).


Die DIN EN 16798 Teil 1 und der zugehörige Nationale Anhang (Entwurf 2021)

Teil 1 der DIN EN 16798 behandelt alle Parameter zur Projektierung eines gewünschten thermischen Raumklimas, der Raumtemperatur, der Raumluftqualität, der Beleuchtung und der Akustik (Abb. .© Pixel Shot/stock.adobe.com)


Überblick im Normenwesen – Mai/Juni 2021

Die wichtigsten Neuerscheinungen sind wohl der Nationale Anhang zur DIN EN 16798 "Lüftung von Gebäuden. Teil 1 und der Weißdruck der DIN EN 378 "Kälteanlagen und Wärmepumpen – Sicherheitstechnische und umweltrelevante Anforderungen. Teil 1. Weitere neue Richtlinien betreffen Wärmeversorgung, Energieaudits, Energieberatung und Energie-Einsparcontracting (Abb. magele picture.jpg © /stock.adobe.com).


Zum Systemabscheidegrad des Maskentragens zur Verringerung der Virendosis und des Infektionsrisikos

Die Ausbreitung des SARS-CoV2-Virus soll durch verschiedene Hygiene-Konzepte begrenzt werden. Beim Einsatz von Masken lassen sich unterschiedliche Abscheidegrade für Aerosole feststellen (Abb. © Patrick Daxenbichler/stock.adobe.com).


Die DIN EN 16798 Teil 1 (2021)

Die DIN EN 16798 Teil 1 enthält neue und erweiterte Anforderungen an das Raumklima und an die Energieeffizienz (Abb. © Robert Kneschke/stock.adobe.com).


Welche Luftfeuchtigkeit ist die richtige?

Widersprüchliche Richtlinien, kontroverse Standpunkte und Unsicherheit prägen die Diskussion darüber, ob die Luftfeuchte in Gebäuden verbindlich geregelt werden sollten. Welche Erkenntnisse für eine Raumluftfeuchte von 40 bis 60 % sprechen, hat Anfang 2021 die Technische Hochschule Aachen in einer umfassenden Literaturrecherche zusammengefasst (Abb. © phattaraphum /stock.adobe.com).


E+E Elektronik: CO2-Guard

Im Sortiment der E+E Elektronik GmbH, Engerwitzdorf/Österreich, findet sich der "CO2 Guard 10" zur Messung des CO2-Gehalts in der Raumluft. (Abb. © E+E Elektronik)


Sauter: CO2-Ampel

Von der Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg, kommt die CO2-Ampel „EGQ 222 F031L“, die durch ein optisches Signal den CO2-Gehalt in der Raumluft anzeigt und bewusst auf ein akustisches Signal verzichtet. (Abb. © Sauter)


Enocean: CO2-Ampel mit Funktechnik

Im Sortiment der Enocean GmbH, Oberhaching, findet sich die CO2-Ampel des Herstellers Deuta Controls (Abb. © Enocean GmbH)


Umweltbundesamt: Treibhausgasemissionen sinken 2020 um 8,7 %

Der positive Abwärtstrend der Treibhausgasemissionen aus den Vorjahren setzt sich fort. Seit 1990 sind die Emissionen um 40,8 % zurückgegangen. Das geht aus den jetzt vorgelegten Emissionsdaten des Umweltbundesamtes (UBA) hervor. (Abb. © Trueffelpix/stock.adobe.com)


Admeco: Raumkonzept für OP-Räume

Die Admeco AG, Hochdorf/Schweiz, bietet für die Luftversorgung, Beleuchtung und Regelung Operationsräume ein Gesamtkonzept an. (Abb. © Admeco)


Messungen während einer Konzertveranstaltung zur Abschätzung des Ausbreitungs- und Infektionsrisikos von Viren über Aerosole

Die Ausbreitung des SARS-CoV2 Virus soll durch Hygienekonzepte unterdrückt und begrenzt werden. Ein entscheidender Aspekt ist dabei der luftgetragene Transport und die Weitergabe durch das Ein- und Ausatmen von Aerosolen. Messungen während eines Konzerts lassen Schlüsse zu, wie sich die Menge der von einer Corona-infizierten Person ausgeatmeten Luft bestimmen lässt, die sich dann im Raum verteilt und von allen Teilnehmern eingeatmet werden kann (Abb. © disq/staock.adobe.com).


Vaisala: Messgeräte für Gefahrenbereiche

Die Vaisala GmbH, Hamburg, bietet eine neue Serie von Feuchte- und Temperaturmesswertgebern zur Feuchtemessung in Gefahrenbereichen an. Die Geräte der Serie "HMT370EX" können in explosionsgefährdeten Bereichen bis zu den Zonen 0 und 20 eingebaut werden. (Abb. © Vaisala)


SELECT SQL_CALC_FOUND_ROWS  wp_posts.ID FROM wp_posts  LEFT JOIN wp_term_relationships ON (wp_posts.ID = wp_term_relationships.object_id) LEFT JOIN wp_postmeta ON (wp_posts.ID = wp_postmeta.post_id AND wp_postmeta.meta_key = 'wertig' )  LEFT JOIN wp_postmeta AS mt1 ON ( wp_posts.ID = mt1.post_id ) WHERE 1=1  AND wp_posts.ID NOT IN (133169,133173,133218) AND ( 
  wp_term_relationships.term_taxonomy_id IN (13626,13627,13628,13629,13630,13631,13632,13633,13634,13635,13636,13637,13638,13639,13640,13641,13642,13643)
) AND ( 
  wp_postmeta.post_id IS NULL 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '1' ) 
  OR 
  ( mt1.meta_key = 'wertig' AND mt1.meta_value = '0' )
) AND wp_posts.post_type = 'post' AND (wp_posts.post_status = 'publish' OR wp_posts.post_status = 'dp-rewrite-republish') GROUP BY wp_posts.ID ORDER BY wp_posts.post_date DESC LIMIT 0, 12