Sanha: Fittings erfüllen REACH-Verordnung

Das „Purapress“-Fitting von Sanha ist komplett bleifrei (Abb. © Sanha) Die europäische Chemiekalienverordnung REACH definiert die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe und ist seit 2007 in Kraft. Seit Mitte 2018 umfasst die REACH-Liste der zu meldenden Substanzen auch metallisches Blei. Alle bei der Sanha GmbH, Essen, erhältlichen Drehteile, Kugelhähne und Fittings erfüllen die REACH-Verordnung und sind somit bedenkenlos verwendbar. Die bleifreien Systeme sind NiroSan, NiroTherm, Purapress, Purafit, Sanha-Press sowie 3fit-Press Pb-free. Zu den Produktgruppen mit einem minimalen und erlaubten Bleianteil zählen: Rotgussfittings Serie 4000, Gewindefittings aus Messing, Drehteile aus C-Stahl Serie 24000, Sanha-Heat Rotgussbauteile, Kugelhähne aus Messing, Sanha-Press Gas (Übergangsfittings aus Rotguss) und 3fit-Press.

Anzeige

Artikelnummer: cci76346

Schreiben Sie einen Kommentar